» Willkommen auf AMD Overclocking «

TobiasE
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2300 MHz
51°C mit 1.75 Volt


hi!

ich hab einen xp1700+ jiuhb aufm A7N8X-X laufen.
bis multi 12.5 geht alles wunderbar aber wenn ich dann 13 oder höher auswähle schaltet er auf irgenwienen extrem niedrigen multi und geht somit auf unter 1000mhz runter...

was kann ich tun um den 13er oder noch höher anzuwählen?

ich hatte die cpu auch schon auf A7V333-X laufen und da gingen alle multis einwandfrei.

aber auf dem A7N8X-X komm ich wegen dem multi nicht mehr über 2075 mhz weil  200mhz fsb macht mein ram (infinion 333mhz) nicht mit und den fsb nur leicht anheben will ich auch nicht weil ich keine lust habe mir meine platten zu zerschießen!
also bleibt nur nochn höherer multi aber der geht nicht :(
hilft es vll das bios zu flashen oder hat das damit nix zu tun?

hoffe ihr könnt mir helfen!

Gruß Tobias

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 22:06 am 23. Dez. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


weil das mobo nur ne 4-bit FID hat, ergo ist bei 12.5 schluss

platten zerschiessen? pci-takt is doch fix

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 22:39 am 23. Dez. 2004
TobiasE
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2300 MHz
51°C mit 1.75 Volt


sicher das der pci takt fixed ist?
wenn das irgendwie auf die platten gehen kann wär das übel, denn die daten sind mir wichtig!

ich hab mich nur gewundert das ich den agp takt einstellen kann, den pci takt jedoch nicht!

wenn ich jetzt am fsb rumschraube betrifft das nur cpu und speicher oder wie?
oder kann dabei irgendwas kaputt gehn?

sorry falls die fragen etwas dumm sind aber ich hab noch nicht so viel ahnung vom OCen...

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 22:55 am 23. Dez. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


genau so isses, kannst also einstellen was du willst

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 23:54 am 23. Dez. 2004
TobiasE
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2300 MHz
51°C mit 1.75 Volt


gut dann werd ich ma testen was mein ram mitmacht...

btw:

gibts nen tool was auch pci takt usw. anzeigt?

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 12:16 am 24. Dez. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


everest oder Sisoft Sandra

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5118 Tagen | Erstellt: 12:30 am 24. Dez. 2004
TobiasE
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2300 MHz
51°C mit 1.75 Volt


wo finde ich das denn bei Sisoft sandra (2003)? :noidea:

bei fsb 175 lief prime ca 10-20min fehlerfrei und dann kam plötzlich nen reboot.
ist das eher auf die cpu oder den speicher zurückzuführen? müsste der speicher sein oder?
bringt es was, wenn ich die spannung vom ram erhöhe oder sollte ich das lieber lassen? falls ja wie hoch kann ich gehen?

wenn ich dem asus monior glaube schwankt die vcore spannung fast um 0,5V (1.65V eingestellt) von 1.65 - 1.70.
ich hab nen chieftec netzteil drin. kann das wirklich sein das die spannung so instabil is oder erzählt mir der asus monitor da mist?

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 13:58 am 24. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


es gibt kein Tool das den PCI Bus ausliest, aber bei dir ist er halb so groß wie der AGP Bus
ob bei 175 MHz mit dem RAM Schluss is musste ausprobieren, senkste den Multi ma auf 10 und schaust was an FSB geht
den RAM stellste auf Optimal da müssten dann die Timings mit steigenden FSB vom MB automatisch gesenkt werden
Spannung kannste auf jeden Fall auf 2,7V stellen, wegen mehr musste ma RAM Experten fragen, aber meistens sollen wohl 3V für RAM kein Prob sein
das die VCore so stark schwankt kann schon sein, is aber MB bedingt, haste ma gefühlt wie warm die Spannungswandler werden?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 22:58 am 24. Dez. 2004
TobiasE
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1467 MHz @ 2300 MHz
51°C mit 1.75 Volt


jo, da hätt ich eigentlich selber drauf kommen können/müssen mit dem ram testen... ;)
naja der ram wars wohl nicht bei 180 noch prime stable und ich teste grad 185 und das sieht auch bisher ganz gut aus....

was macht mehr sinn? den multi auf 12.5 und dann den fsb so hoch wie möglich anziehen oder den fsb gleich so hoch wies der ram mitmacht und dann entsprechend den multi anheben?
ich denk mal schnellerer fsb is immer besser oder?
aber dann sind natürlcih wieder die timings vom speicher schlechter...
also wie würdet ihrs machen?

und wie weit sollte ich die vcore max. anheben? 1,7? 1,75? oder packt der auch 1,8 noch ohne probs?
(jetzt mal unabhängig von der temperatur...)






Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4740 Tagen | Erstellt: 16:42 am 25. Dez. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


am besten so nah wie möglich am max. FSB fahren, bei mir geht max. FSB 242, weil das aber die CPU bei Multi 11 nicht mitmacht, und ich bei Multi 10 nur 2420 MHz hab fahr ich mit 11x230, das is nen guter Kompromiss
und wenn sich die Timings vom RAM verschlechtern, is ni weiter schlimm, die kannste mit nem höheren FSB wieder ausbügeln, du wirst mit scharfen Timings und niedrigen FSB nie einen so hohen Durchsatz erzielen wie mit schlechten Timings und hohem FSB
und unabhängig von der Temp kannste bis 1,85V gehen, die sollten dann aber unbedingt sehr gut weggekühlt werden


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 23:16 am 25. Dez. 2004