» Willkommen auf AMD Overclocking «

miataoli
aus NRW
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1910 MHz


Hallo Zusammen,
habe dieses Forum durch einen Tip gefunden und ich denke hier werde ich fündig.

Ich möchte meine CPU übertakten und hab ein paar Fragen:

1. Gibt es ein Tool mit dem die Einstellung komfortabel vorgenommen werden können ?

2. Habe unter Workshop schon geschaut, aber was wäre den genau meine passende Anleitung ?

3. Komme ich erst mal mit meinem Kühler aus ?

Danke für Eure Hilfe !:godlike:
Aller Anfang ist schwer.... :blubb:  


Gruß
   


Win XP SP1, 768er RAM,  AMD XP 2600 Barton,  MSI K7N2-Delta, Nvidea Geforce 4Ti4200, Aerocool HT 101SE

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 16:07 am 21. Jan. 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Also ein bißchen hier herumsuchen hätte nich geschadet, aba ok:

1. Für NForce2 Boards ist das 8rdavcore tool von hasw.net optimal. Hat sehr viele Funktionen "on the fly" (VDIMM, VCore, FSB, Ramtimings, Chipsatzspannung, AGP Latenzen etc.). Dazu nen Auto-FSB für min/max load und ne übersichtliche Auslesung von Spannungen, Lüfterdrehzahlen etc.
Ich bevorzuge die Version 0.8.7-dev. (ist am übersichtlichsten)

2. Dein Kühler reicht für standard mode, für OC mit mehr Vcore brauchst du was besseres. Ein guter und günstiger Allrounder ist der Zalman CNPS7000B-AlCu. Schau mal bei geizhals.net (Deutschland-Seite!) danach.

3. Wie man übertaktet weisst Du hoffentlich, ansonsten lies dich schlau und teste n bissl rum und erfrage dann die Details, die Du nicht verstanden hast. Es ist sehr zäh, für Hinz und Kunz immer wider ne Komplette Anleitung hinzudichten :thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5020 Tagen | Erstellt: 16:12 am 21. Jan. 2005
miataoli
aus NRW
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1910 MHz


Sorry, aber wenn du erst mal als OC Laie unterwegs bist, gibt es auch viele Unsicherheiten und deswegen hatte ich gedacht, das es eine Anleitung für die CPU schon gibt und ich sie nicht gefunden habe !

Wie man übertaktet habe ich teilweise schon gelesen und werde mich noch weiter schlau machen....

Mit dem Tool kann ich also alle Einstellungen vornehmen - Super !
Edit: War gerade auf der Seite von hasw.net, anscheinend scheint das Tool für mein K7N2 Delta L noch im Test zu sein, oder !?


Nach dem Kühler werde ich mich mal umsehen !

Danke !!!  

:thumb:

(Geändert von miataoli um 16:23 am Jan. 21, 2005)


Win XP SP1, 768er RAM,  AMD XP 2600 Barton,  MSI K7N2-Delta, Nvidea Geforce 4Ti4200, Aerocool HT 101SE

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 16:18 am 21. Jan. 2005
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Dein Board ist inkompitabel zu dem kühler! bei deinem gibts keine 4 bohrlöcher um den cpusockel! bei dir würde der aerocool ht 101se passen ;)



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4737 Tagen | Erstellt: 17:04 am 21. Jan. 2005
Bignuts
aus Totenburg
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz


Hey Miatoliravioli oder wie auch immer du dich schimpfen magst, check dir erstmal ne anständige graka. Ich hab noch ne 9800Pro 128MB (Saphir) mit nem fetten ATIsilencer zu verticken. Die lässts rocken für nur 180 Flocken(EK 250€):thumb:. Ansonsten kannste noch meinen 2500 Barton(noch 3 Monate Garantie) mit 2x512mb twinmos, nem k7n2 Delta und nem fetten icecube Kühler erwerben. Der läuft mit 2200 mhz wie nen 3200+ und bleibt unter Vollast unter 40 Grad. Preis is  VB. Also denk net lang nach. Wir können uns schon einigen!
email:hoellentor@gmx.de

Gruß

Bignuts:thumb:

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4734 Tagen | Erstellt: 18:03 am 21. Jan. 2005
Xelios
aus Frankfurt am Main
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3300 MHz


Bignuts, hast dich wohl verlaufen :lol:

Ist hier nicht das S/B/T-Forum !


