» Willkommen auf AMD Overclocking «

quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Hi!
Haben einen 3000+ unlocked auf nem Abit NF7 2.0. Ich kann den Prozessor mit nem Standartlüfter auf ca. 2300 Mhz takten (bei 58 Grad) jetzt habe ich vor, mir nen besseren Kühler zu holen. Kann ich dann die CPU noch weiter übertakten, oder soll ich mir gleich nen XP Mobile 2600+ holen?


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 13:34 am 31. Okt. 2004
quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Die genaue Beschreibung des Prozessoer:
AXDA3000DKV4E      Y867055280141
AQZEA 0332VPMW


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 14:10 am 31. Okt. 2004
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


wenn du dir nen mobile holst wirst du wahrscheinlich eh einen besseren kühler brauchen, weil die dinger können auch ganz schön heiß werden!

also würde ich mir erst einen ordentlichen kühler kaufen und schauen, wie weit der 3000+ so geht.

dann kannst du dich immer noch entscheiden, ob du dir einen mobile holst!

so würde ich es machen! :thumb:


mfg
blueart


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5558 Tagen | Erstellt: 14:58 am 31. Okt. 2004
quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Welcher Lüfter ist empfehlenswert? Ein Zalman 7000 B CU oder doch ein teurer SP 97 von Thermalright?


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 15:03 am 31. Okt. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Für ein XP-System der Zalman CNPS700B-AlCu, super gut und günstig. Wenns noch günstiger sein muss, das Pendant zum Zali von Cooltek is fast genau so gut...

Ansonsten gibt hier einen neuen Highend AthlonXP-Kühler. Der dürfte auch weniger Platz um den Sockel einnehmen und so kompatibler sein als der Zali.

Gruß Cr0w:thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5362 Tagen | Erstellt: 15:15 am 31. Okt. 2004
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich würde mir darüber überhaupt keinen kopf machen.

will sagen: es lohnt nicht, weiter in den sockel A zu investieren.

die leistungssteigerung wird nicht mehr so imens ausfallen,
weil die plattform nicht durch die prozessor mhz, sondern durch
die architektur begrenzt ist.

würde das geld lieber unters kopfkissen legen, noch 2-3 gehälter
drauf schlafen und mir dann ein anständiges mainboard und ne
andere CPU kaufen.

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5691 Tagen | Erstellt: 15:23 am 31. Okt. 2004
quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Hi!
Ich habe mir gerade nen Thermalright SLK 900 U + Papst 92 mm Lüfter bei Ebay ersteigert! Ist der Leistungsfähig genug? Er hat gebraucht, aber voll funktionsfähig nur 24,19 Euro gekostet, da bin ich mit der Leistung ein wenig skeptisch, aber von Thermalright ist man normalerweise nur das BESTE gewohnt...


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 17:21 am 31. Okt. 2004
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


behalten ! der 3000+geht nicht viel besser ( wieviel Volt kriegt er denn im Moment ?  ;)  , aber nen besserer Kühler hätte sowieso nicht geschadet ..... Hauptsache der passt später noch auf einen 64er ! wenn ja haste ja schonmal in die richtige Richtung investiert;)
- und ansonsten hat Beschleunigen schon alles gesagt.

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 19:28 am 31. Okt. 2004
quentintarantino666
aus Oberrot
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
2100 MHz @ 2439 MHz
51°C mit 1.85 Volt


Ich muss jetzt erstmal auf den neuen Kühler warten. Mit einem Board kann man die Spannung so einstellen, wie man es braucht.  Ich bring dann erstmal meinen 3000+ an die Leistungsgrenze. Wenn der dann nicht mehr als 2300 Mhz packt, hol ich mit nen XP-M 2600+, der mit diesem Kühler über 2600 Mhz packen müsste...


Athlon XP 3000+ @ 256x9.5, DFI LanParty NFII Ultra B mit Thermalright NB-1C auf der NB, 512 A-Data Vitesta DDR566@ 3-3-3-5 (weitere 512 folgen) Connect 3d 9800 XT, Thermalright SI 97 + Papst 92mm

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 20:07 am 31. Okt. 2004
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz



Zitat von quentintarantino666 am 20:07 am Okt. 31, 2004
Ich muss jetzt erstmal auf den neuen Kühler warten. Mit einem Board kann man die Spannung so einstellen, wie man es braucht.  Ich bring dann erstmal meinen 3000+ an die Leistungsgrenze. Wenn der dann nicht mehr als 2300 Mhz packt, hol ich mit nen XP-M 2600+, der mit diesem Kühler über 2600 Mhz packen müsste...



naja die 2,6Ghz bezweifle ich mal mit dem stark....;)

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5786 Tagen | Erstellt: 20:25 am 31. Okt. 2004