» Willkommen auf AMD Overclocking «

Freak of Nature
aus serordentlich gut
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2300 MHz
53°C mit 1.7 Volt


Hi Leute, kann mir vorstellen das ich euch nerve, aber alleine komme ich irgenwie nicht weiter. Ich hab mich schon doof und dämlich gesucht aber kann leider nix passendes finden.
Also wie gesagt habe ich einen Barton mit Hardlock und ich will den Multi erhöhen.
Kann mir bitte bitte irgenwer dabei helfen?
Das wäre echt cool


Egoist aus Überzeugung!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4225 Tagen | Erstellt: 11:21 am 1. Mai 2006
Freak of Nature
aus serordentlich gut
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2300 MHz
53°C mit 1.7 Volt


Also so wie ich das verstanden hab muss ich davon jetzt ein mobile zaubern. Nur wie? würde ich gern auf 12,5 x 200 fahren, kann ich die vcore dann auch einfach via Software changen?


Egoist aus Überzeugung!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4225 Tagen | Erstellt: 11:27 am 1. Mai 2006
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


.. dumm und dämlich gesucht hast Du Dich garantiert nicht ... für Dein Anliegen gibt es einen Workshop (rechte Scrolleiste) hier im Board, danach lies Dir den AMD-OC-Guide durch und dann stell kluge Fragen ... (danach werden Fragen, wie: "Kann ich die Vcore per Software ändern" hoffentlich nicht mehr auftreten ..)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4470 Tagen | Erstellt: 11:51 am 1. Mai 2006
Freak of Nature
aus serordentlich gut
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2300 MHz
53°C mit 1.7 Volt


Mit dem interaktiven Workshop komm ich irgendwie nich klar.
Muss ich bei den Angaben meine jetzigen Daten der Cpu eingeben oder die welche ich als Ergebniss haben will?
An den Brücken möchte ich wenn es geht auch nicht unbedingt rummachen. Geht das dann per Pin-mod?


Egoist aus Überzeugung!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4225 Tagen | Erstellt: 13:07 am 1. Mai 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also du gibts erst ein was du im mom für einen CPU hast dann was du haben willst.
Das wird dir dann eingezeigt wie de was machen musst aber im prinzip
musste nur auf der L5 die 2te Brücke von rechts verbinden und schon ist es ein Mobil und wenn der CPU Superlock ist dann gehts nicht mit Pin-mod.
Ist halt so


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4356 Tagen | Erstellt: 17:34 am 3. Mai 2006
Freak of Nature
aus serordentlich gut
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2300 MHz
53°C mit 1.7 Volt


Jo da bin ich wieder:punk:
Also vielen Dank für die Info. Hab die letzten zwei Tage schon rumgewerkelt, SLL besorgt, nach stundenlanger Suche dann auch mal ein paar brauchbare Postings gefunden.
Hab nun versucht den Mobile-Mod zu machen,aber irgendwie will das net funzen:megacry:
Hab hier noch nen alten thunderbird rumliegen, da sehen die brücken ganz anders aus als bei dem Barton den ich modden will.
Kann es sein das die irgenwie unter der Oberfläche sind?
Also nach oben offen sind da nur so winzig kleine, ach quatsch noch winzigere Punkte parallel zu den Brücken. Die habe ich dann mit sll verbunden. Aber da tutet nix. Immer nur ATHLON XP 3000+:frown:
Oder muß ich da erst was von der Oberfäche wegkratzen?
Bin am verzweifeln, so heeeelllffffttttt mir doch!:godlike:


Egoist aus Überzeugung!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4225 Tagen | Erstellt: 21:03 am 3. Mai 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Nein musst du nicht!!!!!!!
Bei einem Superlock Barton musst du in die Kerbe das SLL tun, die Brücken die du verbunden hast sind nur Atrappen.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4356 Tagen | Erstellt: 22:25 am 3. Mai 2006
Freak of Nature
aus serordentlich gut
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2300 MHz
53°C mit 1.7 Volt


Nagut, dann probier ick das morgen mal.
Das mit den Atrappen wär noch mal was für die interaktive Anleitung, bzw Weitere Tipps zum trennen und verbinden der Brücken.
Erstmal danke für den Tip:thumb:
Hab da noch was wegen zuerst isolieren und dann sll drauf gelesen.
Weil da noch ne Kupferschicht unter ist.
Wie siehts damit aus?


Egoist aus Überzeugung!

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2006 | Dabei seit: 4225 Tagen | Erstellt: 23:01 am 3. Mai 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also bei den Superlock ist nartürlich auch ne Kupferschicht drunter aber die sind schin isoliert, wenn du aber isolieren tust und dann wieder die isolierung weg machst ist dann die Kupferschicht frei dann musst du isolieren.
Aber bei mir hats auch ohne geklappt 3mal sogar dann hatte ich nForce 2 da hatte sichs eh erledigt :D


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4356 Tagen | Erstellt: 21:24 am 18. Mai 2006
dip
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.66 Volt


:noidea:was bitte is ein "hardlock" oder "superlock"
etwa der multi, den man nich verändern kann?
sorry, aber das hatte ich noch nei gehört!!!


Mein Rechner!!!

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4204 Tagen | Erstellt: 14:44 am 23. Mai 2006