» Willkommen auf AMD Overclocking «

ueker123
aus Dortmund
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2400 MHz
35°C mit 1.40 Volt


Hi Leute,

Ich habe meinen Radiator zur RMA geschickt und setze nun auf meinem Athlon XP-M 2600 @ 2400 mhz 1,725 V einen Arctic Cooling Copper Silent 2 TC ein.

Ich habe erstmal nichts an den EInstellungen geändert, allerdings liegt die CPU Temp nun statt wie bisher um die 40 Grad bei 59 Grad Spitze (Prime 95 1 Stunde)

Die Athlon XP - M Teile erreichen ja in Notebooks meine ich bis zu 100 Grad teilweise, aber ich kenne mich da in den Bereich net sop sehr aus.

Also ist das Teil zu heiß, oder kann ich die so laufen lassen??

danke und mfg

ueker123


1. X2 4800+ @ SLI-DR, 4x 512 MB Corsair, 2x 7900 GTX Extreme Gamer
2. Sempron 3300 @ Asrock K8NF4G, 2x 512 MB G. Skill, X1600XT (HTPC in Arbeit)
3. AMD Athlon XP 2400+ @ DFI NF-2, 512 MB G. Skill, 6800 LE@GT

Beiträge gesamt: 1801 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4320 Tagen | Erstellt: 22:33 am 10. Juni 2006
hendrikhey
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
2000 MHz @ 2000 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Zu heiß sind 59°C nur unter Leerlauf, falls Dein Mainboard bei 65°C abschalten sollte. So wie meins, lässt sich leider nur bei mir nicht ausschalten.

Zu den 100°C sag ich nur: Wer Dir das mit auf den Weg gegeben hat, soll sich sein Lehrgeld wiedergeben lassen.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4216 Tagen | Erstellt: 22:46 am 10. Juni 2006
ueker123
aus Dortmund
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2400 MHz @ 2400 MHz
35°C mit 1.40 Volt


PC-WELT:thumb:

Habs grad gefunden!!


1. X2 4800+ @ SLI-DR, 4x 512 MB Corsair, 2x 7900 GTX Extreme Gamer
2. Sempron 3300 @ Asrock K8NF4G, 2x 512 MB G. Skill, X1600XT (HTPC in Arbeit)
3. AMD Athlon XP 2400+ @ DFI NF-2, 512 MB G. Skill, 6800 LE@GT

Beiträge gesamt: 1801 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4320 Tagen | Erstellt: 22:51 am 10. Juni 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


also in den notebooks da brennt einfach alles nur so vor sich hin wen man sich mal das richtige modell anschaut, ähnlich wie beim aldie rechner und der 9800XL damals, würd mich nich wudnern wen da bis zu 100 Grad für die CPu drin sind.
Bei 59 brauchst du dir aber normalerweise keine platte machen, wen du das doch willst dan fass ma den kühler an wen du deine hand noch die gnaze zeit dran lassen kannst dan ist doch alles in ordnung, zumal es ja nur so lang ist bis dein radie wieder da ist.
Will meinen auch mal in die RMA schicken, nur glaub ich net das Mazda den nach 10 Jahren noch tauschen würde :lol:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5164 Tagen | Erstellt: 23:50 am 10. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Der TC ist nunmal thermogeregelt. Der hat nicht als Ziel, möglichst heftig zu kühlen, sondern möglichst leise zu sein bei akzeptabler Temperatur.
Würde die CPU noch mehr Wärme produzieren, würde er einfach schneller drehen. Je nach Board sind für den CS TC Temps von 50-60 Grad völlig normal. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 23:56 am 10. Juni 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Man könnte ja entweder den Fühler etwas mit WLP einschmieren und gegenüber dem Luftstrom etwas abschirmen um ne etwas höhere Drehzahl zu erreichen, oder glei Kurzschließen um alles rauszuholen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 0:03 am 11. Juni 2006
Kunkel
aus Krefeld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2660 MHz @ 3800 MHz
51°C mit 1.136 Volt


den solltest du gleich kurzschliessen. hatte das teil auch drehte immer egal wie heiß die CPu wurde bei 1200 rum. Unhörbar. hab den Fühler kurzgeschlossen und er drehte dann mit 2800 und kühlte eindeutig besser und war immernoch unhörbar! :thumb:

Alo heiz dem prozzi nicht so ein. Schliess das Ding kurz und wenn er dir zu laut ist: dein radi kommt bald! :lol:


wann kann ich endlich mein iPhone 3G übertakten?! :megacry:

Beiträge gesamt: 3653 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5933 Tagen | Erstellt: 5:55 am 11. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Kunkel um 5:55 am Juni 11, 2006
den solltest du gleich kurzschliessen. hatte das teil auch drehte immer egal wie heiß die CPu wurde bei 1200 rum.



Ich glaub, dann saß er nicht sauber. Normalerweise passt der seine Drehzahl schon an... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 9:24 am 11. Juni 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


jepp und somit hält er dan die Temperatur der CPU ziemlich konstant, funktioniert gut das kliene Ding :thumb:
hab meinen damals (ich war jung und brauchte die Mhz :lol:) auch kurz geschlossen was ihn schon ne Eck eüber die 3000er Marke beachte und nen haufen Radau verursachte, aber neben den andern 9 hoch drehenden Lüftern ist er trotz dem kaum auf gefallen. und die Games/Musik warn eh immer lauter als der PC, naja aus dem Alter bin ich jetzt mit meiner Wakü raus :)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5164 Tagen | Erstellt: 9:56 am 11. Juni 2006
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


wie erwähnt

der thermoregler ist zwischen den kühlrippen des kühlers

1) rauspulen
2) isolierung auf beiden seiten abmachen
3) verdrehen, dass kontakt entsteht
4) tesafilm drum, dass kontakt bleibt
5) kühlung besser.
6) nie wieder tc kaufen ;)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5340 Tagen | Erstellt: 10:30 am 11. Juni 2006