» Willkommen auf AMD Overclocking «

WireSmoker
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
31°C mit 1.65 Volt


Ich kann leider nur per FSB übertakten. Das Problem ist jetzt folgendes:
Ich habe default Vcore: 1,325 V bei 2000 Mhz mit Multi 10
Höher geht der Multi nicht
Also muss ich über den FSB übertakten.
Allerdings geht der Prozessor Idle auf 800Mhz (Multi: 4) zurück.

Wie kann ich am besten overclocken? Hab halt schon n bisschen Schiss ^^.
Mit meinem alten Sys war das kein Ding, aber jetzt hab ich schon n paar euros investiert und will jetzt nicht gleich wieder den prozie abschießen. (ist mir noch nicht passiert ;) aber ihr wisst wie ichs mein.

FSB live verändern im Windows möglich? CPU msr kann ich nur mehr Volt geben.


Es ist ein unterschied ob man den Weg nur kennt oder ob man ihn beschreitet.

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 16:41 am 24. Okt. 2005
Linuxartist
aus Melbourne/Australien
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 2800 MHz
48°C mit 1.30 Volt


Dem Board sollte ne CD beigelegen haben..
Da hats auch CoreCell oder so mit druff, damit kannste das Live im Betrieb ändern..
Is bei mir allerdings immer abgekackt.. :(

Und den "FSB" kannste ruhig hoch setzen im BIOS!
Und dadurch das du nen mobile hast, taktet der automatisch immer im Idle zurück, auf Multi 4! ;)

Adios, Rick


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14740 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6046 Tagen | Erstellt: 19:17 am 24. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


hallo erstmal

habe zwar nicht das identische board, aber vom bios her müsste das relativ identisch sein.

geh mal ins bios und ändere folgendes unter menuepunkt corecell ab:

ramteiler von 200 auf 166 setzen
htt von 200 auf 250 testen
ht-multi von 4 glaube ich bei dir auf 3 reduzieren
qool´n quiet auf disabled (ausschalten)
den cpu-multi mal auf 10 stehen lassen
und die vcore mal auf 1,4 oder 1,45 setzen.
die timings vom ram mal zunächst erstmal entschärfen (welche hast du überhaupt ????) also net umbedingt "auto" mit 2t wählen.

wenn du glück hast taktet die cpu demnach mit 10x250, also real 2500 mhz statt standard 2000 mhz

der ram wird weiterhin mit 200 mhz angesprochen (also asynchron) ohne merkbaren leistungsverlust

such dir aufjedenfall schon mal den jumper clear cmos in deinem handbuch vom board - evtl. wird der nötig sein wenn da was rumzickt.

:ocinside:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4747 Tagen | Erstellt: 19:30 am 24. Okt. 2005
WireSmoker
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
31°C mit 1.65 Volt


So hab mal bis 2600 mhz getestet. Allerdings is er mir dann abgestürzt.
FSB 260
Muss man eigentlich den Ram auf 166 stellen? Ich dachte bei 754 aufwärts wäre das nicht nötig?
auch habe ich gar keine einstelloption für den htt takt. Da steht nur was von cpu fsb.

Mit CPU msr hab ich auch die möglichkeit multis > 10 einzustellen. Die sind aber im Bios nicht zu sehen. Hat jemand ne ahnung ob das schädlich ist?

Ach ja mein Vcore bewegt sich zwischen 1,46 - 1,55 V wenn ich auf 2,6 ghz fahre. Normal?
Temp is im grünen bereich 40 ° @2600 mhz

Wäre um jeden hilfreichen Tip dankbar.


Es ist ein unterschied ob man den Weg nur kennt oder ob man ihn beschreitet.

