(Was um alles in der Welt ist das denn???) PC Kaufberatung

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- AMD Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=1

--- (Was um alles in der Welt ist das denn???) PC Kaufberatung
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=13170

Ein Ausdruck des Beitrags mit 92 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 31 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 154.68 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 12:38 am 18. Sep. 2006


Zitat von Crusader um 10:10 am Sep. 18, 2006

Naja da steht 5 Jahre "Pickup & Return" Service. Würde ich als Abholservice --> Reparatur --> Rücklieferung der reparierten Ware auffassen..



Aber nur im Falle eines Gewährleistungsfall:

"Sollte innerhalb der 60 Monate nach Ihrem Kauf ein Gewährleistungsfall eintreten, holen wir die defekte Ware kostenlos bei Ihnen ab und liefern sie nach Reparatur oder Tausch auch kostenlos wieder an."

Das muß nicht bedeuten, daß bei einem normalen Defekt die Regelung auch greift.

Bis man aber in Verlegenheit kommt, dies zu überprüfen, dürfte der Anbieter längst pleite oder im Ausland sein...

(Geändert von kammerjaeger um 12:44 am Sep. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 11:12 am 18. Sep. 2006

HIGH END sch****E:

1 Lian Li Big Tower PC-V2100B Plus € 309,-
1 Asus Mainboards Sockel 775 P5WDG2-WS Professional Intel® 975X € 269,-
1 CPU Intel Sockel 775 Core 2 Extreme X6800EE € 979,-
2 Arbeitsspeicher OCZ DDR2-1000 DIMM 2 GB Kit 2 x € 469,- = € 938,-
1 Netzteil Enermax Liberty 620 Watt € 144,-
4 Festplatte Western Digital 3,5 Zoll SATA Raptor WD1500AD 150 GB 4 x € 219,- =  € 876,- für Superschnelles RAID 10 oder RAID 5
2 Festplatte Hitachi 3,5 Zoll SATA HDS725050KLA360 500 GB 2 x € 224,- = € 448,- für Backup RAID 0 oder auch ohne RAID
1 Grafikkarte Asus PCIe EAX1950CF/HP 512 MB GDDR4 CF-Master € 419,-
1 Grafikkarte Asus PCIe EAX1950XTX/HTVDP 512 MB GDDR4 CF-Slave € 419,-
2 DVD-Brenner Plextor SATA PX-760SA DVD±R/RW, DL±R 2 x € 114,- = € 228,-
1 Soundkarte Creative PCI X-Fi Fatal1ty Edition € 209,-
2 Floppy-Laufwerk Teac Diskettenlaufwerk mit Card Reader 1,44 MB 2 x € 25,- =  € 50,-
1 Wasserkühlung Innovatek SET XXD XX-Flow Rev2 für CPU So. 478, 754, 775, 939/940 € 239,-
1 Maus Logitech G7 Cordless LaserMouse LAN Case Special Edition USB € 94,-
1 Tastaturen Logitech G15 Keyboard USB € 79,-
2 TFT-Monitor Iiyama19 Zoll ProLite E1900S-B1 2 x € 249,- =  € 498,-
1 Betriebsystem Windows XP Professional SP2 SBS Version € 139,-

Alternative für ein AMD System:

1 Mainboard Asus Sockel AM2 M2R32-MVP Deluxe CrossFire Xpress 3200 € 154,-
1 CPU AMD Sockel AM2 Athlon 64 FX-62 2800 Mhz € 799,-

Controller zusätzlich für RAID 5

für das Intel System PCI-X:

1 RAID Controller SATA Adaptec 2420SA 300 MB/s € 359,-

für das AMD System PCIe 1x:

1 RAID Controller SATA HighPoint RocketRAID 2300 300 MB/s € 129,-

Preise von
Alternate

Ein evtl. sinnvolles Upgrade dazu wäre diese Wasserkühlung. Das verwendete Gehäuse ist das gleiche wie oben, jedoch wurde dazu eine 1000 Watt Wasserkühlung in dem Gehäuse integriert. Zu beziehen direkt über Koolance in den USA. Komplett mit 4 RAM Kühlern, CPU-, Northbridge-,  2 Grafikkarte- und 6 Festplattenkühlern kostet das Schmuckstück dann inkl. Vesandkosten ca. 2200 $. Der Vorteil hierbei ist, das alle Komponenten von einem Hersteller sind. Eine Leistungsfähigere Komplettwasserkühlung kenne ich nicht.

Das ist die ideale Kombination von Standardkomponenten die mir zu deinem Rechnerwunsch einfällt. SCSI für die Festplatten wäre evtl. noch schneller aber nochmal teurer (geschätzte Mehrkosten ca. 1500 bis 2500 €). TFT´s gibts noch bessere (teurere) aber das ist Geschmackssache, Boxen bzw. Steroanlage für die Soundwiedergabe ebenfalls.

:punk:

(Geändert von Zaphod B um 12:26 am Sep. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch Crusader am 10:10 am 18. Sep. 2006

Als Kunde sollte man nach der Lieferung die Rügepflicht einhalten. Fehler die nach 2-3 Jahren bemerkt werden, können nicht als Sachmangel deklariert werden, sondern wird in der Regel als arglistige Täuschung aufgefasst. ;)

In Deutschland gilt nach wie vor: Ein halbes Jahr wird die Beweispflicht dem Veräußerer der Ware zugeschrieben. Nach dieser Frist behält sich der Veräußerer das Recht vor, die Beweislast dem Eigentümer zuschreiben zu lassen.

Naja da steht 5 Jahre "Pickup & Return" Service. Würde ich als Abholservice --> Reparatur --> Rücklieferung der reparierten Ware auffassen.. (handhabt Dell als einer der führenden Komplett-PC-Lieferanten seit geraumer Zeit ebenso)

PS: Das Garantien/Gewährleistungen die fern der 2 Jahresgrenze liegen nicht gesetzlich verankert sind ist mir geläufig, falls die Aussage darauf abzielt. Dieser 5-jahres Service ist eine Leistung, für die man bezahlt hat und dementsprechend einen Gegenwert erwarten kann. Wenn dem nicht so wäre, hätte Dell es nicht soweit gebracht, wie es heute der Stand ist.

MfG -Crusader-

(Geändert von Crusader um 10:15 am Sep. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:09 am 18. Sep. 2006

Vorsicht!
Bitte nicht wieder Garantie mit Gewährleistung verwechseln!

Versuch mal als Kunde nach 2 oder 3 Jahren zu beweisen, daß ein Fehler an der gelieferten Sache schon von Anfang an bestand. Denn nur dann ist es ein Gewährleistungsfall und kein Garantiefall. Von Garantiezeit finde ich dort nix!

Ich glaub, der Anbieter ist genauso schnell weg, wie er da war.... ;)


-- Veröffentlicht durch Crusader am 8:54 am 18. Sep. 2006

@ErSelbst

Die Rechtschreibung ist zwar eine nicht zu vernachlässigende Angelegenheit, aber nicht maßgebend für die Qualität der aufgeführten Produkte. 5 Jahre Garantieanspruch sind auch nicht sonderlich ungewöhnlich. Dell bietet auch bis zu 4 Jahre, sofern sich das nicht verändert hat. Teufel-Soundanlagen gewähren sogar 12 Jahre Sofortumtausch. Ich hatte an meinem Subwoofer nur einen kleinen Kratzer. Ohne jegliche Nachfrage wurde mir ein nagelneues Ersatzgerät ins Haus geliefert. Für mich entstanden dabei keine Kosten und das optisch beschädigte Gerät konnte ich bis zum Lieferung des Ersatzgerätes nutzen.

