» Willkommen auf AMD Overclocking «

CmdrJupp
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Hallo zusammen,

ich habe mir letzte Woche einen Wincheaster 3000+ inkl. Neo2 Platinum Board gegönnt. Als Ram benutze ich die MDT PC-400er Riegel (2,5-3-3-7-1T). Kühler ist der Freezer64.

Mein BIOS ist das aktuellste (ich glaube 1.5) und ich betreibe 2 S-ATA Platten an einem seperaten S-ATA Controller. Wenn ich die Platten am MB Controller S-ATA1+2 laufen habe, gibts komischerweise Bluescreens. Allerdings stört mich der seperater Controller auch nicht.

Graka ist eine X800XT (AGP).

So nun zum Thema:
Ich hab mich hier ein wenig ins übertakten des Krams eingelesen und mir auch mal die Chip Anleitung

http://www.chip.de/artikel/c1_artikelunterseite_12896086.html?tid1=&tid2=

angesehen. Nach dieser bin ich auch vorgegangen, konnte aber schon bei 266*9 (2394 MHz) nicht mehr XP starten, ohne das der Rechner eingefrohren ist.  Ich möchte nicht unbedingt 2700Mhz erreichen, aber 2400Mhz habe ich mir als Ziel gesetzt.  

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, oder mir sagen, was ich falsch mache.

Achso dann noch eine Frage:
Ist es egal, ob ich den RAM selbst auf PC266, PC333 oder PC400 betreibe? Der FSB läuft irgendwie asyncron, oder?

Also ich wäre sehr an den optimalen Einstellungen für RAM, FSB, HT und dem ganzen Kram interessiert, womit ich die 2400MHz erreichen kann.

Thx for answers

(Geändert von CmdrJupp um 19:15 am März 29, 2005)


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4850 Tagen | Erstellt: 19:13 am 29. März 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


Wenn du rams mit 'nem fsb von 400 hast und dann den cpu fsb 266 setzt sind auf jeden fall die rams überfordert.  Die reigel sind gut, packen aber höchstens 'n fsb von 240.

Also setz ma den fsb auf 200 und den multi auf 12. das sind 2400 mhz dann musst du wahrscheinlich die v- core anheben um das dann stabil zu kriegen


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 19:19 am 29. März 2005
Matz
offline



OC God
12 Jahre dabei !


kann man beim a64 multi ändern?

gruß matz

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4643 Tagen | Erstellt: 19:25 am 29. März 2005
SpongerobAMD
aus Schwerte
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Nein !!! :thumb:  nur nach unten ...nach oben issa dicht !!!

Beiträge gesamt: 752 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5076 Tagen | Erstellt: 19:33 am 29. März 2005
Matz
offline



OC God
12 Jahre dabei !


Aha wuste ich ja nicht.:)
und wieder was gelernt.

gruß matz

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4643 Tagen | Erstellt: 19:58 am 29. März 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Moin

Stell einfach mal folgendes ein:

Dram Config:

Ramteiler DDR166
1T
2,5
3
6
3

Cell Menu:

Manual
Disabled
Disabled
Disabled
ldt: 4x
Disabled
Multi: 9
htt-bus: 240mhz
AGP Frequenz 67Mhz (wird dadurch endgültig gefixt)
V-Core 1.400v
V-Core Anhebung +5.5% (ergiebt 1.50V)
V-Dimm 2.70 V
AGP Voltage 1.60 V (Bringt mehr stabilität)


Deine rams sollten in die slots die näher an der CPu sitzen.

Wenn du immer noch nicht booten kannst, V-Core noch nen stück hoch, wobei du mit 1.5V @ luftkühler aber schon am limit bist.




(Geändert von Merlyn um 21:17 am März 29, 2005)


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 21:17 am 29. März 2005
CmdrJupp
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


danke ich versuchs mal damit


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4850 Tagen | Erstellt: 21:53 am 29. März 2005
CmdrJupp
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Fein,

ich hab ihn nun auf

RAM Clock: 166 DDR

FSB: 250
HT: 4
Multi: 9

also 2250 MHz laufen. Ich denke mal soweit auch recht stabil.

Jetzt noch eine Frage zum RAM selbst. Der taktet nun mit 166 MHz. Macht es bei AMD64 überhaupt einen Unterschied, wenn ich ihn mit 200MHz betreibe? Oder andersrum: Wieso sollte ich den eigentlich runterstellen?


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4850 Tagen | Erstellt: 22:56 am 29. März 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Hallo

Freut mich das es geklappt hat.

Frag mich jetzt nicht nach der rechenformel aber wenn du deinen HTT auf 250 stehen hast und nen Ramteiler von 166 verwendest, rennt dein Ram bereits auf 208 Mhz.

Schau dir mal deinen bootscreen an :-) Dein Ram würde auf 166 laufen wenn du denn Referenz takt von 200 verwenden würdest.

Da du aber 250 eingestellt hast, geht dein ram auch wieder wieter "mit" wenn man das mal so sagen kann.

Es ist bei A64 übrigens egal ob der Ram nun syncron zur CPU läuft oder nicht. Bringt absolut keinen geschwindigkeits unterschied.

Übrigens: wenn du jetzt noch weiter als 250 willst, solltest du denn HT link weiter runter stellen. Der HT link macht 1000mhz mit und sollte da nicht drüber hinaus.

HT link x FSB = tatsächlicher HT link ! In deinem Fall
HT 4 x FSB 250 = 1000mhz




(Geändert von Merlyn um 23:46 am März 29, 2005)


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4895 Tagen | Erstellt: 23:45 am 29. März 2005
CmdrJupp
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Jo danke für Deine Hinweise, auch wenn mir einige dieser Sachen schon klar waren. Ich hatte eben einen Bluescreen, nachdem ich ein Spiel beendet hab und dann Outlook starten wollte. Kam mir zuerst komisch vor, aber dann hab ich die Sache mit den 208 MHz gesehen. Ich schätze mal das hing damit zusammen.

Egal, jetzt hab ich 4*240 eingestellt. Der Ram taktet auf 200MHz und ich denke so wird mein Rechner stabil laufen. Nur die Latenzen hab ich nicht ganz so scharf eingestellt. Immerhin sind Standart bei dem Speicher 2,5-3-3-8 ... ich hab ihn auf 2,5-3-3-7 gestellt (anstatt 6) und denke mal das geht so.


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4850 Tagen | Erstellt: 1:31 am 30. März 2005