» Willkommen auf AMD Overclocking «

cosamed
aus Dortmund
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3000 MHz


hallo leutz und oc profis !:punk::moin:

da ich mein xp-m jetzt an einen bekannten verkaufen kann, möchte ich mir neue passende teile holen.

habe mir den bericht von alfa alfa durchgelesen und nicht schlecht was da so geht.:thumb:

ich würd gern wissen: kann ich jeden venice a64 3000+ kaufen, oder kommt es aufs stepping an?

würdet ihr ein epox sli empfehlen? mit nfurz 4 sli chipset

welchen kühler soll ich nehmen? soll gut aussehen, hoch bauen, gut zu befestigen sein und nicht mehr wie 40 euro kosten(wenn geht).

welchen ram soll ich nehmen?

ich stelle diese fragen, weil ich a) der meinung bin das ihr hier ziemlich viel auf'm kasten habt und b) ihr einem doch gewissermassen a64 newbie bestimmt keine steine in den weg legen werdet ... ich versuche mich ja auch paralell schlau zu machen und eigne mir auch jetzt ein bisschen hintergrund wissen an.

ich habe hier über den betreiber dieser page gelesen was er für eine pc konfiguration hat. das hat mich ein wenig neugierig gemacht ich fand sie hörte sich ganz gut an.

ich will nicht nochmal posten was sowieso schon hier steht aber wäre das ne konfig? im moment habe ich auch ein epox boar mit nem xp-m der rennt mit 15X166 und 1,675 vcore ziemlich gut mit nem thermaltake silent boost k7.

ich will aber gleich auf pci-e rauf wegen oblivion. würdet ihr mir denn auch ne ati empfehlen? was haltet ihr denn von sli? lohnt sich das oder besser finger weg weil zu teuer? reicht im prinzip die eine graka aus, oder kann ich auch zwei ati auch per sli kombinieren auf einem nfurz chipsatz?

ich hoffe meine fragen waren nicht zu blöd ...:godlike::ocinside:

gruss:punk::punk:

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4935 Tagen | Erstellt: 12:24 am 9. Juli 2006
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


:ocinside:

Zum SLI: Das Geld kannst Du Dir getrost sparen! Eine Grafikkarte reicht locker aus. :thumb:
ATI "Sli" wie Du schreibst (bei ATI heißt es Crossfire) geht nicht auf NF4, sondern nur auch Crossfire-Boards, aber auch das kannst Du Dir sparen...

Bei den derzeitigen Preisen würde ich auf jeden Fall keinen A64 3000+ mehr kaufen. Zu gering ist der Abstand (1 Euro) zum 3200+, der bietet aufgrund des höheren Multis deutlich mehr Möglichkeiten ...

Kühler sind zu empfehlen :
Sonic Tower
Artic Freezer Pro 64
Selber habe ich einen Aerocool GT-1000 mit 2x 92 mm Lüftern (unhörbar geregelt), bei dem muss man bei einem CPU-Wechsel wieder das Board rausnehmen, anders gehts schlecht. Bei den anderen weiß ich es nicht.

MB:
Meins aus der Sig:
Foxconn 6150K8MA. Gute OC-Einstellungen. VCore bis 1.6V (reicht völlig), CPU-Lüftersteuerung vorhanden usw.
HT bei mir bis ~ 260/270.
Netzteil mit 24-Pin Anschluss empfohlen, aber keine Voraussetzung (Adapter tuts auch).


Oder ein ASRock 939NF4G-VSTA. Allerdings geht damit die VCore ohne Mod nur bis 1.45V (1.55V mit Mod) und die Stromversorgung scheint nicht so stabil zu sein wie beim Foxconn.

CPU:
3200+ ab 66.-
oder Empfehlung: 3500+ 80.-

Wenn Du mehr Geld ausgeben möchtest einen X2 3800+ ab 162.-
Aber nur, wenn Du Hardware-Freak bist oder viel Videobearbeitung machst. Für Spiele bietet der ein Single-Core (3500+) das eindeutig bessere Preisleistungsverhältnis :thumb:

Speicher reicht gewöhnlicher DDR400 vollkommen aus.

Aber bevor Du neuen Speicher kaufst, wäre es eine Überlegung gleich in den Sockel AM2 zu investieren. Wird dann auch nicht teurer, hat aber mehr Potential in der Zukunft. CPUs in 65nm werden darauf mit großer Sicherheit noch laufen, mit Glück auch die nächstes Jahr kommende K8L-Architektur.







>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5066 Tagen | Erstellt: 12:45 am 9. Juli 2006
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


Jo hol dir glei Sockel AM2
is och ne teurer und hat mehr Zukunft!

:punk:

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4179 Tagen | Erstellt: 13:16 am 9. Juli 2006
cosamed
aus Dortmund
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3000 MHz


hallo leute !

wollte euch mal was anderes fragen::godlike:

hab doch einen athlon xp-m. fsb 13X200 = 2600 mhz vcore ist lt .bios 1,75

unter everest werden mir 1,8 volt angezeigt.

was sind eigentlich die optimalen fsb und mhz einstellungen für den cpu? die 2600 mhz macht der mit kupfer kühler thermaltake silent boost k7. auch die 3d marks sind kein problem.

was mir auffällt: wenn ich immer eine einstellung verändert habe und ins windows boote, dann legt der am amfang so ne art kurze pause beim laden der treiber ein. kommt das vom overclocken oder ist der via kt 600 nicht so optimal zum oc'en?

könnt ihr mir generell tipps noch geben bezüg. des fsb, des multi und der vcore? habe so das gefühl die cpu würde auch mit etwas weniger vcore laufen, traue mich aber nich so recht da noch höher zu gehen.

wäre ein epox 8rda3+ zum oc'en besser geeignet? das habe ich nämlich auch noch.

temps immer so um die 51 grad nach dem zocken.

gruss:godlike::ocinside::nabend:


Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4935 Tagen | Erstellt: 18:22 am 9. Juli 2006
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


51°C sind für den Mobile OK, generell eigentlich alles unter 65°C denn da werden die meisten Bartons sowie T-Breds instabil.
Das beste Multi-FSB Verhältniss:  FSB soweit hoch wies geht, Multi dementsprechend runter.
Der Via Chipsatz ist eben sch..., lieber nForce2 oder SiS (meiner Meinung nach gleichauf).

Deswegen ist das Epox um Welten besser zu OCen, auch weil es einen AGP/PCI Fix bietet und Du bei einem FSB über 200 MHz den AGP/PCI Bus nicht mit übertaktest.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4862 Tagen | Erstellt: 23:23 am 9. Juli 2006
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Wenn das Epox schon vorhanden ist, dann ist es ok. Aber ich würde nichtmehr in Sockel A investieren.

Generell stellt sich die Frage, ob Du nicht vielleicht wechselst auf A64... Die Sockel A Mobiles werden noch relativ gut bezahlt, für das Geld bekommst Du auf jeden Fall einen A64 3200+, vielleicht auch A64 3500+. :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5066 Tagen | Erstellt: 8:09 am 10. Juli 2006