Das Ganze würde ich von deiner Seite aus als Vorurteil dementieren, da jedes Unternehmen mal klein anfängt und sich mühselig ein Image aufbauen muss.

Nur um mal ein kleines Beispiel aufzuführen..


Irgendwie mag ich Firmen nicht, die bei 2600€ teuren PCs nicht mal deutsch schreiben können

Deutsch als Sprache wird so formuliert! ;)

btw: Wie viele Firmen sind dir mit solch einer umfangreichen wassergekühlten Ausstattung incl. 5 Jahre Garantie bekannt?

MfG -Crusader-


(Geändert von Crusader um 9:49 am Sep. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 0:21 am 18. Sep. 2006


Zitat von BlackHawk um 23:26 am Sep. 17, 2006
btw. wenn es bezüglich des rechners mal probleme geben sollte dann würde ich mir einfach einen baugleichen zweiten in den keller stellen - budget ist ja (anscheinend) vorhanden ;)


und dann isses ein Serienfehler und beide Geräte haben den gleichen :lol: !!!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:26 am 17. Sep. 2006

keine ahnung und viel geld haben noch nie wirklich zu was geführt... ;)

btw. das mit der rechtschreibung ist wirklich witzig, das ist ja schlimmer als so manche bedienungsanleitung :lol:

btw. wenn es bezüglich des rechners mal probleme geben sollte dann würde ich mir einfach einen baugleichen zweiten in den keller stellen - budget ist ja (anscheinend) vorhanden ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:42 am 17. Sep. 2006

Noch was @Topic:


Zitat von budweiser1711 um 14:33 am Sep. 12, 2006
Das Board hat 4Stück 16x PCI-X  Stecker................

Nicht wirklich .... das Board hat 4 PCI-X Steckplätze .. die haben aber dummerweise NICHTS mit PCIe am Hut und GraKas dafür wären mir neu ...

Ich liebe es, wenn Leutz ohne Ahnung (sorry ...) mit Serverhardware "rumspielen" wollen ;)

Alleine die Vorstellung unter Windows 2003 Server mit 4- 8 CPUs und 16- xxxGB RAM zu zocken ... :buck: :noidea:


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 22:36 am 17. Sep. 2006


Zitat von Crusader um 14:20 am Sep. 16, 2006
Schau mal bitte bei Ultraforce vorbei.

Klick hier dazu bitte :)

Alles Wassergekühlt .. übertaktet mit Garantie und schätzungsweise genau das was Du möchtest ;)

MfG -Crusader-

Irgendwie mag ich Firmen nicht, die bei 2600€ teuren PCs nicht mal deutsch schreiben können

Standart --> AUA!
wenn es um exkulive Leistung geht. --> Was fürn Ding? Executive? Exklusive? exclusive?


Ultraforce stattet seine Systeme nur mit Markenkomponenten aus und achtet dabei besonders auf Qualität.
Vor allem der 18x DVD- Brenner, für den es keine Rohlinge gibt und der ne besch*** Quali beim Brennen hat ...



enstsprechen
Watt?

leitstungsfähigsten


Auserdem


multi-funktionsfähigkeit
Erste Klasse: Wörter mit keit am Ende schreibt mal GROOOOOOß

brillianter


excellentes
Schei** Schleichwerbung :lol:

[...]

Bei so Firmen frag ich mich, was ist, wenn ich 5 Jahren wirklich mal was mitm PC ist ... Ar***karte? ;)


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 6:53 am 17. Sep. 2006

ja ich mein wenn er sich einen 955er für 1000 euro gekauft hätte dann wäre glaub noch schlimmer dran als mit einer schlechten GraKa und einem X6800.

Ich ging ja davon aus, dass er genügend Geld hat aber OK. Soll er sich ein Quad-SLI aufbauen mit zwei 7950 GTX und einem E6600 oder X6800 je nachdem.

Und eine 7900er mit 512MB GDDR3 kostet so an die 220 euro. Also bin ich mit meinen 150 max für ne GraKa zwar bisschen drunter aber wenn er sich einen E6700 holt spart er am X6800 500 euro. Also kann er das in die GraKa stecken und den E6700er bringt er auf das X6800er niveau alle mal! :punk: Ehmm ja wir reden von DX9 da gats gedauert aber diesmal vielleicht nicht so. Wer weiß :) Wir haben DVD und bald BlueRay da lässt sich ein Spiel DX10 und DX9 kompatibel auf eine oder 2 DVD machen. Als DX9 kam waren DVDs grad mal so unterwegs und wenn ich an die Brenner denke und wie schnell wir nun 16x hatten ... Das ganze dann mit den CD-Brennern vergleiche hat die entwicklung doch wesentlich kürzer gebraucht. Also werden die Spiele wohl kaum wieder die 2 jahre brauchen wie du es sagst. Aber die Glaskugel lass ich mal eingepackt. Die soll verstauben denn die sagt nie was gutes hervor. :lol:

wayne. Seiche Sache. Er wollte sich einen 955er Pentium holen für 1000 euro. :thumb:

und btw. just cant wait until BLUUUUUUUE RAAAAAAY! till i have the blue ray by my side :ultragoil:

hab nun bisschen was getrunken also sorry für das gesänge :D


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:34 am 17. Sep. 2006


Zitat von Kunkel um 19:47 am Sep. 16, 2006

Oder du machst was dir hier gesagt wurde: einen Conroe nehmen also einen Core 2 Duo, wenn du schon den 955er aussuchst dann kannst du dir auch einen X6800 nehmen und eine güntigere GraKa um später auf DX10 aufzurücten. Ich denke, da DX10 kurz vor der Türe steht lohnt sich keinen GraKa über 150 euro. Für mich persönlich. :thumb:



Das wäre ja wohl der größte Blödsinn, den man machen kann... :blubb:
Sich jetzt eine CPU für fast 1.000,- zu kaufen und diese mit einer 150,- teuren Karte auszubremsen, nur weil man darauf wartet, daß in einem Jahr die ersten DX10-Spiele kommen könnten? Besonders wenn man bedenkt, wie lange es dann noch dauert, bis Vista nach div. Service-Packs/Updates vernünftig läuft und alle alten Spiele darauf ohne Zicken rennen.

Erinner Dich mal an den Dezember 2002. Da erschien nämlich DirectX9.
Danach hatten DX8-Karten wie die Geforce 4 TI noch lange ihre Daseinsberechtigung. Erst 2,5 Jahre später mit dem Erscheinen von Battlefield 2 wurde es dann langsam eng für GF4TI-User, da es wohl das erste Spiel war, das auf der GF4TI nicht mehr lief (von einem grottigen Emulator abgesehen). Und selbst die etwa gleich alte Radeon 8500 läuft auch heute mit BF2 noch recht ordentlich, wenn man etwas die Auflösung und Details runterschraubt...

