» Willkommen auf AMD Overclocking «

etapant
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz mit 1.65 Volt


Hallo,

obwohl dieses Forum eigentlich für "Overclocker" ist denke ich das Ihr eine Antwort auf mein Problem kennt.
Also,auf dem Board(K7VTA 3) meines Sohnes ist ein AMD Thunderbird 1333 Mhz.
Diesen wollte ich ersetzten durch einen AMD XP 2200 T'bred mit 266 Mhz FSB.
Nach dem ich den Prozessor  ordnungsgemäß in den Sockel gesetzt und den Kühler darauf montiert habe startete ich den Rechner.
Der Lüfter lief schon mal aber der Rechner sagte keinen Mux nur auf dem Monitor meckerte  der Screen Manager über fehlende Signale.
Dann baute ich den alten Prozessor wieder ein und alles lief wieder.
Selbst wenn das Bios veraltet ist müsste doch der Rechner trotzdem starten mit den Einstellungen die für das Bios machbar sind.
Könnte der Prozessor kaputt sein?

Mfg
etapant


(Geändert von etapant um 16:45 am Dez. 27, 2004)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 16:44 am 27. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


es könnte sein das die CPU kaputt ist, muß aber nicht
sämtliche Einstellungen wie Jumper aufm Board oder Einstellungen im Bios sind auf Auto oder der CPU entsprechend eingestellt?
ansonsten ma gucken ob es läuft wenn man die CPU die ganze Zeit kräftig in den Sockel drückt


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 11:00 am 28. Dez. 2004