» Willkommen auf AMD Overclocking «

gfurious
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 1866 MHz
36°C mit 1.45 Volt


Hi
also ich habe folgendes Problem ich hab für nen Freund einen neuen PC zusammen gebaut (unten), als ich im Bios dann die Standardeinstllungen für den CPU vornehmen wollte (also nicht takten)  da er nur auf 600 mhz lief hat das Bios Probleme gemacht.
Als ich nach dem umstellen hochgefahren hab gibt er mir gleich einen fehler (also noch im DOS) das er die Einstellungen nicht speichern konnte und ich sie doch zurück stellen solle.
Aber ich war auf Expert also so das ich praktisch allles machen könnte. Jetzt is meine Frage wie krieg ich des hin das er das speichert.

Hier PC:

EPOX EP-8rda6+pro (nforce2 ultra 400, gigabitMCP)
AMD Athlon XP-Mobile 2500+
2x Kingston RAM 512MB
Samsung SP1614c (sata)
Powercolor Radeon 9600Pro 256MB
Plextor-DVD

umgestellt hab ich folgendes:
SystemPerformance  Optimal --> Expert
FSB  100 --> 133
Multi default(6) --> 13.5
VCore Default(1.58) --> 1.45

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4728 Tagen | Erstellt: 13:52 am 31. Dez. 2004
gfurious
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1866 MHz @ 1866 MHz
36°C mit 1.45 Volt


Hi ich habe das Problem selbst gelöst.
Und zwar kann ich den Multi nicht höher als 12,5 einstellen, warum weis ich zwar nicht aber egal. Um dann doch noch auf die gewünschte Geschwindigkeit zu kommen hab ich den FSB einfach auf 200 gedreht und den Vcore auf 1,65V und den Multi auf 11.
Läuft stabil jetzt auf 2200 mhz mit 35° C mit nem Thermaltake ComboCool PIPE01 Kühlkörper mit 2800 Umdrehungen.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4728 Tagen | Erstellt: 19:30 am 31. Dez. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Normales Problem, Du kannst Multis nur bis 12,5 mit den meisten NF2 Boards. Beim XP-mobile ist aber standardmäßig ein Multi von 15 eingestellt und den kann dein Board nich. Also schaltet er auf automatisch auf 6 runter.

Lösung: Multi auf unter 12,5 einstellen

Welche Eisntellungen Du dann standardmäßig verwenden willst, musste selbst austesten. Hast Du Ahnung von OC? Du müsstest die Werte von RAM-Takt, FSB, CPU-Takt und die dazugehörigen Spannungen VCore, VDIMM austesten.
Wenn die CPU einfach nur im standard-mode laufen soll, folgende Einstellungen:

Multi = 10
FSB= 200Mhz
Vcore = default (1,45V)
Ram-Takt = Auto = 100% = 200Mhz (Falls Du DDR400 hast)

Falls das nicht funzt, erstmal FSB auf 166Mhz testen (Rest wie oben).

Cu Cr0w


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5020 Tagen | Erstellt: 15:06 am 1. Jan. 2005