Genauso wird es mit DX10 sein. Bis man wirklich eine DX10-Karte braucht, haben wir mindestens Mitte 2008, wenn nicht sogar Ende 2009. Das liegt u.a. daran, daß die Spielehersteller sonst gar nichts mehr verkaufen würden, weil ihre Spiele auf >90% der Rechner nicht laufen würden...

Mit einer 7900GT oder X1800XT wird er also noch eine ganze Weile auskommen.
In Verbindung mit einem E6600 hat er deutlich mehr Spieleleistung als mit einem X6800 und einer 7600GT, zahlt aber für CPU und GraKa zusammen nur genau die Hälfte!!!
Die gesparten >500,- kann er dann ja immer noch investieren, wenn DX10 für ihn interessant wird. Und hinzu käme ja noch das Geld, welches Du schon für die DX10-Aufrüstung geplant hattest. Insgesamt also locker ein Aufrüstbudget von 800-900,- und bis dahin das schnellere Sys.    ;)


Den Hardwarekauf an zukünftige Entwicklungen zu koppeln ist völlig sinnfrei. Ich denke da nur an die Idioten, die sich bei den ersten Doom3-Ankündigungen für DM 1.000,- eine Geforce3 geholt haben, weil es angeblich darauf optimiert sei. Als das Spiel dann Jahre später auf den Markt kam, war die GF3 viel zu lahm...


Manchmal frag ich mich ernsthaft, ob so manche Leute sich überhaupt Gedanken machen über den Schwachsinn, den sie anderen empfehlen...

(Geändert von kammerjaeger um 0:38 am Sep. 17, 2006)


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 19:47 am 16. Sep. 2006

Ich habs dir gesagt, Henro hats gesagt: Wenn du unbedingt aufrüsten willst dann warte bis die erste Generation DX10 Grfikkarten kommen. Bis dato ist denke ich mal auch der Quadcore raus und du hast deine ganze Kohle "gut" investiert. Wirst dich zwar umso mehr ärgern, weil die ganzen Sachen in 2 Monaten nur noch die Hälfte kosten aber so ist es. Also warte lieber auf DX10 denn dann brauchst du spätestens wieder eine neue GraKa, weil die Engines, der aktuellen Games darauf ausgelegt werden und Vista baut da drauf auf. Wenn du das Geld jetzt unnötig in eine nvidia 7950 GTX oder die ATI X1950 investierst bringt es dir rein gar nix.

Oder du machst was dir hier gesagt wurde: einen Conroe nehmen also einen Core 2 Duo, wenn du schon den 955er aussuchst dann kannst du dir auch einen X6800 nehmen und eine güntigere GraKa um später auf DX10 aufzurücten. Ich denke, da DX10 kurz vor der Türe steht lohnt sich keinen GraKa über 150 euro. Für mich persönlich. :thumb:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 19:39 am 16. Sep. 2006

ja das ist korrekt .. nach ca 3 Monaten sieht das ganze noch übler aus .. nach einem Jahr gilt alles schon als zweite Wahl oder kann bestenfalls der Kaufhallen-Fertig-Pc-Klasse angehören oder auch "Volks-PC" genannt :lol:

MfG -Crusader-

(Geändert von Crusader um 19:39 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch poschy am 19:31 am 16. Sep. 2006

bedenke auch folgendes... schon beim Kauf des systems verliert der pc.. auch wenn er noch 100% neu ist schon 25% des wertes... das sind bei 2500€ stolze 625€ !!!


-- Veröffentlicht durch Crusader am 19:08 am 16. Sep. 2006

..kostet bei Ultraforce stolze 1000€ weniger und ist komplett wassergekühlt.. Forumdeluxx hat dazu ganz gute Kritik abgegeben ;)

zum 2x .. Produkt-Link ..

und der PC ist soweit komplett ausgerüstet .. was will man mehr

   *  Intel® Core™2 Duo E6600 @ 2,93 GHz
     (4MB L2 Cache, @ 1300MHz)
   * 2x 1024MB DDR2-800 RAM
     (PC2-6400, CL5)
   * 2x 250 GB S-ATA2 Festplatte
     (7.200 U/Min., 8MB Cache)
   * 2x ATI Radeon X195XTX
     (512 MB GDDR4, 2 GHz, Crossfire)
   * 18x DVD-Brenner, S-ATA
     (DVD±R/RW)

für 2499 EUR

na gut das war ne xFire-Combo .. die GX2 combo wird wohl da zur Zeit nicht angeboten .. auf Nachfrage sicherlich auch und ich bin mir relativ sicher das dies gegenüber der xFire combo keine 1000 EUR Aufpreis sein werden ;)

EDIT: Wenn dich vorher noch schlau machst, ob ein Intel Dou Core Quad drauf passt, könntest einen guten Fang damit machen. Letzlich sind 2 bzw 4 GPU's und 2-4 CPU's wohl kaum zu langsam für die Zukunft und 2gb Ram lassen sich ohne weiteres nachrüsten, sobald solche Kapazitäten erforderlich sind.

Als Grundsatz gilt: Kauf dir nur so viel Hardware wie Du auch wirklich brauchst. Alles andere ist rausgeschmissesnes Geld, auch wenn das abfällig klingen mag. Schon 1-2 Monate später kann eine CPU drausen sein die mit einem Kern einen Dual gleichauf ist oder ne GPU die über ne combo herzhaft lachen kann .. dann hat man das nachsehen und wer würde sich dann ne combo abkaufen wenn für weniger Geld ne single zu haben ist .. ergo ist ein enormes Verlustgeschäft vorgeplant wenn man sich im wahrsten Sinne des Wortes "verkauft".

Ansonsten will ich dir beim Kauf nicht im Wege stehn .. hier haben sehr viele Leute gute Argumente geliefert was man zur Zeit kaufen sollte und was eher nicht. Damit solltest ganz gut beraten sein .. der Rest liegt nun an dir .. viel SPaß beim shoppen :thumb:

MfG -Crusader-

(Geändert von Crusader um 19:17 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch poschy am 15:16 am 16. Sep. 2006

war nicht von mir sondern von Redirion .. wennde die 3500€ ( n guter gebrauchter kleinwagen) wirklich ausem fenster schmeißen willst dann schlag zu :thumb:


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 15:13 am 16. Sep. 2006

Ok, sorry hatte ich übersehen.

Schaut ziemlich gut aus was du hier zusammengesucht hast:thumb:

Was sagen die anderen dazu soll ich mir diese Komponenten bestellen oder gibts vl. noch Vorschläge???