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 22:40 am 24. Okt. 2005
d0nut
aus Plörburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.45 Volt


also für den ram gilt :


beispiel venice 3000+ (1800mhz)

im bios ddr 200 = 1:1 ht-takt - ramtakt
(zB. 1800:9=200)



also bei ddr 200 ist der ramteiler 9....

das wären bei fsb 260 mhz ... 260*9=2340mhz cpu
-> ramtakt cputakt/ramteiler ->2340/9=  260 mhz ramtakt

bei ddr 166
 standarttakt/166=teiler ; hier 10,8 -> 11

bei 133
... standarttakt/133=teiler ; 13,53 (alle teiler sind in wirklichkeit etwas gerundet) --> 14

bsp beim venice 3000+

ddr 166 im bios bei 2340 mhz(260*9)

cputakt/ramteilerddr166 = 2340/11 =   212,72 mhz ramtakt

beim 3200+(2.0 ghz)

10*200=2000

ddr200 teiler = 10

ddr166 teiler = 2000/166= 12


------------------------------------------------------------

htt

standard = 1000mhz (5*200)

also im bios 1000mhz = httmulti 5

800mhz = 4*200 = httmulti 4
600 -> 3
400 -> 2
200 -> 1

angenohmen ht-takt = 260mhz und htt 1000mhz einstellung im bios

also ht-takt*httmulti = realer ht-takt
-> 260*5(1000mhz im bios)= 1300 ... da ein mainboard nur bis 1000 mhz verkraftet (oder wenn man vhtt erhöht auch n bischen mehr) könnte es zu abstürzen kommen

mfg






(Geändert von d0nut um 23:22 am Okt. 24, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4410 Tagen | Erstellt: 23:16 am 24. Okt. 2005
Linuxartist
aus Melbourne/Australien
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 2800 MHz
48°C mit 1.30 Volt


Also ich habe das Board hier und da nen Sempron drauf laufen..
Der rennt mit 2600MHz anstatt 1800MHz..
Den RAM Teiler musst du in jedem Fall ändern, da selten der RAM bei 260MHz full sync noch mit macht (es sei denn super duper knalle teurer..)

Und dann kommt es noch aufs BIOS drauf an, da ich das Brett mit nem uralt BIOS bekommen habe - da waren die Settings ganz anders - hab ich das neueste BIOS geflashed und schon gings mit den settings besser und das system ging höher..
Check das BIOS Datum auf jedenfall zuerst, dann such nach den genannten settings!
Mein Sys ist bei 282MHz FSB und /3 noch gestartet, allerdings dann hängen geblieben..
Und RAM war auf 100MHz eingestellt glaube ich.. ( Teiler 12 oder so?? :))


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14740 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6046 Tagen | Erstellt: 2:18 am 25. Okt. 2005
Linuxartist
aus Melbourne/Australien
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 2800 MHz
48°C mit 1.30 Volt



Zitat von Linuxartist um 18:56 am Okt. 2, 2005
Was für eine krasse CPU.. :eek:

Mit 8x325 = 2600MHz startet der, aber Win bootet dann nich mehr..
Ok, speicherteiler wieder auf /16, aber egal, mal eben 1GHz mehr Leistung und das mit dem :danger: boxed :danger: Kühler !! :lol:



das war mein original Posting! :)


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14740 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6046 Tagen | Erstellt: 2:40 am 25. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


also ab etwa 250/255 sollte man den teiler 166 nicht mehr verwenden, sondern den teiler 133, wenn man net so gute ram hat die dann aussteigen. dente das das bei dir der grund war.

ebenso solltest du den ht-multi von 3 nochmals senken, wenn der htt (fsb der cpu) die 266 überschreitet.

so - jetzt teste mal weiter, aber wenn noch net geschehen solltest du natürlich auch ein aktuelles bios drauf haben:thumb:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4747 Tagen | Erstellt: 17:17 am 25. Okt. 2005
WireSmoker
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
31°C mit 1.65 Volt


weiß jemand ob ich höhere multis einstellen kann? Vom Prozessor wird das ja nicht unterstützt.
Im bios kann ich max 10 einstellen. Unter CPU MSR wenn ich die Schutzfunktion deaktiviere bis zu 20.
Ausprobieren traue ich mich nicht. Dafür ist mir mein Prozie zu schade.
Kann mir jemand info geben?


Es ist ein unterschied ob man den Weg nur kennt oder ob man ihn beschreitet.

Beiträge gesamt: 163 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 21:26 am 26. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


mir wäre es neu, wenn mann beim a64 den multi höher als standard stellen kann, aber ein versuch wärre es mal wert - passieren kann ja eigentlich nix.

stell mall alles mit clear cmos zurück auf grundeinstellung und setzt doch mal den multi versuchsweise um 1 höher und schau was geschieht!?

ich denke mal es bleibt bei max-multi 10:lol:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4747 Tagen | Erstellt: 21:36 am 26. Okt. 2005