» Willkommen auf AMD Overclocking «

mrxiii
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Brauch hilfe beim Ocin !
Habe
CPU TypAMD Athlon 64 3000+

CPU BezeichnungNewcastle S939

Motherbord Gigabyte K8NS

Motherboard ChipsatznVIDIA nForce3 Ultra, AMD Hammer

GrafikkarteATI Radeon 9600 TX (R300)


Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4960 Tagen | Erstellt: 20:50 am 10. April 2005
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt


musst schon sagen wobei wir dir helfen sollen. wenn du überhaupt keine ahnung hast, solltest du es lassen oder dir bisschen was anlesen.

newcastle S939? :noidea:

9600TX mit R300?:noidea:

die beiden sachen gibts net! newcastle ist für S754 und R300 is 9700!


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5325 Tagen | Erstellt: 20:56 am 10. April 2005
mrxiii
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ja ich meinen Prozessor schneller machen und die Grafikkarte wenns geht auch den arbeitsspeicher

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4960 Tagen | Erstellt: 21:16 am 10. April 2005
kevsti
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


was "N omega G" wohl meint ist das du solche schlechten angaben von den was du vor hast und was du im Rechner hast angibst, das es daraufhindeutet das du (noch) nicht all soviel ahnung von ocen usw.. hast, und das du erstmal einiges lesen solltest bevor du gleich los ocen tust, das kann sehr schnell nachhinten los gehen und dann hast du kein PC mehr..

Davon mal ab musste schon nen bissl genau sagen was du machen willst..

CPU Übertakten via Mutli/FSB
Arbeiterspeicher via FSB
und Graka via ATitool

Aber bevor du halt gleich ins BIOS rennst (wenn du überhaupt weißt wie man da rein kommt - ist nicht böse gemeint, aber wenn du dafür sogar ne anleitung bräuchtest solltest du es gleich lasen und in 6 Monaten nochmal versuchen..) und die FSB Werte um 50MHz erhöht und dann nix gehst und du nicht weißt was "Clear CMOS" heißt, solltest du schon nen bissl durchs Forum usw.. blätern.. hier das "1mal1`s" des ocen zuposten wäre zu viel, auserdem wurden dazu schon quasi unendlich viele Fragen geantwortet und im Sticky gibts dazu auch noch nen Thread.. also lesen, lesen, lesen ;)

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 21:24 am 10. April 2005
mrxiii
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


1. ich weiß wie man ins Bios kommt
2. FSB und Multiplikator kann ich nich verändern die stehen fest

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4960 Tagen | Erstellt: 21:37 am 10. April 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also ich kann bei meinem A64 FSB und Multi verändern

wie komm ich sonst auf diese Werte da links? :noidea:

:lol: ach wie lustig, immer diese Behauptungen die nich stimmen

schonma mit Strg + F1 im Bios versucht?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6058 Tagen | Erstellt: 21:45 am 10. April 2005
mrxiii
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


ja hab ich aber was muss ich da verändern wie gesagt der fsb oder multi geht irgendwie net

Beomaster sag trotzdem ma was de da eingestellt hast

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4960 Tagen | Erstellt: 21:52 am 10. April 2005
kevsti
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


okay wenn du wenigstens schonmal weißt wie man ins BIOS kommt.. okay Multi kann gelookt sein, aber nicht FSB, solang das Board das kann (und das kann jedes Board was nicht gerade 10 *ironie* jahre alt ist ;)), geht das immer, ich hab leider kaum Plan von AMD64s und deren Multis.. daher kann ich nicht sagen inwiefern man ein Newcastle unlooken könnte oder was man sonst mit machen könnte.. also einfach FSB rauf und VCore auch etwas hoch Temp in auge behalten und wenn der PC halt nimma angeht CMOS Resetten...

wegen Graka wie gesagt einfach ATiTool nehmen, ist idiotensicher

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 21:57 am 10. April 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


erzähl ma ni soviel Mist vom unlocken :lol: bei nem Newcastle kannste generell den Multi nach unten verändern

mit Strg + F1 kannste im Bios mehr Optionen sichtbar machen, damit sollte das übertakten kein Problem mehr sein

auch bei dir gilt: den HT Multi (könnte auch anders heißen) um 1 senken (also von 4 auf 3 z.B., oder alternativ von 800 auf 600, is auch wieder von Hersteller zu Hersteller verschieden)
den Multi der CPU ma um 1 (oder auch 2) zu senken, Spannung auf 1,55V
der RAM bekommt 2,85V verpasst und dann erhöhste den FSB...

soweit erstma dazu
wennde den max. FSB ermittelt hast kannste den CPU Multi wieder erhöhen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6058 Tagen | Erstellt: 22:01 am 10. April 2005
kevsti
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP



Zitat von Beomaster um 22:01 am April 10, 2005
...erzähl ma ni soviel Mist vom unlocken :lol: bei nem Newcastle kannste generell den Multi nach unten verändern...

fallst du damit mich meintest.. ich habe doch gesagt das ich von den CPU her k.A hab ob man da was unlooken kann.. da werd ich wohl auch nicht wissen ob man den (auch ohne unlook) runter Multiplikatoren kann..


edit://Wie mir gerade auffällt hast du (mrxiii) noch nen Thread mit der gleichen Frage... das ist nicht erlaubt, ein Thread reicht... und in den Thread hast du reingeschrieben


Zitat von mrxiii
...das ist viel zu allgemein und ich male doch nich auf meinem board rum, Bitte helf mir also ,kann ich das mitgeliferte tuningtool benutzen ?...



Dein Frage ist auch viel zu Allgemein... und wer sagt das du aufen Board rummalen musst?, selbst wenn es da steht ist es sicher richtig.. oder du könntest zumindestns in einen extra Thread direkt dadrauf (mit den Board malen o,O) eingehen..

Tu das mit den Multi runterschrauben, FSB (und VCore) hoch, Freuen wenn du nen paar mehr MHz mehr hast, oder heulen wenn nix mehr geht ;) wenn dir das zu kompliziert ist oder du es nicht hinbekommst, lass es lieber.. solche Tuningtools bringen es nicht.. damit kann man max. on the fly die FSB ändern das wars auch..

Und weger der Graka halt ATitool.. besser können wir es (bei einer solchen alg. frage) dir auch nicht sagen

(Geändert von kevsti um 6:26 am April 11, 2005)

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 5:52 am 11. April 2005