-- Veröffentlicht durch poschy am 15:07 am 16. Sep. 2006


Zitat von Redirion um 14:58 am Sep. 12, 2006
CPU
X6800
http://www.geizhals.at/deutschland/a200144.html
beste CPU der Welt

Mainboard-Grafikkartenkombination 1 (schnellere Variante)
Wenn du ein Nvidia-Fanboy bist:
ASUS P5N32-SLI SE Deluxe
http://www.geizhals.at/deutschland/a210736.html
Für Quad SLI mit 2x dieser Karte:
XFX GeForce 7950 GX2 M570 XXX
http://www.geizhals.at/deutschland/a203699.html

Mainboard-Grafikkartenkombination 2
oder falls du eher der ATI-Fanboy bist:
ASUS P5WDG2-WS Professional
http://www.geizhals.at/deutschland/a210646.html
ist sogar n Workstationboard ;)  dazu als Grafikkarten logischerweise:
eine X1950XTX und eine X1950 Crossfire

Ram
G.Skill DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL3-4-3-8 (DDR2-800)
http://www.geizhals.at/deutschland/a210650.html
davon würde ich dann 2 Pakete nehmen. Dann kommst du auf 4gb. 2048er module pc2-800, gibts leider nicht.

Kosten
~3500€      

Dazu würde ich dir natürlich noch eine richtig teure Wakü empfehlen!

und lass es mich mal ganz kurz sagen : ein 4x dualcoreopteron board mit nur einer Graka is langsamer. Selbst die Prozessorleistung dürfte bei Spielen geringer ausfallen, da sie einfach nicht genutzt werden können. D.h. hättest du damit die besten Gamer-pc Komponenten der Welt - derzeit.

Ich nehme mal an, dass du gamer bist, da du auch wert auf die graka legst.

Auf lange Zeit betrachtet dürftest du an diesem System deutlich mehr Freude haben, als an sonem 4x Opteron-Gedöhns.

(Geändert von Redirion um 15:11 am Sep. 12, 2006)



wurd doch alles schon gesagt, mit dem system haste genug geld verprasst


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 15:04 am 16. Sep. 2006

Die Opterons hätte ich sicher nicht übertaktet, diesen Intel hätte ich eig. schon vor zu übertakten.


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 15:03 am 16. Sep. 2006

Kann schon sein, dass ich zu viel Geld für den Pc ausgeben will - genau das ist der Grund warum ich nicht zum Händler geh, denn der verkauft mir die Teile noch um einiges teurer(ca. 40% teurer) und diese sind bei weitem nicht so gut wie die teuren bei Geizhals etc.

Außerdem redet der mir kompletten schwachsinn ein.........deshalb frag ich euch was ich mir kaufen sollte.
- Ich such ja selber gar nicht mehr - warte nur darauf, dass ich einen guten Vorschlag von euch bekomme

Und ja: das mit "um zu zeigen ich habs" hab ich schon bei der eröffnung beschrieben - ich schreibe nicht in diesen Forum um damit anzugeben;)

mfG


-- Veröffentlicht durch Crusader am 14:20 am 16. Sep. 2006

Das teuerste muss nicht immer das beste sein, wenn man overclocking betreiben möchte. Sofern er allerdings kein oc betreiben möchte, erweist es sich als sinnvoll die beste zu verfügende Ware zu ergattern.

Deswegen interessiert es mich, ob er übertakten möchte oder nicht. (..hab jetzt keine Zeit nach zu gucken, ob er das bereits irgendwo verfasst hat..) Wenn er übertakten möchte kann auch ein 2x1mb Conroe sinnvoll sein. So wie ich das verstanden hab, sind die neuen 6600er schlechter zu übertakten, als die anfängliche unselektierte Alpha-Serie. Die "abgespeckten" Conroes lassen sich wie oftmals berichtet auch weit über 3ghz übertakten (sofern man ein Glücksgriff hat).

Bei den Grafikkarten muss man abwägen welche Bildqualität man haben möchte. In vielen Anwendungen sehen die Qualitativen Ergebnisse einer ATI besser aus, bei NVIDIA hingegen oftmals schneller was FPS betrifft.

Schau mal bitte bei Ultraforce vorbei.

Klick hier dazu bitte :)

Alles Wassergekühlt .. übertaktet mit Garantie und schätzungsweise genau das was Du möchtest ;)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch poschy am 13:50 am 16. Sep. 2006

manchmal kommt mir dieser thread wie so nen wunschdenken vor..
suchst du dir einfach bei geizhals die teuersten teile raus ?

von preis/leistung haste noch nichts gehört oder?

ganz erlich.. wenn du die kohle doch so dick hast.. wieso nervste hier rum wo du das meiste geld ausgeben kannst? um zu zeigen ich habs? geh doch einfach zum pc-händler... leg ihm deine x-tausend euro aufen tisch und dann is gut!


-- Veröffentlicht durch NoBody am 13:44 am 16. Sep. 2006

Ne, nimm doch den Conroe Extreme.
der hat doch 2x2,8Ghz.

Wie wäre es denn mit den "großen" RAM von Corsair?


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 13:39 am 16. Sep. 2006

Ok ich nehm mir mal fix diesen Conroe, da diesen mir jetzt schon einige empfohlen haben.:)

Core 2 Duo 2x2,40Ghz 4MB Cache Conroe

Jetzt bräucht ich noch ein passendes Board und Ram der höheren Klasse.
Vl. könnt Ihr mir ja noch Grafikkarten empfehlen.....

mfG


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:07 am 16. Sep. 2006


Zitat von budweiser1711 um 12:54 am Sep. 16, 2006
Gibt es im Winter dann auch Quadcores von AMD???

Habe mir jetzt was "vernünftigeres" zusammengesucht.
Was haltet Ihr von den Teilen??


ASUS Motherboard

INTEL Pentium 955 Extreme Edition Prozessor

KINGSTON DDR2 Ram 4GB

XFX GeForce 7950GX2 M570 XXX (Von dieser 2 Stück)

Wenn die Quadcores wirklich viel besser sind werd ich wohl warten müssen!!??


kann es sein das du dich mit der thematik noch nie auseinander gesetzt hast und einfach nur vom hörensagen das beste haben willst ohne zu wissen ob es funktioniert / sich lohnt!?! :noidea:

board, cpu und speicher passen überhaupt nicht zusammen zumal WENN dann auch 2gb reichen - dafür würde ich dann hochwertigen nehmen!
dabei stellt sich zudem auch die frage: willst du das ganze übertakten oder nicht?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch buschmanoff am 13:01 am 16. Sep. 2006

du sollst dir einen Conroe kaufen und keinen Pentium 955 :lol:

sowas zum Bsp.


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 12:54 am 16. Sep. 2006

Gibt es im Winter dann auch Quadcores von AMD???

Habe mir jetzt was "vernünftigeres" zusammengesucht.
Was haltet Ihr von den Teilen??


ASUS Motherboard

INTEL Pentium 955 Extreme Edition Prozessor

KINGSTON DDR2 Ram 4GB

XFX GeForce 7950GX2 M570 XXX (Von dieser 2 Stück)

Wenn die Quadcores wirklich viel besser sind werd ich wohl warten müssen!!??


-- Veröffentlicht durch Crusader am 12:11 am 16. Sep. 2006

Warum sollte er mit 17 nicht soviel Geld haben?

Es gibt so viele Gründe die dafür sprechen:

- seine Eltern sind vermögend
- er hat im Lotto gewonnen
- er hat sich Jahre lang Geld angespart und nichts sinnlos verprasst
- er verdient gut mit Ferienarbeit oder als Arbeitnehmer

Wenn er so ein System haben möchte, so sollten diejenigen die es ihm abraten wollen auch sachlich erklären. Pseudowissenschaftliche Dementierungen seiner Wunschvorstellung endlos zu kommentieren bringt niemand wirklich voran.

