» Willkommen auf AMD Overclocking «

EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hallo auch

Hab nun endlich einmal angefangen mein Dualsystem zusammenzubasteln, wie im Titel bereits erwähnt ist es ein Msi K7D Master mit 2x 2.600+ Mobile Mainstream.
Zwar ist der ECC Ram noch nicht eingetroffen aber ich halt's nun nicht mehr aus und hab eben mit einem 256 MB DDR 333 Riegel zusammengestöppselt und Windows 2000 Pro SP4 draufgeknallt.


Problem 1:
Unter Windows arbeitet scheinbar bloss eine der beiden CPUs.
Beim Booten werden beide CPUs angezeigt, es steht dann da

Unknown CPU   2000 MHz            ,2 CPUs
Die Vcore stimmt mit 1,50V ja auch beinächst.

Es werden auch beide CPU Temps mit Everest und Motherbord Monitor ausgelesen, sowie beide Vcore Werte. Aber weder im Taskmanager noch mit CPU-Z wird eine 2. CPU angezeigt, ebensowenig mit zwei weiteren Programmen die für Dualsysteme ausgelegt sind, BOINC und CoolBeans CPU Info.

Frage:  Win2k ist doch Dualprozessorfähig, hab ja auch noch ein Dual PIII 500 System im Keller am Laufen - wo also ist der zweite AMD hin?


Problem 2:
Ich hatte vor die Mobiles zu OCen - logisch  :ocinside:
Nur ist der Multi im BIOS bloss bis 12,5 einstellbar, der default Multi beim Multi aber bereits 15,0 und über FSB übertakten ist bei dem Board nicht, wie also kann ich einen höheren Multi einstellen? Über Pinmod will ich nicht unbedingt gehen weil mir das zu unflexibel ist.




Ich foffe hier gibt es noch ein paar OCler die nicht vollends auf den 64 Bit Zug aufgesprungen sind und mir noch helfen können dieses Sys in Betrieb zu nehmen   :)

(Geändert von EselMetaller um 17:08 am Dez. 15, 2005)

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 17:05 am 15. Dez. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hab schonmal zwei eventuelle Fehler gefunden, zum einen im BIOS den MP Ceck deaktiviert, und zum andern in Windows den Uniprocessor Treiber auf Multiprocessor umgestellt - aber geändert hat das erstmal nichts.
Noch immer werden beide CPUs beim Booten angezeigt, im Windows ist aber dann bloss einer.


Hat jemand ne Idee?

Andere Frage:
wenn ich die 3. L5 Brücke (Mobile Brücke) cutte kann ich danach noch den Multi per BIOS / Software frei einstellen oder war's das dann gewesen?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 10:10 am 16. Dez. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Kommt schon Jungs, ich bekomm die Kiste nicht zum Laufen und brauch eure Hilfe.

Ich hab nun die 2. L5 Brücke (Mobile / PowerNow) gecuttet und es hat sich rein garnix getan, beide CPUs booten mit korrekten Einstellungen und werden im Bootscreen angezeigt, unter Windows jedoch taucht nur eine CPU auf.

Den Treiber hab ich bereits von Singel ACPI auf Multi ACPI umgestellt, aber auch das half nichts.

Ich weiss genau dass hier einige User Dualsysteme haben und darauf uch Mobiles zum Laufen gebracht haben - ich will so langsam auch mal  :godlike:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 22:30 am 22. Dez. 2005