» Willkommen auf AMD Overclocking «

Krongurke
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo,

habe mir einen 144er Opteron bestellt, und hoffe ihn ein wenig übertakten zu können.

Soviel ich weiss, sind die Multiplier über 10 instabil.

Da ich nicht das Geld ausgeben will, solchen Speicher zu kaufen, der 1:1 den FSB-steigern mitmacht, wollte ich mal fragen wie hoch die Leistungseinbusse ist, den Speichertakt vom Multipliertakt abzukoppeln.

Danke!

Gruss

Krongurke

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4207 Tagen | Erstellt: 13:57 am 6. Juni 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


beim A64 spielt es keine Rolle mehr ob Referenztakt und Speichertakt synchron oder asynchron laufen, ergo keinerlei Leistungsunterschied!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5822 Tagen | Erstellt: 14:22 am 6. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Bevor wieder einige "Schlaumeier" ankommen, um Dir zu erzählen, daß es beim A64 kein synchron/asynchron gibt, antworte ich mal, denn aus der Frage ist ja erkennbar, auf was es ankommt, unabhängig von irgendwelchen Streitfragen bzgl. der Terminologie...

Der Unterschied zwischen PC400 und z.B. PC533/ ist i.d.R. nicht spürbar. Bei einigen speicherbandbreitenhungrigen Anwendungen mag man meßtechnisch deutliche Vorteile haben, aber overall liegt der Vorteil bei 1-4%. Ich denke daher, daß Du das Geld besser in andere Komponenten stecken solltest statt in teuren Speicher. Guter Markenspeicher PC400 tut es locker. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 14:22 am 6. Juni 2006
Krongurke
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hi,

danke für die Antwort.

Werde wohl ganz normalen 3200er Speicher von Samsung oder so nehmen.

Hab jetzt mal 2 Tutorien wegen HT-Takt, Referenztakt usw. gelesen, und einigermassen verstanden.

Mal sehen ob ich einen guten Opteron abbekomme..2600Mhz wären schon schön ;)

Gruss

Krongurke

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4207 Tagen | Erstellt: 14:28 am 6. Juni 2006
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


übrigens beim a64 sind die multis nach unten offen..aber nach oben kann man die net verstellen....beim 144 ist es die 9 das höchte aller gefühle....und 10 geht garnet.....und vor allem hat es nichts mit der stabilität zu tun.....einer cpu ist der multi egal solange das mobo denn htt mitmacht und die cpu den takt....


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 16:08 am 6. Juni 2006