Ich bin, wie viele die hier sachlich kommentiert haben, für ein Dual Core Conroe System. Als Konzept einen 6600 mit 4mb oder die besseren davon für mehr Geld (ob die sich besser übertakten lassen weis ich nicht..die Neuen gehen in der Regel meistens schlechter). Als Grafikkarte x1950xtx oder die 7950g2x .. beide können soweit mir bekannt im SLI bzw Crossfire Modus betrieben werden.

Wenn noch bis Ende Herbst bzw Weihnachten warten möchtest/kannst so kann dir der neue quad core conroe behilflich sein. ;)

siehe hier

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 11:06 am 16. Sep. 2006

Die meisten hier ham noch net mal Ahnung von PC´s :lolaway:


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 11:00 am 16. Sep. 2006

Ich würde zwar auch keine x1000 in einen PC investieren aber wenn er es so haben will und das Geld hat warum nicht?
Ist jedem seine eigene Entscheidung.Aus Schaden wird man klug, spätestens dann wenn das ding ausgedient hat rauskommt was er noch Wert ist ;)

Zu dorfproleten:
Jedem das seine, der eine investiert eben 300€ in eine Graka, der andere kauft sich dafür lieber ein par Alus.Wenn mein PC nicht sowieso hätte aufgerüsted werden müssen und ich ein par € mehr hätte wären mir die Alus auch wichtiger.


-- Veröffentlicht durch Henro am 10:58 am 16. Sep. 2006

ne naja das musst du verstehen : leute die anfangen sich intensiver mit der materie auseinander zu setzten kommen früher oder später alle auf solche gedanken. deshalb bist du auch nicht der erste der entdeckt das es im serverbereich noch viel "krassere" Hardware gibt als im consumer bereich.

das es dem otto normal gamer rein gar nichts bringt davon wurdest du ja schon zu genüge überzeugt.

ich warte imo auch mit angespartem geld auf DX10 weil ich mir eh um den jahreswechsel rum ne neue graka kaufen wollte. dann kann man doch auch gleich die neue generation mitnehmen.


Leider fehlt einem in deinem alter wirklich noch der sinn für den sinn und unsinn solcher "großanschaffungen". wenn ich heute zurückdenke für was ich damals n haufen geld rausgeschmissen habe dann wird mir manchmal echt anders. Aber vieleicht braucht man das tatsächlich für die entwicklung und um diesen sinn zu entwickeln. Deshalb:

Warte auf QC und DX10 und kauf dir dann was ordentliches ... davon wirste dann auch ne ganze weile was haben.


Ich sehe im moment auch nicht den sinn ne neue cpu zu holen weil meine doch noch gar nicht richtig genutzt wird. die wehnigsten spiele unterstützen n DC und imo haben alle noch ein WinXP32bit ... also liegt noch viel leistung brach ;)


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 10:56 am 16. Sep. 2006

Back to Topic oder ich mache hier zu! :crazy:

Es ist egal wie viel Geld jemand für einen PC ausgibt, egal wo das Geld herkommt, etc. Er möchte einfach nur normale Antworten für seine Fragen. Das wollt Ihr doch auch wenn Ihr ein Topic eröffnet.;)

Also, nehmt Euch zusammen!

- Tomalla -

(Geändert von Tomalla um 10:56 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 10:32 am 16. Sep. 2006

Anscheinend glauben mache Leute, dass Foren nur existieren um sich streiten zu können...........:thumb:

(Geändert von budweiser1711 um 10:41 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch newatioc am 8:42 am 16. Sep. 2006

:moin:
Mit 17 die Kohle für so ne Mörder-Kiste? Also ich möchte nicht die Stromrechnung sehen, vier Opterons sind schließlich nicht wenig! Ich bin froh, das ich demletzt mal wieder aufgerüstet hab, alles selbst finanziert, nix von den Eltern. Ich bevorzuge die Variante alle ein bis zwei Jahre ne neue Kiste zu kaufen, die nicht zu teuer ist, aber auch gute Spieleleistung hat.


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 21:58 am 15. Sep. 2006

Ich proll hier nicht von wegen "ich kanns mir leisten schau her ich hab die kohle" sei es von mama, sei es von papa. Du hast bestimmt nicht mit deinen 17 jahren das geld selbst verdient. Erstmal das. Was mich darauf kommen lässt naja: "ich hab selbst einen L200". Den hast du dir auch bestimmt nicht selbst erarbeitet. Also sag mir bitte nicht, dass ich noch nichts in meinem Leben erreicht hab DENN mein ganzen PC müll bezahl ich SELBST. Dafür geh ich arbeiten und krieg das Geld nicht von Mama oder papa in den Arsch.

Also sag mir bitte nicht ich hätte noch nichts in meinem Leben erreicht. Leb mal auf deine eigene Tasche und verschaff dir dein Taschengeld selbst dann kannst du darüber urteilen ob ich was erreicht hab oder nicht.

Und folgendes: Wer ironie nicht versteht ist selbst schuld. Und nochwas: Smilies sind dazu da dem ganzen etwas mehr "lächerliches" zu verleiten.

(Geändert von Kunkel um 21:58 am Sep. 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 17:52 am 15. Sep. 2006

1. Die Antwort von Kunkel ist eine Frechheit - sorry musste mal raus

2. Ich bin kein Dorfprolet und hasse sch**** getunte Kisten ebenfalls - Hab selber nen Pajero L200 mit Standardausführung.(In Österreich hat man ja den Führerschein schon mit 17)

3. Hab schon seit einem halben Jahr eine Freundin.

4. Belaste die Seite nicht mit unnötigen Antworten.

Anscheinend hast du im Leben noch nichts erreicht was du wolltest k.A. wie alt du bist is mir auch egal. Lass es nicht an mir raus.

danke und auf Wiedersehen




-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:46 am 15. Sep. 2006


Zitat von Kunkel um 17:11 am Sep. 15, 2006
Einen PC mit einem Ferrari zu vergleich ist wohl der größte Mist aber was solls. Ein Ferrari ist ein Statussymbol.



Ein PC für viele leider auch. Was glaubst Du, wie viele Jungs sich viel zu große/teure PCs kaufen, nur um ihren Kumpels "der Geilste" zu sein...
Insofern ist der Vergleich sehr wohl gerechtfertigt! ;)


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 17:11 am 15. Sep. 2006

Einen PC mit einem Ferrari zu vergleich ist wohl der größte Mist aber was solls. Ein Ferrari ist ein Statussymbol. Das Dingen ist für den rest des Lebens und in 20 jahren noch mehr wert wie jetzt. Also sag mit mal bitte jemand, dass er seinen 486er für mehr als 10 euro verkaufen konnte!? :lol:

Also bitte keine so bescheurten Vergleiche ziehen :)

@Topic/Thread: Variante: Warte lieber bis DirectX 10 und Quadcore gibt und kauf dir eine GraKa, die DX10 fähig ist und den Quadcore, denn DX9 hat sich doch schon lange gehalten muss ich sagen :lol: Solange ist es auch nicht mehr bis DX10 kommt. ;)

