» Willkommen auf AMD Overclocking «

acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


och mist!
er schmiert jetzt einfach ab! soweit habe ich es nie geschaft mit 166 mhz ins windows...er lief ne halbe stunde und is dann abgeschmiert owbei ich nur teamspeak und einige kleinere anwendungen am laufen hatte! habe den ram jetzt in B1 reingesteckt das wird dieser singelslot sein...habt ihrn vorschlag warum der so instabil läuft? die fehlermeldung bezüglich diesem memory frequency kommt auch nicht mehr...
edit: die temperatur im bios war auch ca. 58 C was eigentlich noch ok ist
edit2 (*g*): Ich habe jetzt den cpu auf 166 mhz eingestellt und am ram *rumgespielt' und ihn auf 100 % gestellt! es stand jetzt da resulting frequency: 166 mhz so wie es wohl sein soll! Dieses cl3 finde ich nicht? wo gibt es diese einstellung? und kann man nicht davon ausgehen das er diese ram einstellung selbst schon erkannt hat sodass es auf 166 mhz ist? außerdem bekomme ich jetzt beim start folgende ausgabe: Memory frequency is on 166 mhz, sinle channel mode

(Geändert von acid44 um 15:18 am Jan. 16, 2005)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 15:05 am 16. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


er stürtzt trotz dieser einstellungen immernoch ab...woran könnte es noch liegen?

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 17:00 am 16. Jan. 2005
b4rNi
aus Frankfurt/Main
offline


OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2210 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von acid44 am 15:05 am Jan. 16, 2005

Dieses cl3 finde ich nicht? wo gibt es diese einstellung?



Diese einstellung findest du auch unter "Advanced Chipset Features" und heisst dor "CAS Latency"

mfg


Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also merke: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Beiträge gesamt: 656 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5376 Tagen | Erstellt: 18:20 am 16. Jan. 2005
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5


58° ist nicht gerade besonders gut..........



hast du den Kühler richtig montiert, sitzt der richtig drauf und hast du die WLP auch nur hauchdünn draufgemacht?


ich tippe ja mal ganz stark auf ein Temperaturproblem.....


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4914 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 18:51 am 16. Jan. 2005
Doohan
aus Münster
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1540 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Ich tippe mal auf den RAM, hast du eine Möglichkeit evtl mal einen anderen Riegel zu probieren?

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6151 Tagen | Erstellt: 19:15 am 16. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


@Aqua: naja...wenn ich den auf 1,6 ghz laufen lasse hat der ne temperatur von 57 °C und bei 2 ghz viellleicht 58 - 59! abstürtzen tut er auch nur wenn ich irgendein programm starte in windows! zb. mother board monitor 5...ich schätze auch das es was mit dem arbeitsspeicher zu tun hat den ich hatte den Ram ers in A2 das heißt in einem dieser Dualslots...dort konnte ich nicht mal windows starten bei 166 mhz da er dann sofort abstürtze! nun ist er in B1 also dem einzelslot und ich schaffe es zumindest in windows reinzukommen!
@Doohan: nein leider nicht

Sdram CAS Latency <- war das einzige was ich finden konnte habe ich auf 3 T gestellt was leider auch nichts gebracht hat!
Zudem könnte es sein das wir vielleicht etwas großzügig mit der wärmeleitpaste waren aber dann würde er doch auch zb bei spielen oder so abstürtzen wenn ich ihn mit 1,6 ghz zu laufen habe da sich ja da auch ein wenig die temperatur erhöht :godlike:

(Geändert von acid44 um 19:48 am Jan. 16, 2005)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 19:20 am 16. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


so langsam glaub ich das der cpu fürn arsch ist! :(

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 15:08 am 17. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


Ok leute!
Schande über mich! Ich weiß warum er nicht funzt! habe mal den Ram von meinem bruder ausprobiert! is zwar nur 256 aber er funzt echt klasse! ich konnte mit 2 ghz erfolgreich mbm 5 starten...was ich zuvor noch nicht geschafft habe! Falls es doch noch nicht laufen sollte meld ich mich mal wieder aber bis dahin: DANKE AN ALLE!
mfg acid44

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 15:36 am 17. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


pah! zu früh gefreut! Er schmiert trotz Ram der auf der liste von asus steht immernoch ab! ich bin mit meinem latein am ende! Ich versteh nicht warum er dann mbm 5 gestartet hat und jetzt bei 2 ghz wieder abstürtzt wenn ich es starte....scheint es doch die temperatur zu sein?

EDIT: Ich weiß ich nerve ein wenig und dieser Thread ist schon fast eine alleinerzählung aber ich versuche euch mein problem so gut wie nur möglich zu schildern! nachdem ich nun feststellen musste das der ram es nicht sein kann bin ich zu folgender schlussfolgerung gekommen: dadurch das ich den rambauen mussste, war der computer aus und stand offen -> Er konnte sich abkühlen! -> Er wird zu warm! desshalb hab ich mal in den bios einstellungen meinen lüfter auf fullspeed eingestellt und siehe da...ich konnte mbm 5 starten und sogar steam! jedoch stürtzte er dann ab! Bis dahin hatte er eine Temperatur von 60 °C! Nun zu meinen fragen:
1. Kann es also sein das der cpu wirklich zu warm wird und er sich abschaltet?
2. Welche gründe gibt es dafür?
3. Ist 60 °C nicht noch eine passable Temperatur und er "Übertreibt" ein wenig?
4. Wo könnte ich denn diese Regelung wann er sich abschalten soll ändern und ist es ratsam?


(Geändert von acid44 um 16:57 am Jan. 17, 2005)


(Geändert von acid44 um 17:04 am Jan. 17, 2005)

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 15:50 am 17. Jan. 2005
acid44
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Sempron


Problem gelöst! Was so ein kleines bisschen WLP zu viel anrischten kann! Danke an alle die mir geholfen haben!

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 22:14 am 19. Jan. 2005