» Willkommen auf AMD Overclocking «

SIGNone
aus Wuppertal
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2146 MHz
50°C mit 1.65 Volt


hallo und guten tag,
habe mein gerät wahrscheinlich überfordert.
hab ihn nur über fsb auf 147 hochgeschraubt, war kein problem.
wollte dann aber mehr und habe ihn auf 150 gestellt und dann fing der
ärger an.
Hatte dann diverse grafikfehler im BIOS bis dann nur noch einige reste auf dem ansonsten blauen bildschirm waren. konnte nur noch mit esc rausgehen. bin dann noch zwei-drei mal ins BIOS-menue reingekommen, konnte aber nix mehr umstellen.
Ab da bis jetzt startete er, zeigte aber nur noch nen schwarzen Bildschirm an, ausmachen ging auch nur noch über on/off auf der rückseite. reset war auch ohne erfolg.
wäre echt sehr sehr dankbar wenn mir eine rettungsaktion vorschlagen könnte.
danke im vorraus... SIGNone
ps.: Ich weiß, ich hätte jemand fragen sollen der sich damit auskennt.

Sorry leute, :nabend:
habe eben mal meinen beitrag gelesen und festgestellt das ich keine manieren habe.:noidea:
das war ja meine erste wortmeldung und ich habe mich noch nictmals vorgestellt und gefragt wer denn um diese zeit noch aktiv ist.
mfg fred:ocinside:

(Geändert von SIGNone um 0:56 am März 18, 2005)


(Geändert von SIGNone um 1:08 am März 18, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4652 Tagen | Erstellt: 0:53 am 18. März 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


servus, ja, sieht nich gut aus, erzähl mal nen bissl mehr zu dem was in deinem Rechner drin is
irgendetwas was nen hohen FSB, oder ebensogut nen hohen PCI/AGP Bus nicht verträgt hast du da wohl überfordert...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 2:03 am 18. März 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


na ich denk mal solang du nicht an der VCore geschraubt hast dürfte rein theoretisch noch nichts am A**** sein...hilft dir eventuell ein CMOS CLEAR???schau mal in dein Mobo Handbuch wo der jumper ist und setz den mal...


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 3:17 am 18. März 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Hallo

Genau die Probleme hatte ich vir ein paar tagen mit dem Rechner meiner Freundin.

Zuerst kaufte ich mir ein ASrock K7S41GX Mainboard. Sobald ich dort denn FSB um nur 1Mhz nach oben gestellt hatte, bootete der rechner nicht mehr (schwarzes bild), konnte ich aber wieder Reseten durch Cmos Clear. Nach herraufsetzen des FSB von 133 auf 150 war dann ganz ende. Der rechner lies sich nicht mehr zurück setzen.
Hab dann das mainboard zurück zum händler gebracht.

Jetzt hab ich ein MSI K7N2GM-L bei dem hab das ganze auch so probiert aber bei diesem board denn PCI/AGP gefixt auf 66mhz.
Tja hat nix geholfen, bildschirm bleibt schwarz auch nach bios reset.

Erst nach einbau anderer Rams hat der rechner wieder gebootet.


Vieleicht hilft das ja auch bei dir! Einfach mal denn alten ram raus, anderen rein, booten, wieder aus und denn Alten Ram wieder rein.




A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4892 Tagen | Erstellt: 7:50 am 18. März 2005
SIGNone
aus Wuppertal
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2146 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Hallo ihr alle,
gruss an online-Merlyn,

Danke schon mal an alle für die schnellen antworten.
Hier also erstmal meine kompletten systemdaten:

AMD Athlon XP 2400+ (21.12.2002 gekauft)
Leadtek K7NCR18D Pro, Socket A
Leadtek Winfast A250TD, 128 MB (Gforce4Ti4400)
2 x 128 MB DDR DIMM PC2700/333MHz
Nachgerüstet: (am 15.12.2004)
1 x 256 MB DDR DIMM PC2700/333MHz

Habe den jumper für nen cmos-flash schon mal
umgesteckt. Aber leider ohne erfolg.
Bildschirm ist und bleibt tiefschwarz.:blubb:

Habe leider keine ersatzbauseine (rams) am start, kann ich den rechner auch erstmal ohne rams starten und dann die alten wieder reinhauen?

Schönen Gruß,
SIGNone

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4652 Tagen | Erstellt: 11:22 am 18. März 2005
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


das board is glaub ich ne nforce also müsste es der AGP und PCI takt mitmachen, aber probier mal den 256 raus und dir 2 182 einzeln


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5373 Tagen | Erstellt: 11:50 am 18. März 2005
SIGNone
aus Wuppertal
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2146 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Also baue ich den neuen 256er raus und schau' dann ob er hochfährt?
Dann stell ich im BIOS wieder die standardwerte ein und versuche es danach wieder mit dem kompletten ram, oder?

PS: das board ist tatsächlich nen nVidia nForce2


(Geändert von SIGNone um 12:15 am März 18, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4652 Tagen | Erstellt: 12:06 am 18. März 2005
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Ja versuchs mal, kann aber nicht gratieren dass er wieder läuft, ansonsten versuch mal anderen prozessor falls du einen hast


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5373 Tagen | Erstellt: 12:10 am 18. März 2005
SIGNone
aus Wuppertal
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2146 MHz
50°C mit 1.65 Volt


Hallo zusammen,
habe den 256er ram rausgenommen und es tut sich leider immer noch nix.
hoffe ja mal das es nicht der prozessor ist, das wäre dann echt nen heftiges lehrgeld.
Nochmal ne frage, wie schaut es denn eigentlich mit den daten auf der festplatte aus. sind die jetzt auf jeden fall weg???
Falls es noch weitere möglichkeiten gibt, wäre ich für jeden tip dankbar.

SIGNone

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4652 Tagen | Erstellt: 12:28 am 18. März 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Also die daten auf der platte sind sehr wahrscheinlich noch wohl vorhanden vorausgesetzt es war nicht die platte die den geist aufgegeben hat weil dann wären die wohl weg.

Aber normal sollten die noch da sein aber was mann jetzt noch machen könnte ist die frage am besten mal nen anderen cpu ,ram u.s.w von nem bekannten nehmen und damit testen und dann am besten mal alles raus was drin steckt also pci karten und so und dann nochmal testen vielleicht liegts daran

aber das der cpu durchgeschmort ist glaub ich kaum

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4713 Tagen | Erstellt: 14:10 am 18. März 2005