Das allerbeste ist natürlich: Kauf dir ein Auto. Pimp es einbisschen so 45PS mit dickem auspuff halt dorfprolleten-Style! (wie ich diese brummenden DInger hasse. meine fresse ziehen kaum an aber hören sich an als ob sie schon 200 draufhätten). Reiß damit n paar 16-17 jährige mädels auf und dann wirst du deinen PC schnell vergessen. Naja es sei denn du bist schäbig (soory musste jetzt raus). Oder kauf dir Klamotten weiß der Geier. Bestimmt dein Konfirmantengeld/Sparbuch oder wie das heißt. Darfst zu deinem 18ten dran und willst direkt dicken PC. :ultragoil:


-- Veröffentlicht durch buschmanoff am 16:51 am 15. Sep. 2006

und dazu wenn du möchtest noch eine ordentliche Wakü! :)


-- Veröffentlicht durch poschy am 15:13 am 15. Sep. 2006


Zitat von poschy um 15:14 am Sep. 12, 2006


wenn ich sowas sehe ey =D
nen c2d 6600 mit 2gb ram und ner 1900xt reicht ja wohl locker für die nächsten 2 jahre..

wofür zur hölle dann so viel geld ausgeben? willste dir vom pc einen lassen?

das kann selbst n quadcore pc nicht =D



(Geändert von poschy um 15:15 am Sep. 12, 2006)



war zwar komisch ausgedrückt, aber genau das hab ich dir vorher schon gesagt...


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 15:02 am 15. Sep. 2006

Genau das habe ich befürchtet.......

Warum könnt ihr mir eigentlich ned sinnvolle Antworten wie z.B. kammerjaeger geben?????????????

Geht euch doch nix an von wo ich das Geld herhab oder.........???

Jeder muss sich sofort denken der 17-Jährige Idiot hat doch k.A. vom Leben.

Auf jeden Fall könnte ich mir so einen Pc ohne Probleme leisten - das interessiert euch anscheinend am Meisten

Werde aber so einen nicht kaufen, da mich schon einige überzeugt haben dass es keinen Sinn hat sich so einen Pc zuzulegen.

danke an die die mir "normale" Antworten gegeben haben


-- Veröffentlicht durch poschy am 13:33 am 15. Sep. 2006


Zitat von budweiser1711 um 22:36 am Sep. 14, 2006
Is auch ok wenns ned 7 Jahre hält Haptsache was extremes



jepp, extremer schwachsinn.. haste für das geld was du da ausgebe willst überhaupt schonmal selber gearbeitet?

17 jahre alt, kann kaum über die theke gucken aber n x tausen € pc... is kla... totaler schwachsinn dieser thread!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:07 am 15. Sep. 2006

:thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 11:25 am 15. Sep. 2006


Zitat von BlackHawk um 22:27 am Sep. 14, 2006
ja, aber die vorstellung das dieses system 7 jahre halten wird / soll ist vollkommen übertrieben. in ein paar wochen / monaten gibt es wohl die ersten quad cores, die graka ist auch schnell veraltet - also wozu das ganze?

würdest du heute noch mit einem rechner von 1999 zurecht kommen? und bedenke das der fortschritt heute schneller voranschreitet als damals!
du fährst mit preis/leistungskomponenten viel besser und kannst dir von dem ersparten in den 7 jahren 3-4 aktuelle rechner basteln...

mfg BlackHawk



Richtig!
Ich predige schon seit Jahren, daß man auf lange Sicht mit einem vernünftigen Mittelklasse-PC und gelegentlichen Nachrüstungen/Umbauten am preiswertesten immer up-to-date bleibt.
Der ganze Schwachsinn wie z.B. "ich kauf mir ein SLI-Board, welches 50,- teurer ist als ein vergleichbares non-SLI, damit ich irgendwann eine zweite, identische Karte dazu bauen kann" ist total sinnfrei. Wenn irgendwann die Leistung von CPU oder GraKa wirklich nicht mehr reicht, dann helfen nur drastischere Maßnahmen als eine dann veraltete, zweite Karte dazu zu stecken. Lieber eine einzelne Karte neuerer Generation kaufen, für die man dann 50,- mehr in der Tasche hat, wenn man kein SLI-Board gekauft hat.
Investition in Pseudo-Zukunftsträchtigkeit lohnt sich nicht. Man sollte immer das kaufen, was man jetzt braucht und aktuell ein gutes Preis/Leistungsverhältnis hat. Alles was darüber hinaus geht, ist rausgeworfenes Geld, was man besser später hätte investieren sollen mit einem sinnvollen Upgrade.

Weitere Gedanken zum Thema findest Du hier. ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 8:49 am 15. Sep. 2006

17? das erklärt einiges... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch darkomen am 0:10 am 15. Sep. 2006

Das glaub ich langsam auch das er uns zum Narren halten will :lol:

17 Jahre und wo haste bitte so viel Asche her? Lotto gewonnen?


-- Veröffentlicht durch Redirion am 23:44 am 14. Sep. 2006

woher nimmst du mit deinen 17 jahren eigentlich bitte dieses geld?

hör auf uns zum narren zu halten.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:17 am 14. Sep. 2006

@budweiser1711
nen quadcore mit nem quadsli und 4 oder meinetwegen 8GB Ram ist schon was extreemes/ein ferrarie

das was du dir da kaufen willst ist eher nen Formel 1 Wagen, udn der bringt dich eher weniger von A nach B und du musst alle paar km neue reifen auf ziehn ;)


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 22:42 am 14. Sep. 2006

...hmmm...enspricht aber schon in etwa dem Preisunterschied zwischen Audi A3 und Ferrari F50 :lolaway:

Kannst es ja mal mit ner älteren SUN versuchen...die SUN Enterprise 10000 hab ich schon mal bei ebay gesehen für ca. 20.000 Oiro...die hat dann nur bis zu 64 Prozessoren, allerdings auch nur den UltraSparc IIi mit 400 MHz...aber 4 Gig RAM je Prozessor...sozusagen die Einstiegsklasse...:lolaway:

(Geändert von Zaphod B um 22:45 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:38 am 14. Sep. 2006

und der sun server wäre "etwas teuer":lol:


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:36 am 14. Sep. 2006

Is auch ok wenns ned 7 Jahre hält Haptsache was extremes


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 22:31 am 14. Sep. 2006

Also der SUN Server hält schon 7 Jahre....:lolaway:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:27 am 14. Sep. 2006

ja, aber die vorstellung das dieses system 7 jahre halten wird / soll ist vollkommen übertrieben. in ein paar wochen / monaten gibt es wohl die ersten quad cores, die graka ist auch schnell veraltet - also wozu das ganze?

würdest du heute noch mit einem rechner von 1999 zurecht kommen? und bedenke das der fortschritt heute schneller voranschreitet als damals!
du fährst mit preis/leistungskomponenten viel besser und kannst dir von dem ersparten in den 7 jahren 3-4 aktuelle rechner basteln...

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:23 am 14. Sep. 2006

Mhhhhh....warum kauft man sich einen Ferrari F50 wenn man sich doch einen Audi A3 kaufen könnt der genauso zum Supermarkt und zurück fährt??????????:noidea:

Möchte halt nen Ferrari haben.......


