» Willkommen auf AMD Overclocking «

etapant
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz mit 1.65 Volt


Hallo,

nachdem ich in diesem Forum einige Seiten über das Übertackten des Prozessors gelesen habe könnte ich mir vorstellen dies auch einmal zu versuchen.(ist für mich aber Neuland)
Wie im Titel schon erwähnt hadelt es sich um einen Barton 2500+ aus Anfang 2003.
Das Board ist ein Epox 8KRA2+,das Bios ist ein Phönix Award aus 09.2003.
Im Bios kann die Vcore von1.5 V bis 2.0 V erhöht werden.
Auch der FSB kann in 1'ner Schritten bis 200 erhöht werden.
Ebenfalls der Multiplikator kann von 5,5 bis 20 in 0,5' er Schritten erhöht werden.
Zur Zeit steht der FSB auf 166 Mhz,die Vcore auf 1.65 V und der
Multi auf"Auto".
Ein Versuch hatte ich schon gemacht indem ich den Multi auf 12 gesetzt habe was aber keine Erhöhung der Mhz ergab.(nach Aida)
Anschließend habe ich den FSB auf 172 gestellt und da ist der Rechner nicht mehr über die Bootsequenz hinaus gekommen,so das ich alle Einstellungen wieder in den Ursprungszustand gebracht habe.

mfg
etapant


Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4738 Tagen | Erstellt: 20:07 am 22. Dez. 2004
tantekaethe
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


Würde dir vorschlagen mal 1,75 V V-Core draufzugeben und mit dem multi auf 10 zurückzugehen, damit du dann auf FSB 200 gehen kannst, müsste eigentlich klappen

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4746 Tagen | Erstellt: 20:31 am 22. Dez. 2004
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt



Zitat von tantekaethe am 20:31 am Dez. 22, 2004
Würde dir vorschlagen mal 1,75 V V-Core draufzugeben und mit dem multi auf 10 zurückzugehen, damit du dann auf FSB 200 gehen kannst, müsste eigentlich klappen



"Ein Versuch hatte ich schon gemacht indem ich den Multi auf 12 gesetzt habe was aber keine Erhöhung der Mhz ergab.(nach Aida) "
-> klingt nach was? jenau! nem locked barton ;)

@ etapant: ich gebe keine tipps (und ich hoffe, jeder andere geht auch so sorgfältig vor), solange ich net weiß, welches RAMs du hast, welchen Kühler und wie die aktuellen temps unter voll-last aussehen


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 21:05 am 22. Dez. 2004
Athlonxp2800
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3200 MHz @ 3400 MHz
50°C mit 1.200 Volt


Fakt ist du kannst keine multis verstellen...
Voraussetzung für die übertaktung ist: "mindestens ddr 400 speicher einen anständigen Kühler und deine temperatur ist auf 30 - 40 c ° "
Also einfach den fsb auf 200 mhz stellen...und wenn´s nicht stabil läuft Vcore auf 1.75 v hoch...persönlich würde ich ihm nicht zuviel geben d.h. also nicht noch höher (reine vorsichtsmaßnahme)
Wenn´s nicht klappt liegt´s einfach am prozessor aber müßte klappen...:thumb:

(Geändert von Athlonxp2800 um 23:44 am Dez. 22, 2004)


(Geändert von Athlonxp2800 um 23:45 am Dez. 22, 2004)

Beiträge gesamt: 530 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5006 Tagen | Erstellt: 23:42 am 22. Dez. 2004