Main: Intel Xeon E3-1230V3@ASRock Fatal1ty H87 Performance | 2x8 GB (Crucial Ballistix Tactical) | XFX R9 270X | Samsung EVO 840 Pro (512 GB)
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertold Brecht

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5052 Tagen | Erstellt: 18:17 am 21. Jan. 2005
miataoli
aus NRW
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1910 MHz


@ HomerIII :thumb:

Danke für diesen wichtigen Tip, der Lüfter ist auf dem Weg zu mir.



Habe mir die AMD Socket A CPU Übertaktung für Neulinge und Profis: durchgelesen, aber da fängt es auch schon an.

Einen Dip-Switch habe ich auf meinem Board noch nicht gefunden. Muss ich den Multiplikator jetzt im Bios entsperren oder mit dem Bleistift !? Sorry, aber es happert eben noch bei mir. :blubb: Könnte mir jemand mal helfen. Wäre toll !

Wollte dann zum erhöhen CPUcool nehmen, da das 8rdavcore tool für mein MB ja noch nicht freigegeben scheint....

Danke für Hilfe....


Win XP SP1, 768er RAM,  AMD XP 2600 Barton,  MSI K7N2-Delta, Nvidea Geforce 4Ti4200, Aerocool HT 101SE

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 17:58 am 25. Jan. 2005
HomerIII
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Es gibt auch clockgen hat aber nicht so viele optionen,is aber für alle Nforce
2 mobos:thumb:

Den multi müstest du bei dir per pinmod freischalten siehe workshop!

Den kannst du nicht einfach via Bios entsperren und multimod geht bei nforce 2 nicht;)

ich hoffe ich konnte helfen
ps: deine graka reicht und die 9800 pro von dem typ is überteuert!

:huhu: Tobi

(Geändert von HomerIII um 18:12 am Jan. 25, 2005)



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4737 Tagen | Erstellt: 18:10 am 25. Jan. 2005
miataoli
aus NRW
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1910 MHz


Danke !

Dann werde ich mal den Lüfter abwarten, die Anleitung zum freischalten benutzen und versuchen den Takt langsam zu erhöhen...

Danke für den Tip mit clockgen, allerdings ist CpuCool in deutsch und das ist mir doch lieber, bei meinen engl. Kenntnissen...
Habe es zumindest so verstanden, dass CPUCool auch bei meinem MB geht.


Melde mich bei Hilfe - Bedarf ( also bestimmt melde ich mich ;) )

Gruß



Win XP SP1, 768er RAM,  AMD XP 2600 Barton,  MSI K7N2-Delta, Nvidea Geforce 4Ti4200, Aerocool HT 101SE

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 18:26 am 25. Jan. 2005
miataoli
aus NRW
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1910 MHz


So, der Aerocool HT 101SE ist da und eingebaut und dann habe ich den Bleistift geholt und wollte loslegen, aber :



Ich habe 2 L1 Brücken und die laut Anleitung gebrückt werden soll hat 5 Brücken und nicht 4. Was jetzt ???
Wäre jemand noch mal so freundlich !?

außerdem habe ich im Moment eine CPU Temp. von 45 Grad im Normalbetrieb, erscheint mir ein wenig hoch, oder !?


Danke  

(Geändert von miataoli um 18:21 am Feb. 3, 2005)


Win XP SP1, 768er RAM,  AMD XP 2600 Barton,  MSI K7N2-Delta, Nvidea Geforce 4Ti4200, Aerocool HT 101SE

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4707 Tagen | Erstellt: 17:32 am 3. Feb. 2005