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:20 am 14. Sep. 2006

also bevor das hier zum wir machen uns mal alle schön drüber lustig threat verkommt, von mir mal ne ernstgemeinte frage an den ersteller dieses topics. In Herrgotts namen wofür?????


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 22:06 am 14. Sep. 2006

Filme die ohne Starkstrom gerendert wurden, sind doch eh nur B-Movies :lolaway:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:26 am 14. Sep. 2006

ich find den witz in diesem thread nicht :noidea:

mom...

kann es sein das der ganze thread ein witz ist!?

wer bitte braucht sowas? :lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 21:27 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Redirion am 20:07 am 14. Sep. 2006

dafür brauch man dann aber starkstrom. Besser wäre z.b. ein via 64 cpu servercluster, der nur an die 1000w frisst(hab davon ma in einer news gelesen). Der geht noch an ne normale steckdose.

(Geändert von Redirion um 20:08 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 19:51 am 14. Sep. 2006

Kauf dir nen SUN Server...da passen 72 Prozessoren rein...:lolaway:

SUN Fire Enterprise 25000

Dann kannste Filme rendern wie die PIXAR Profis :lolaway:

(Geändert von Zaphod B um 19:58 am Sep. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 22:34 am 13. Sep. 2006

:lol:

quadcore. dann hoffe ich mal für mich, dass die Preise von den Core 2 Duo mal langsam runtergehen. :punk: Dann kommt demnächst ein neuer Prozz ins Hause "kunkel" :)


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:41 am 13. Sep. 2006

ist aber nicht so schnell wie n serverboard mit mehreren cpu sockeln weil sich da ein quad core die komplette speicherbandbreite aufteilen muss !


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 14:41 am 13. Sep. 2006

oder halt den Kentsfield:
http://hardware.thgweb.de/2006/09/11/intel_kentsfield_quad_core/
core 2 quad core :lol:


dann kannste auch sagen, "hier hab 4 prozessoren" :punk:




-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:21 am 13. Sep. 2006

ich lach mich kaputt :lol:
ich würd sogar noch lachen wen er sich das teil echt baut :ocinside:
schließe mich denen an dei sagen hol dir nen core 2 duo, 2gb ram, ne x1950xt und werd glücklich...da kannst du auch in 4 jahren noch mkt zocken, nur nich voll hoch versteht sich :punk:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 0:23 am 13. Sep. 2006

ich weis nicht aber für games bringt doch die grafikkarte die meiste power .. ich würde zu conroe tendieren mit 4mb l2 cache und nach möglichkeit einen der mit min 3.6ghz rennt (glücksgriff erforderlich)

ja bei den grafikkarten keine ahnung .. quad sli ist doch irgendwo testweise schon verbaut wurden .. also 2x ne 7950g2x macht satte 2gb grafikram und dazu nochma 4x1gb ram .. das sollte dann erstma reichen für den anfang .. dazu am besten noch mindestens ein 700w netzteil damit genug saft da is zum übertakten :)

mfg -crusader-


-- Veröffentlicht durch darkomen am 0:20 am 13. Sep. 2006

:lol:

Sry ich finde das aber echt geldverschwendung. Hol dir lieber 1 Dual Core 4GB Ram dann 2 PCI-e Grakas und gut ist. Und das hält dan 2 jahre ;)


-- Veröffentlicht durch HDD am 0:04 am 13. Sep. 2006

Damit Du weißt was Du für den Ram latzen mußt.

Schaut mal was der Speicher kostet.Da kommt noch dabei, daß das MB auch nochmal 1200 € kostet.
Naja,aber wär es braucht.
7 Jahre Zukunftsicher?:lol:


@ Budweiser:Was machst Du den beruflich?
Oder hast den schon Geld gespart?

Jaja,mit 17 hat man noch Träume.:lol:

(Geändert von HDD um 0:08 am Sep. 13, 2006)


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 23:47 am 12. Sep. 2006

Also mit dem, dass dieses Board SLi oder Crossfire ned unterstützt habt ihr mich mal überzeugt - hatte echt nicht daran gedacht:noidea:

Gäbe es für diesen Intel ein Zweiprozessor Board würde ich mir diesen glatt einreden lassen da er anscheinend wirklich verdammt schnell ist.

Werde entweder warten müssen oder weiter nach Quad oder Dualcore(wären dann 2Dualcore Prozessoren) Boards suchen müssen die SLi oder Crossfire unterstützen!!

Möchte unbedingt 4 Prozessoren haben(wenn ned 8) Ich weiß es selber, bin halt ned ganz dicht im Hirn:)


Und ja, würde diesen hauptsächlich zum zocken verwenden und zwar ziemlich lange


-- Veröffentlicht durch Redirion am 22:25 am 12. Sep. 2006


Zitat von Kunkel um 22:20 am Sep. 12, 2006
gibts keine dualcpu boards für den conroe!? Soll er sich dann so eins zu legen?



bei geizhals hab ich jedenfalls keins gefunden


-- Veröffentlicht durch Kunkel am 22:20 am 12. Sep. 2006

gibts keine dualcpu boards für den conroe!? Soll er sich dann so eins zu legen?

Größtes hobby?! Was ein schwachsinn. 3000 euro für ein haufen Sondermüll (wird er ja ehh in 2 jahren sein, wenn nicht früher) zu verpfeffern ist wirklich DUMMHEIT!

hier die Preisentwicklung von einem X2 in einem Jahr. Also das sind 200 euro weniger. Ich will nicht wissen was der COnroe in 6 Monaten kostet ODER was der Conroe kostet wenn AMD nachziehen sollte. :lol:

Was willst du mit so einer Kiste machen? Zoggen, Pornos rippen, Prime laufen lassen und weiß der Teufel was noch gleichzeitig!? :noidea: Dann mal viel Spaß dabei. Ich schließe mich den Skeptikern dieses Threads an :)

UND es wird keiner Erfahrungen mit so einem System haben und dir sagen können JA AMOK habs sowas seit 5 Jahren geht immer noch ab wie n Zäpfchen...

und btw. wie willste so ein System kühlen!? passen da überhaupt genügend fähige Kühler drauf? :noidea: Mit waKü bräuchtest dann auch wieder 1000 euro oder mehr, da du die Wärme der CPUs mit einem Radi und einer Pumpe nicht abtragen kannst und mit nem Chiller wirst auch nicht weiterkommen, da die letzte CPU im kreislauf Kochwasser beflügelt wird :godlike:

:lol:

(Geändert von Kunkel um 22:24 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch poschy am 15:14 am 12. Sep. 2006



wenn ich sowas sehe ey =D
nen c2d 6600 mit 2gb ram und ner 1900xt reicht ja wohl locker für die nächsten 2 jahre..

wofür zur hölle dann so viel geld ausgeben? willste dir vom pc einen lassen?

das kann selbst n quadcore pc nicht =D



(Geändert von poschy um 15:15 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch Redirion am 14:58 am 12. Sep. 2006

CPU
X6800
http://www.geizhals.at/deutschland/a200144.html
beste CPU der Welt

Mainboard-Grafikkartenkombination 1 (schnellere Variante)
Wenn du ein Nvidia-Fanboy bist:
ASUS P5N32-SLI SE Deluxe
http://www.geizhals.at/deutschland/a210736.html
Für Quad SLI mit 2x dieser Karte:
XFX GeForce 7950 GX2 M570 XXX
http://www.geizhals.at/deutschland/a203699.html

Mainboard-Grafikkartenkombination 2
oder falls du eher der ATI-Fanboy bist:
ASUS P5WDG2-WS Professional
http://www.geizhals.at/deutschland/a210646.html
ist sogar n Workstationboard ;)  dazu als Grafikkarten logischerweise:
eine X1950XTX und eine X1950 Crossfire

Ram
G.Skill DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL3-4-3-8 (DDR2-800)
http://www.geizhals.at/deutschland/a210650.html
davon würde ich dann 2 Pakete nehmen. Dann kommst du auf 4gb. 2048er module pc2-800, gibts leider nicht.

