» Willkommen auf AMD Overclocking «

Malli
aus Duisburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2515 MHz
38°C mit 1.45 Volt


was bringt denn den größeren Effekt. Besserer Radiator (doppelter vielleicht) oder besserer CPU-Kühlkörper? (oder vielleicht direkt beides??) :noidea:

Hättet ihr ne Empfehlung, die nicht direkt € 200 kostet?


"geht nich" gibs nich!

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4533 Tagen | Erstellt: 13:22 am 22. Juli 2005
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


ne neue wakü wär das beste........größerer AGB = mehr wasser und das erwärmt sich ned so schnell
größere radi = auch bessere kühlleistung
andere cpu-kühler = ca 5°
und die pumpe denk ich auch das die nix is......



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 13:26 am 22. Juli 2005
Malli
aus Duisburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2515 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es an der WaKü liegt. Dafür steigt die Temperatur viel zu schnell.... so schnell lässt sich Wasser nicht erwärmen. Ich denke, ich werde eher nochmal den Kühlkörper checken.
Vielleicht ist tatsächlich zu viel Wärmeleitpaste drauf...  

M@lli


"geht nich" gibs nich!

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4533 Tagen | Erstellt: 13:56 am 22. Juli 2005
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


is überall so:

bei mir (mit dem SD zZ) idle ca 22° und last 38°
is halt so........



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 13:58 am 22. Juli 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Headspreader ab und etwas Artic Silver 5 drauf, das sollte die CPU Temp schonmal in unkritischere Bereiche bringen.

Mit nem möglichst dünnen messer das gummizeugs vorsichtig einschneiden. Es soll auch mit Zahnseide (ohne Wachs!) funktionieren. Wenn du vorsichtig vorgehst und nicht (wie Beomaster) einfach mal reinschneidest und dabei ein paar Bauteile von der Platine trennst sollte es keine Probleme geben.

Der Kühlkörper muss dann natürlich ein paar millimeter tiefergelegt werden,  bei wakü aber meist kein problem da das oft geschraubt wird.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5259 Tagen | Erstellt: 14:56 am 22. Juli 2005
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Servus hab den X2 4400+ Toledo

Mit ner Vapochill kann ich höchstens 1,55-1,57 draufhauen sonst kackt der Kompressor ab nach 3 Stunden.

Es ist ne Extremme edittion:.........die Teile werden Sauheiß  des ist nichts für luft oder Wakü.

Also prime ist er jetzt 2880 Mhz mit 1,57 Volt.

25000 Points bei Sandra:thumb:


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 16:36 am 22. Juli 2005
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Hatte noch was vergessen der Chipsatz bei meinen Dfi Sli DR wird bis zu 70 Grad warm seit der Toledo drin ist.:lol:


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 16:38 am 22. Juli 2005
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


wen wunderst das die temperatur  bei einer leistung von 5W Idle C&Q  auf ca 65-75W Last so schnell steigt .... wohl keinen hier ..schau mal in Planet3dnow.de .. da ist ein artikel  wegen der verlustleistung eines x4800+


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13405 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6061 Tagen | Erstellt: 17:53 am 22. Juli 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


ach mit headspreader das ist doch eh alles Mist. da hab ich mit meinem Venice schon mal schnell die 60 Grad geknackt, ohne geht der nimmer über 40 auch nicht bei 1,6V und mehr. Aber ich lass ihn nunmal erstmal drauf.
Nimm die Spannung wieder auf 1,3V zurück, lass den spreader drauf und takte ihn halt so hoch er so will :thumb:
denk das ist das was das beste für dich ist ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5166 Tagen | Erstellt: 19:03 am 22. Juli 2005
Mansurb
aus sersich
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
41°C mit 1.42 Volt


Also noch mal hoch mit dem Ding hier.
Ich hab nen X2 3800 + Manchester hier bei mir drinne. Der läuft im Moment auf 1,47 Volt Vcore und 250 X 10. Hat unter Vollast ca. 50°C laut ASUS PCProbe, iss doch Okay mit Luftkühlung, höher trau ich mich aber net, weil dann wird der wirklich zu heiss. Übrigens, Kühler iss en XP120

Beiträge gesamt: 304 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4610 Tagen | Erstellt: 14:38 am 22. Sep. 2005