» Willkommen auf AMD Overclocking «

maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo zusammen,

da ich ein absoluter OC Neuling bin, würde es mich sehr freuen, wenn Ihr mir ein bischen unter die Arme greifen koenntet.

MSI K8N Neo2 Platinum (Bios aktuelle Version 1.41)
AMD Athlon 64 3000+ Winchester
2 x Apacer DDR400
1 x S-ATA Samsung 1614C

Da ich mich nun auc mal an das OC trauen moechte (aber keinen Plan davon habe), habe ich einfach mal den Artikel aus der Chip als Vorlage genommen.

- AGP Frequenz auf 66
- CPU Ration auf 9
- HT Frequenz von 5 auf 3
- CPU Spannung auf 1,55
- DDR auf 133Mhz

Wobei sich hier schon die erste Frage stellt. Ich kann die CPU Spannung auf max. 1,55 Volt stellen. In dem Artikel steht was von 1,6. Brauche ich ein anderes Bios ?

Auf jeden Fall bootet der Rechner jetzt schon nicht mehr. Vor der Erkennung der Festplatte haengt die Kiste. Daher Frage zwei. Ich habe gelesen, dass man die S-ATA HDD an Port4 oder 5 haengen soll. Stimmt das und ist das villeicht mein Problem, dass die Kiste bereits "so frueh" nicht mehr bootet ?

Ansonsten war ich sehr von dem Handbuch enttaeuscht. Wie bereits erwaehnt, bin ich nicht so der super Bios-Kenner. Daher gibt es fort einige Einstellungen, die nicht im Handbuch beschrieben sind und ich habe auch keinerlei Ahnung, was ich dort optimalerweise einzustellen habe. Gibt es irgendwo im Netz eine Anleitung fuer dieses Bios (vorzugsweise ein HOWTO) ?

Soviele Fragen :blubb: Waere Euch dankbar, wenn ich mich ein bischen unterstuetzen wuerdet. Wenn mir jemand eine gut funktionierende Konfiguration fuer dieses Board/CPU posten kann, waere das natuerlich auch mehr als interessant.

Danke schonmal!

Gruss, Martin

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 8:43 am 4. Jan. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


mach dich erst einmal hier über dein mainboard schlau.dann kannste ja erst mal weiter fragen.
und die anleitung bei chip.de ist nicht gut. guck dir lieber welche bei den workshops an oder so.....

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 11:43 am 4. Jan. 2005
maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Erstmal Danke fuer Deine Antwort. Habe mir schon so einiges durchgelesen.  Bin mir leider immer noch etwas unsicher, welches der beste Weg ist. Naja, habe halt keinerlei Erfahrung.

Bzgl. der Anleitungen habe ich mal unter den Workshops gesicht, aber keine zum OCen gefunden ? Gibt es eine andere Quelle fuer solche Anleitungen ? Die richtigen Schnipsel aus den Foren zu sammeln ist recht unuebersichtlich und ich bin ja so schon ueberfordert ;-)

Danke und Gruss

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 13:57 am 4. Jan. 2005
maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Ach ja, noch was anderes: Wenn man S-ATA HDDs an Port3/4 hängen muss, weil sie beim OCen an Port1/2 nicht mehr laufen: wo ist denn der Unterschied zwischen den Ports ? Und vor allem resultiert dieser in Unterschieden der Geschwindigkeit ?

Gruss, Martin

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 14:30 am 4. Jan. 2005
alf007
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
47°C mit 1.43 Volt


also das angebot an anderen seiten zum thema oc'en ist doch auch groß.entweder du googlest oder gehst mal auf links.da dürfest du auch was finden..........

Beiträge gesamt: 214 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4755 Tagen | Erstellt: 14:34 am 4. Jan. 2005
maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


OK, habe viel gelesen , das 1.41 mod geflashed und bin nun @2475 (9x275) und der Speicher läuft mit 225MHz. Das ganze läuft nun seit ein paar Stunden mit PCMark (Ergebnis CPU 4691, Memory 6005, HDD 5014).  Das ganze läuft laut CPU-Z bei 1,584V Volt. Sobld ich mit dem HTT höher gehe, fährt die Kiste nicht mehr hoch und es kommt eine Bios Meldung, dass die Overclocking Einstellungen geändert werden sollen.

Ich persönlich bin damit zufrieden. Was meint Ihr ?

Ach ja, dann w+rde mixh trotzdem noch interessieren, ob sich die S-ATA Ports 3/4 Performance mässig von Port1/2 unterscheiden, da es den Problemen zu Folge einen Unterschied geben muss.

gruss, Martin

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 21:40 am 4. Jan. 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


Ich denke das der Wert aktzeptabel ist...oder willst du einen extrem-OC PC wie den hier: AMD64 NewCastleblubb::)
Wenn du Bioseinstellungen nicht kapierst dann sieh mal hier nach:
Bios Kompendium
Hat auch mir am anfang geholfen:thumb::ocinside:
evtl. könntest du mit mehr VCore bessere Ergebnisse erzielen, aber da ich mich mit dem AMD64 nicht SO gut auskenne kann ich dir das nicht versichern. Und für höheres OC ist es manchmal besser die Timmings der RAMS zu verschlechtern, wobei das nicht heist das das schlecht ist, da du ja dadurch mehr MHZ rausholst und das gleicht sich aus(oder irre ich mich da?).:ocinside::blubb:

PS:
Rechtschreibfehler unterliegen unter meinem Copyright:blubb::blubb:

(Geändert von fremder um 23:05 am Jan. 4, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4764 Tagen | Erstellt: 22:59 am 4. Jan. 2005
Torgal
aus -geburt der Hölle
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 3200 MHz
44°C mit 1.20 Volt


Soweit ich weiß bringt es fast keinen Performance-schub wenn mann den HT-link erhöht, also ist nicht schlimm wennDu den nicht so hoch kriegst.

Ich denke auch das das ein recht brauchbares Ergebnis ist das Du da hingekriegt hast.:thumb:


Death to false Metal!

Beiträge gesamt: 1909 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 5853 Tagen | Erstellt: 23:11 am 4. Jan. 2005
maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Danke für Eure Antworten. Man koennte bestimmt noch mehr rausholen, aber ich denke, das ist voll in Ordnung so. Mir reicht es auf jeden Fall, da die Kiste total abgeht ;-)

Gruss, Martin

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 8:23 am 5. Jan. 2005
maziggy
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo nochmal,

auch am zweiten Tag läuft die Kiste noch wie geschmiert und ohne einen einzigen Absturz :godlike:

Die CPU Temperatur liegt meistens so um die 47°C. Wenn ich ihn allerdings richtig rechnen lasse, steigt sie bis auf 60°C. Daher denke ich, dass ich den Boxed-Kühler villeicht noch austauschen sollte. Esgibt  dort ja anscheinend verschiedene Meinungen...vor allem ob er auf das K8N Neo2 Platinum passt, oder nicht, Könnt Ihr mir einen vernünftigen Kühler für das Board empfehlen ? Er sollte allerdings nach Möglichkeit nicht so laut sein.

Gruss, Martin


Gruss, Martin

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4727 Tagen | Erstellt: 21:37 am 5. Jan. 2005