» Willkommen auf AMD Overclocking «

freakypriest
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1830 MHz


Hallo,
ich habe noch nie einen AMD-Prozzie übertaktet, aber schon viel darüber gelesen.

Ich habe ein Asus A7V600 Board und einen Athlon XP 2500+ (Barton).
Zuerst habe ich die Silberleitlackmethode probiert um die Multiplikatorsperre zu entfernen. Habe alles nach Anleitung durchgeführt, doch der Multi ließ sich nicht ändern. Mit der Drahtschlaufe funktioniert es nun scheinbar.

Ich kann im BIOS den Multiplikator frei einstellen. Standard ist 11, also habe ich einfach mal 12 eingestellt. Der PC bootet normal, aber mein Windows zeigt immer noch die standard 1,83 gHz an und Crystal CPUID zeigt an dass der Multi 11 sein soll.
Woran liegt das? Was läuft falsch?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 0:53 am 12. Jan. 2005
freakypriest
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1830 MHz


Ich dachte das wäre ein OC board und hier wären Leute mit Ahnung. :noidea:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 11:57 am 12. Jan. 2005
lucker
aus /usr/home
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz @ 4000 MHz mit 1.28 Volt


du musst warscheinlich den mobilemod machen und den multi per software ändern, geht nicht anders weil du nen locked Barton hast

Beiträge gesamt: 1405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 12:00 am 12. Jan. 2005
smoke81
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Was soll das heißen, mit der Drahtschlaufe geht es scheinbar?

Du musst uns schon mehr Informationen geben.

Wahrscheinlich funktioniert der Mobile-Mod nicht und die CPU ist gelockt. Also nochmal mit Leitsilber probieren :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5452 Tagen | Erstellt: 12:37 am 12. Jan. 2005
freakypriest
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1830 MHz


Ich habe es bereits 2 mal mit Leitsilber probiert. Es hat nicht funktioniert. Der Prozzi ist in Crystal CPUID immer noch ein Athlon XP Barton und kein MP. Ich kann also nicht im laufenden Betrieb den Multi verstellen.

Danach habe ich die Drahtschlaufenmethode benutzt um wenigstens im BIOS den Multi verändern zu können. Im BIOS kann ich nun bei Speed oder so nicht mehr nur zwischen den 4 voreingestellten mHz Zahlen wählen sondern auf Custom stellen und dann Multiplikator und Bus-Takt frei einstellen. Doch wenn ich den Multiplikator umstelle, speichert das BIOS das zwar, aber unter Windows ist der Multiplikator immer noch 11.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5083 Tagen | Erstellt: 14:26 am 12. Jan. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenn das ne gelockte CPU is kannst du ihr nur den Mobile Mod verpassen
der Multi is dann zwar immer noch 11, lässt sich dann aber unter Windows verändern

also sollte er...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6138 Tagen | Erstellt: 15:51 am 12. Jan. 2005
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt



Zitat von freakypriest am 14:26 am Jan. 12, 2005
Ich habe es bereits 2 mal mit Leitsilber probiert. Es hat nicht funktioniert. Der Prozzi ist in Crystal CPUID immer noch ein Athlon XP Barton und kein MP. Ich kann also nicht im laufenden Betrieb den Multi verstellen.



Meinst du mit MP mobile Prozessor :noidea:
Falls ja und er will immernoch net, hast du den SLL warsch nicht richtig aufgetragen. schinmal den L5 cut bissel nachgekratzt um sicher zu sein, das die Bahn auch richtig leitet ?

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5209 Tagen | Erstellt: 21:38 am 12. Jan. 2005