Kosten
~3500€      

Dazu würde ich dir natürlich noch eine richtig teure Wakü empfehlen!

und lass es mich mal ganz kurz sagen : ein 4x dualcoreopteron board mit nur einer Graka is langsamer. Selbst die Prozessorleistung dürfte bei Spielen geringer ausfallen, da sie einfach nicht genutzt werden können. D.h. hättest du damit die besten Gamer-pc Komponenten der Welt - derzeit.

Ich nehme mal an, dass du gamer bist, da du auch wert auf die graka legst.

Auf lange Zeit betrachtet dürftest du an diesem System deutlich mehr Freude haben, als an sonem 4x Opteron-Gedöhns.

(Geändert von Redirion um 15:11 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 14:51 am 12. Sep. 2006

nichts ist für die ewigkeit (pc=7 jahre=ewigkeit)

aber solange mutti zahlt un du weiter bus fährst..


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 14:33 am 12. Sep. 2006

Das Board hat 4Stück 16x PCI-X  Stecker................


-- Veröffentlicht durch Redirion am 14:19 am 12. Sep. 2006

dieser thread is ein witz :lol:


-- Veröffentlicht durch Maddini am 13:47 am 12. Sep. 2006

alles schön und gut aber hat das 4cpu board überhaupt nen pci express steckplatz? ich seh nämlich keinen :noidea:

vielleicht wär es gescheiter sich 4 rechner mit einem intel core duo zu holen und den einfach in einem cluster betreiben ;)

(Geändert von Maddini um 13:47 am Sep. 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 0:01 am 12. Sep. 2006

weisste, ich würde dann doch eher nen vernünftigen Weg einschlagen, so in etwa Sockel 940 Board mit 2 Sockeln, 2 Dualcore Opterons mit 2,4GHz und 4 oder 6GB RAM
wobei ich so beim rumsuchen auch schon die netten Sockel F Boards gefunden hab, für alle die vielleicht 8GB DDR2 RAM brauchen

schau doch einfach mal hier wasses so für lustige Boards gibt


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 23:34 am 11. Sep. 2006

Ok, dann halt "schnellste PC Hardware"


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 23:24 am 11. Sep. 2006

Den schnellsten Computer kriegst du eh nicht hin...:lolaway:...jedenfalls nicht mit PC Hardware...:lolaway:


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 23:20 am 11. Sep. 2006

ich empfehl dir immer noch die Idee fallen zu lassen ;) !!!


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 23:11 am 11. Sep. 2006

Nun bitte empfehlt mir Motherboards, die ihr als besser oder schneller einstuft - sollte aber 4 Opterons unterstützen


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:47 am 11. Sep. 2006

Wenn, dann würde ich 1Gig Ram pro Slot installieren das wären dann 16 Gigabyte:punk:

Klingt zwar verrückt wird aber sicher extrem lange halten da heutzutage noch nicht einmal 2 Gig Ram "Standard" sind.


-- Veröffentlicht durch dergeert am 22:37 am 11. Sep. 2006

hmm, wäre das board nicht so teuer wärs ja schon wieder lustig :eek:

kannst ja beim Ram "sparen" und erstmal nur 1 Gig pro CPU installieren :lol:


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 22:26 am 11. Sep. 2006

mit dem das du gepostet hast, einfach DualCores reinbauen!!!


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:24 am 11. Sep. 2006

@Beomaster: Mit welchem Motherboard sind 8 Opterons drin?????


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 22:22 am 11. Sep. 2006


Zitat von budweiser1711 um 22:16 am Sep. 11, 2006
Naja schaut ja ziemlich gut aus aber mich reizen diese 4 Prozessoren würde gerne 4 Opterons haben, wenns überhaupt möglich ist.....


kauf dir Ende des Jahres nen Kentsfield, der is schneller!!!

Ich seh das nicht als Angeberei, is sehs mehr als Dummheit (nicht bös gemeint jetzt). Wenn du dir viele einzelne kaufst, hast du jetzt vielleicht nicht so das megaschnelle Teil, aber in 2 Jahren is die neue Kiste die du dann kaufst schneller als das Monster jetzt!!!

(Geändert von VoooDooo um 22:24 am Sep. 11, 2006)


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:22 am 11. Sep. 2006

@Voodoo kann zwar sein - das weiß ich leider selber, dass dies Geldverschwendung ist.......Nun sind Computer mein größtes Hobby also würde ich kaum für etwas mehr Geld ausgeben

UND: Habe es schon am Anfang geschrieben - Bitte seht dies nicht als Angeberei

danke


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:20 am 11. Sep. 2006

mit dem entsprechenden Kleingeld sind bis zu 8 Opterons drinne, und mit Win 2k3 Server geht das dann auch schön ab
nur was machst du dann mit, ja, 16 oder 24GB RAM?


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:16 am 11. Sep. 2006

Naja schaut ja ziemlich gut aus aber mich reizen diese 4 Prozessoren würde gerne 4 Opterons haben, wenns überhaupt möglich ist.....


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 22:16 am 11. Sep. 2006

1. für privat total sinnlos

2. ja läuft mit Windows

3. ka, die 64bit kann vielleicht mehr

4. ja

BTW: dein Vorhaben is pure Geldverschwendung, vorallem weil der Rechner nie 7 Jahre halten wird. Is tausendmal gescheider sich von dem Geld alle 2 Jahre ne neue Kiste zu kaufen!!!


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 22:13 am 11. Sep. 2006

wie wärsn mit sowas?


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 21:57 am 11. Sep. 2006

Tyan Thunder Motherboard


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 21:56 am 11. Sep. 2006

Will hier jetzt mal nicht angeben......würde mir aber gerne in nächster Zeit den schnellsten Computer bauen den es heutzutage zum Kaufen gibt...
GRUND: Möchte diesen mindestens 7 Jahre ohne Umbau verwenden (Obwohl dies mit der Grafikkarte etwas schwierig wird)
- Sollte immer für alles kompatibel sein

Nun zu meiner eigentlichen Frage:

1. Was haltet Ihr von diesem Motherboard???

2. Ist dieses überhaupt mit Windows kompatibel oder nur bei der Nasa???:lol:

3. Windows XP ist nur mit 4GB Ram kompatibel - Mit wie viel Ram kann Vista eig. betrieben werden???

4. Gibt es ein besseres, schnelleres Motherboard zu kaufen???

danke euch jetzt schon...


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de