» Willkommen auf AMD Overclocking «

mrxiii
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo,
ich bins ma wieder.
Ich wollte mal was wissen und zwar habe ich den HT-Link auf 2.0/1.5 gesetzt und meinen FSB sozusagen auf 261
der AGP auf 67
an der Voltzahl nix geändert, aber wenn ich 2-3 höher gehe friert er ein oder stürzt nach einer zeit ab.
bitte helft mir :
Habe AMD 64 3000+ und mein Mainboard Gigabyte GA-K8NS-939
und 2 GIG Apacer Speicher
speicher läuft auf 2.5T
Plz i need help

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 3:40 am 6. Jan. 2006
Roughneck Rico
aus Nußloch
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4100 MHz
59°C mit 1.417 Volt


lies dir mal DAS !!! hier genau durch.
Dann überlege nochmal das gelesene und lies es nochmal.
Danach erst fange Schrittweise mit dem Übertakten an.


Scha La La Lalalala - 1916

Beiträge gesamt: 5633 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5719 Tagen | Erstellt: 4:03 am 6. Jan. 2006
mrxiii
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Ja toll !
Ich weiß wie man übertaktet aber hier brauche ich mal eure Hilfe also bitte helft mir!
Der AGP ist nicht Fix
und an meinen Spannungen habe ich nix gedreht.
So Please saagt mir was ich tun soll

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 13:49 am 6. Jan. 2006
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Also mit HT Multi 2 hab ich bis jetzt nur schlecht Erfahrungen gemacht, stell den mal auf 3 und versuch es dann nochmal. Evtl ist aber auch einfach nur deine CPU oder der RAM am Ende.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4775 Tagen | Erstellt: 14:51 am 6. Jan. 2006
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt



Zitat von mrxiii um 13:49 am Jan. 6, 2006
Ja toll !
Ich weiß wie man übertaktet


hört sich eher an als hättest du nicht den geringsten plan, woran du da rumstellst. oder du kannst dich einfach nicht ausdrücken. Lies dir den Guide durch, dann müsste es eigentlich laufen, wenn du es so machst.



Der AGP ist nicht Fix


woher willst du das wissen, vorher hast du geschrieben, er steht auf 67MHz.



und an meinen Spannungen habe ich nix gedreht.




So Please saagt mir was ich tun soll


VDIMM hoch, VDD(Chipset) hoch, Timings entschärfen. Aber die Spannungen bitte in _kleinen_ Schritten.
Wenn das nix bringt, erstmal Multi runter und das Maximum des Boards testen. Dann HT runter, Multi wieder auf max und mit dem HT wieder langsam hoch.

nubbi

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 15:43 am 6. Jan. 2006
mrxiii
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ja weil ich den AGP auf 67 gestellt habe

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 18:22 am 6. Jan. 2006
mrxiii
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo,
also ich habe folgende einstellungen meine DDR einstelungen stehen auf auto:
HT-Frequenzy-Ratio = 3x
Cpu-clock = 262
K8 CPU Clock Ratio = Auto
CPU/DDR clock Ratio = 2/1.5
AGP Clock = 66
CPU-Voltage-Control = Normal
Normal Cpu Vcore = 1.500V
AGP-Voltage-Control = Normal
HT-Link-Voltage-Control = Normal
DDR-Voltage-Control = Normal

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4677 Tagen | Erstellt: 18:42 am 6. Jan. 2006
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


wieso probierst du nicht, was ich dir eben geschrieben habe? du musst dich schon entscheiden. wenn du dir nicht helfen lassen willst, brauchst du kein topic. du musst das problem schon alleine lösen wir können dir höchstens dabei helfen.
stell erstmal den multi runter und guck ob's dann läuft.
#ädit: wenn du die AGP-Frequenz einstellen kannst, heißt das übrigens, dass sie fix ist. nicht fix bedeutet, dass sie über nen teiler abhängig vom FSB bzw HT ist.

(Geändert von nubbi um 22:40 am Jan. 6, 2006)

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 22:39 am 6. Jan. 2006