» Willkommen auf AMD Overclocking «

draGons Night
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hi ich habe vollgenes Problem und zwar zum ersten hab ich vom Bios nicht so viel Ahnung wenns ums Übertakten geht und zum zweiten auch wenn ich mit dem Program welches bei meinem Board dabei war Easy Tune übertakte auch wenn cih nur 10% Übertakte friert mir der rechner ein was nicht sein darf hier mal ein paar daten von meinem Sys auszug aus Everest:

CPU Typ:AMD Athlon 64
CPUID CPU Name:AMD Athlon(tm) 64 Processor 3700+
CPUID Revision:00030F72h

Motherboard Name:Gigabyte GA-K8NSC-939  (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)

Motherboard Chipsatz:nVIDIA nForce3 250Gb, AMD Hammer
Speicher Timings:2-2-2-7  (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR):2T

Arbeitsspeicher 4x512 MB Crucial Ballistix 2 GB BL2kit64642402 PC3200

Award BIOS Typ:Award Modular BIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht:GA-K8NSC-939 F8
DMI BIOS VersionF6

Grafikkarte:ATI Radeon X850 XT Platinum AGP (R481) nicht übertaktet!
GPU CodenameR481  (AGP 8x 1002 / 4B4C, Rev 00)

Netzteil hab ich mir erst ein neue gekauft vor ein paar Tagen das Coolermaster RealPower 550 Watt SLI also kann es daran nicht liegen.

Ansonsten habe ich noch 2 Festplatten IDE System Platte ist neu Daten Platte Maximal ein halbes Jahr alt

Mein Prozessor Kühler Zalman Cnps 7000 B Cu (Temps Idle 30-31 grad last 35-36 grad sind in ordnung würde ich jetzt mal behaupten.

Bios ist das neuste drauf weiss wirklich nicht mehr weiter mein System müsste eigentlich locker eine Übertacktung mitmachen ist auch noch alles fast neu was verbaut ist.

Wie gesagt brauche ich mit Easy Tune nur 10% im Auto Modus Übertackten und schon hängt er wäre net wenn mir einer weiterhelfen könnte.

ps. habe den Thermaltake Armor Tower mit 5 Gehäuselüftern also gekühlt ist der Pc Super.

Greetz Night

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 23:40 am 7. Sep. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


vielleicht hast du ne besonders schlechte CPU erwischt?
einfrieren heisst in den allermeisten Fällen das die CPU zu wenig Saft bekommt
von EasyTune halte ich eh nicht viel, geh ins Bios und oce da
gib der CPU ma 0,05V mehr, und vielleicht läufts dann stabil
und den HT Multi mal bitte von 5 auf 4 (bzw. wenns anders heist von 1000 auf 800) senken


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5754 Tagen | Erstellt: 23:43 am 7. Sep. 2006
draGons Night
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


thx für die schnelle Antwort werd ich nachher mal ausprobieren ein hatte ich vergessen die rams laufen nur noch mit ddr 333 anstat 400 weil nforce3 chipsatz und alle bänke voll besetzt laufen trotzdem noch im dualchannel mode

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 23:49 am 7. Sep. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ja, hatte ich gesehn, von daher geh ich mal aus das bei DDR333 die scharfen CL2 Timings nicht das Problem sind


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5754 Tagen | Erstellt: 0:10 am 8. Sep. 2006
draGons Night
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


So erstmal den HT hatte ich vorhin schon wieder auf 4x200 gestellt im bios stand die vcore der cpu auf standart 1,350 volt obwohl schon bei den normalen angaben der cpu 1,4 volt stehen hab der cpu jetzt 1,45 volt gegeben und siehe da endlich mal kein hängen bleiben hab jetzt 2497mhz ist doch für den anfang erstmal ok hier die fsb werte von cpu und ram:

Cpu: 227 FSB
Ram: 188 FSB

wenn ich jetzt bei Easy Tune auf 20% gehe startet er neu brauch der Prozessor den noch mehr volt oder würdest du denn so lassen

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 0:26 am 8. Sep. 2006
draGons Night
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


temps idle 33c würde da noch ein bisschen was gehen wenn ich der cpu 1,475 volt gebe oder bringt das nicht viel welchen prozessor hast du weil bei dir was mit 2200mhz @ steht auch einen sani? thx erstmal für die hilfe

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 0:33 am 8. Sep. 2006
darkomen
aus treten
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz
46°C mit 1.225 Volt


Jo geb ihm mal mehr solange die Temps auf vollast net über 50 Grad (halte ich fürs maximimum) gehen ises ok, würd aber sagen maximal 1.50 V-Core.

:ocinside:


Acer Aspire 1501 - Amd Athlon 64 3000+,Radeon 9600 Mobility,1024 MB Mdt Ram,100 GB Samsung HDD

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4278 Tagen | Erstellt: 0:40 am 8. Sep. 2006
draGons Night
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ich lass in jetzt so das reicht mir danke für die hilfe

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4095 Tagen | Erstellt: 1:10 am 8. Sep. 2006
salundy
aus SFB
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3400 MHz
47°C mit 1.40 Volt


mal eine frage:
was ist besser, wie in seinem beispiel, den fsb der lieber runternehmen auf 333mhz und dafür dualchannel zuhaben, oder lieber auf 400mhz und vlt höher aber ohne dualchannel?


mich-SEITE       Mein Rechner

Beiträge gesamt: 691 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5873 Tagen | Erstellt: 18:19 am 9. Sep. 2006