» Willkommen auf AMD Overclocking «

happy123
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Hallo zusammen.

Ich würde meinen Athlon XP 1800 gerne etwas übertakten, so dass er ca. einen 2500er nahekommt.

Nun das Problem, über mein Mainboard geht es nicht, dann springt die Kiste nicht mehr an.

Woran erkenne ich, ob meine CPU locked oder auch nicht ist?
Wieviel geht denn so, wenn ich den Multi erhöhe?

Im Moment läuft es mit einem FSB von 133 MHz und einem Multi von 11,5.

Mein MB ist ein Gigabyte K7 Triton mit nForce Chipsatz (K7N400E-L), es hat ja schon alles mögliche zum overclocken drin (im BIOS) und auch an Software.

Speicher habe ich auch genug, 3x 512 MB DDR 400MHz.

Nur die CPU ist eine 1800+.
Es wäre ja schon längst eine neue drin, aber bei eBay bin ich, wie viele andere auch, einem Betrüger auf den Leim gegangen.
Jetzt ist das Geld wech und an die 3200er ist vorerst auch nicht zu denken. Brauche aber schnell etwas mehr Power, sonst macht HL2 keinen richtigen Spaß.

Könnt ihr mir weiterhelfen?


Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 12:47 am 15. Jan. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


deine cpu ist ein palo und die sind einfach sch****e zum übertakten.den hatte ich auch!!!ich kamm nur auf 1900+.mit 138fsb.aber es gibt leute die es auf 145fsb geschaft haben.das dürfest du in etwa auch schafen mit deinen ram.aber dazu brauchst du ein neues bios.aso un der prozi ist gelocked meine ich.und was sind denn deine temps??

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 16:18 am 15. Jan. 2005
happy123
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Danke erst mal für die Info.

Also, meine Temp ist unterschiedlich, denke mal, der Fühler funzt nicht so wie er soll.

Mal 42° und mal 62°. ist wie gesagt sehr unterschiedlich.

Ich glaube schon, dass der gelocked ist, wenn ich im BIOS den FSB auf 166 MHz stelle springt das boad nicht mehr an :-(

Wenn ich aber die overclocking Software vom Mainboard nehme, kann ich in 1 MHz Schritten, bin bis 141 MHz gekommen, bei 142 war Ende.

Nur, viel unterschied war da nicht.

Was wäre, wenn ich die CPU unlocke und den Multi erhöhe, geht das überhaupt?


Ach ja, mein Kühler ist ein Artic Cooler und ist laut Angabe bis AMD3600 geeignet, sollte ja genügen.


Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 18:27 am 15. Jan. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


dann wird der senser von deiner cpu kaputt sein bei den kühler.was für timings hast du denn?entschärfe die mal dann kannst du mit den fsb auch noch höher gehen.un wenn du die cpu unlocken willst dann kannst du den multi erhöhen,alles schön und gut aber fsb bringt mehr power insgesamt.aber nochmal wegen deinen fsb vielleicht macht auch deine grafikkarte auch nicht mit.was für eine hast du denn?

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 19:40 am 15. Jan. 2005
happy123
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Hi.

Ich habe eine Sapphire ATI Radeon 9600 Pro mit 128 MB DDR-Ram, die macht 8x AGP.
Habe auch ein Overclocking Tool dafür, war bei der Karte dabei.

Der Sensor kommt bestimmt nicht richtig an die CPU ran, hatte damals schon ein Problem damit, das erste Board hatte keinen Fühler, war lose im Beutel.
Nach dem Umtausch hatte das Board einen ( Fest dran ).

Was für timings meinst du denn?

Wie kann ich die CPU denn unlocken ?


Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4720 Tagen | Erstellt: 19:52 am 15. Jan. 2005