» Willkommen auf AMD Overclocking «

FixXx
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo Comunity,

ich habe folgendes anliegen: ich möchte ein Sockel-A System mit möglichst niedrigem Energieverbrauch zusammenstellen. Inzwischen habe ich alle nötigen Komponenten, sogar ein Abit KV7 (welches wirklich sehr gute (OC)Anpassungsmöglichkeiten bietet) habe ich kürzlich erstehen können!

Die Daten meines Prozessors:
Athlon XP (Palomino) Desktop Processor (Model 6) 1400 MHz
OPGA Organic Pin Grid Array 1.75 Volt max. Temp. 90°C
256 KB L2 Cache 266 MHz Systembus (133 MHz FSB) x 10.5
Man.-date: 12. Kalenderwoche 2002

Ich wollte den besagten Prozessor durch Verbinden der 5 L1-Pins freischalten(SLL).

Sll-Auf meinem Xp1600+

Ich habe wirklich sehr sorgfältig gearbeitet und habe mich genau an die Anleitung von THG gehalten, trotzdem ist es mir nicht möglich den Multiplikator zu ändern bzw. den PC anschließend wieder zu starten. Nur CMOS-clear hilft. Spannung und FSB sind (nat.) ohne probleme anpassbar.

Ich bitte dringendst um hilfe! ich habe im Netz keine Lösung für mein problem gefunden! Müssen vielleicht noch weitere pins verbunden werden?

Ich danke im Voraus für eure hilfe.
MfG, FixXx

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 15:55 am 8. Jan. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


im workshiopbereich findest du nen passenden pinmod mit dem du nur zwei opins kurz schließen must. dann sparst du dir das aufwendige brücken-malen. :thumb:


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4022 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5084 Tagen | Erstellt: 17:36 am 8. Jan. 2006
FixXx
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


könntest du mir bitte einen link geben. ich kann den besagten mod nämlich nicht finden. thx!

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 19:15 am 8. Jan. 2006
Mome
aus Weyerbusch
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3130 MHz
55°C mit 1.45 Volt


du klickst hier links auf Workshop, da dann unter Sockel A auf "interaktive Pinmod Anleitung für...". Da wählst du dann unter Multiplikator 12,5x Multifree aus und verbindest die beiden Pins bei dem Prozzie, wie beschrieben.


Mein System1:
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=mauricem

Beiträge gesamt: 231 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4693 Tagen | Erstellt: 20:15 am 8. Jan. 2006
FixXx
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


leider habe ich keinen Tbred oder Barton! Es ist ein "normaler" AthlonXP - also palomino! wenn ich den auswähle erscheint auf der pin-mod-darstellung ein "reserved".

oder funktioniert das verbinden der beiden pins auch für den palomino?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 23:35 am 8. Jan. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


versuchs mal hier

aber ein Stromsparendes System mit nen Palomino kannste vergessen, hol dir nen T-Bred B, dann kannste um einiges mehr sparen, da dieser eine Strukturbreite von 130nm hat im Gegensatz zum Palo mit 180nm


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5353 Tagen | Erstellt: 1:02 am 9. Jan. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


wenn alle stricke reißen, dann runter mit dem fsb, denn dann kannst du auch die vcore senken...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12295 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 8:24 am 9. Jan. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Mach doch nen Vcormod und nen multi mod am besten so auf 7 oder so dann haste noch  (tüt tüt tüt er  ratter ratter#)  931mhz und die schicken fürn office pc


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4355 Tagen | Erstellt: 10:29 am 9. Jan. 2006
FixXx
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


danke für eure bemühungen. Nun ist es endlich geschafft!

Aller Hoffnung beraubt, habe ich mich nochmal hingesetzt und die Silberleitlack-Verbindungen mit einer Lupe kontrolliert. Daraufhin habe ich den SLL etwas verstärkt und die einzelnen Verbindungen mit einer Nadel separiert.

Auf zum letzten Akt, CPU in den Sockel, gestartet, Multi um 0.5 runter... und ...siehe da: der Monitor bleibt diesmal nicht schwarz und der PC startet! :)

Nun läuft er mit Mutli 5.0 x 100FSB bei !! 1.100V !! - idle ohne lüfter immer unter 30°. Den Stresstest werde ich auch noch machen!

Also an alle gestressten Palomino-Besitzer: ES GIBT DOCH HOFFNUNG!
Benutzt folgende Anleitung: THG-Palomino freischalten
und arbeitet SEHR genau!!

MfG, FixXx

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4335 Tagen | Erstellt: 13:24 am 9. Jan. 2006
Roughneck Rico
aus Nußloch
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4100 MHz
59°C mit 1.417 Volt


meine sahen damals schöner aus. :)


Scha La La Lalalala - 1916

Beiträge gesamt: 5631 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 2:31 am 10. Jan. 2006