» Willkommen auf AMD Overclocking «

Blazer
aus Hanau
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2800 MHz


ich hatte auch das problem, habe meine pc 3200 twinmos dualtwister verkauft und pc 4400 corsair speicher gekauft und siehe da, war das problem schon mal weg! jetzt den teiler erstmal auf 3x gestellt zur sicherheit, spannung von speicher auf 2.8 gestellt, spannung von chipsatz und ht eine stufe höher gestellt aber nur mit pageup, down  und den sata connector 1 und 2 deaktiieren, wenn du eine seperate soundkarte hast den onboard sound deaktivieren, den multi nicht auf auto lassen sondern auf 10 stellen, den speichermultiplikator stellst du fest auf 200:1, mit den niedrigeren spiecherteilern hatte ich schon öfters probleme auch mit der auto einstellung, den rest lässt du aber auf auto, jetzt stellst du den ht takt langsam hoch, also erst 210 mhz das sollte sogar der pc 3200 mit hohen timings schaffen. hat sogar meiner mitgemacht :)

so dann gehste mhz schritte weiter, bis der ram schlapp macht. mit meinem pc3200 hatte ich probleme mit der 166mhz einstellung!

das mit dem powerconnector finde ich selbst schwachsinnig, bei mir läuft es mit meinem alten 460 watt enermax-netzteil. du musst nur gucken dass der richtig sitzt und deine graka mit strom versorgt ist, wenn nötig, und ebenfalls müssen noch 2 stromstecker 4pol - p4 und der standard 4-pol molex stecker auf dem mainboard sitzen, sonst gehts net... so viel glück:thumb:


Grafikkarten MOds !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
==========================
http://blazer21.bl.funpic.de

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5416 Tagen | Erstellt: 13:11 am 7. Mai 2005