» Willkommen auf AMD Overclocking «

goeckdan
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3001 MHz
56°C mit 1.325 Volt


hi. hatte das gleiche problem mit suse 9.2. das problem war, dass powersave den takt falsch ausgelesen hatte. müsste also alles in ordnung sein. ich würde aber c´n´q deaktivieren. macht nicht viel sinn wenn man oced.

gruß max.


deshalb können pinguine nicht fliegen:
Was nicht fliegt, kann auch nicht abstürzen.
linux- the system behind the window!

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4301 Tagen | Erstellt: 12:18 am 15. Aug. 2006
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


So also um das jetzt nochmal klar zu stellen :

CnQ ist eine funktion die bei nichtauslasstung der cpu dessen spannung und takt veringert um strom zu sparen und die cpu kühler zu halten was bei tempgeregelten kühlern auch eine verminderte geräuschkulisse zufolge hat.

CnQ funktioniert ebenso bei übertakteten cpus, solange man den Multi nicht verändert !


Warum ... warum sollte man also CnQ ausschalten wenn man übertaktet ? Ich sehe da überhaupt keinen Vorteil. Die nachteile allerdings sind der verlust aller oben genannten vorteile :blubb:



Es ist sicher richtig zu anfang CnQ zu deaktivieren wenn man noch auf der suche nach dem max. stabilen takt ist. ist der aber erstmal gefunden sehe ich ABSOLUT keinen grund CnQ nicht zu aktivieren.

Beiträge gesamt: 14598 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 5988 Tagen | Erstellt: 12:56 am 15. Aug. 2006