» Willkommen auf AMD Overclocking «

Droog
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2080 MHz @ 2225 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Nachdem ich nu mal wieder ein bischen den FSB angehoben hab wollte ich zur Sicherheit wieder mal Prime drüberlaufen lassen.
Installiert- angeklickt ( den Rest kennt Ihr ja ) und nur Summon Errors( laut Prime inder Hardware)- in einer durchgehenden Schiene- bis nach 20 Sec. dann eben der Verweis auf die Log da steht. Komischerweise- ganau an diesem Punkt - fiel mir auf, .... das gleiche Prob hatte ich bei der letztemn Anwendung des Progs auch ( Monate her)????? Das SYS ist nicht so extrem oc, daß gleich son Hammer kommt und starte ich neu und starte Prime erneut , macht das ganze SYS nen sauberen Freeze- bis ich Prime neu inst hab. Andererseitz frage ich mich ob das mit XP oder was anderem zu tun hat. - Firewall (Norton) abgestellt bei dem Versuch!

Wäre froh über evtle. Ratschläge

(Geändert von Droog um 3:18 am Okt. 29, 2004)


(Geändert von Droog um 3:20 am Okt. 29, 2004)


(Geändert von Droog um 3:26 am Okt. 29, 2004)

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 3:17 am 29. Okt. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
online



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Stelle den Takt doch mal auf deine Orginal geschwindigkeit und

versuche es erneut ;) Versuche mal SuperPi ob das auch fehler macht


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7088 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 6:34 am 29. Okt. 2004
Droog
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2080 MHz @ 2225 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Pie läuft fehlerfrei durch.
So dachte ich mir das auch- es muss an Prime liegen- irgendwas am Rechner mag Prime nicht- sei es irgend ne Software oder irgendwas an XP prof.
Denn wie gesagt Prime fängt erst gar nicht mit der berechnung an, sondern gibt gleich am Anfang ne Fehlermeldung : Hardware Failure.

Jo und dann fällt mir noch ein: Wenn ich im Bios den Multi von 12,5 auf 11 stelle( war glaube ich 11), dann zeigt mir der Knecht beim Booten nen 2100er AMD. Original isses nen 2600+ T-Bret. Kann ich nu davon ausgehen, das die CPU unlocked is oder muss ich wirklich den Kühler runterschmeißen, um an die Daten des Prozzie zu kommen ?

(Geändert von Droog um 13:10 am Okt. 29, 2004)

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 12:14 am 29. Okt. 2004
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


das kenn ich von Prime. wenn die Vcore 0,000001 Volt höher stellst funzt:lol: Dasommt immer wenn die Cpu eigentlich schon stabi ist. warum das so ist:dontknow:

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 14:15 am 29. Okt. 2004
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


versuch doch mal Stress Prime

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5179 Tagen | Erstellt: 15:18 am 29. Okt. 2004
Droog
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2080 MHz @ 2225 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Nope- geht auch nicht:

Auszug aus dem Protokoll:

Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Possible hardware failure, consult readme.txt file, restarting test.
ERROR: ILLEGAL SUMOUT
Maximum number of warnings exceeded.
Torture Test ran 1 minutes 14 seconds - 0 errors, 100 warnings.
Execution halted.

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 15:34 am 29. Okt. 2004
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


wow "illegal sumout" das klingt ja böse ^^
Lies dich mal durch das prime95_help durch. Steht nochn bissel mehr drinne, würde jetz nur das post an text sprengen ;)


POSSIBLE HARDWARE FAILURE



If the message, "Possible hardware failure, consult the readme file.", appears in the results file, then prime95's error-checking has detected a problem.  After waiting 5 minutes, the program will continue testing from the last save file.



Could it be a software problem?  If the error is ILLEGAL SUMOUT, then there is a good chance that this is a software problem.  A device driver or VxD may not be saving and restoring FPU state correctly.  The good news is that prime95 recovers very well from ILLEGAL SUMOUT errors.  Try seeing if the problem occurs only when a specific device is active or a specific program is running.



The other two errors messages, SUMINP! = SUMOUT and ROUND OFF > 0.40 are caused by one of two things:

               

1.        For reasons too complicated to go into here, the program's error checking is not perfect.  Some errors can be missed and some correct results flagged as an error.  If you get the message "Disregard last error..." upon continuing from the last save file, then you may have found the rare case where a good result was flagged as an error.



2.        A true hardware error.



If you do not get the "Disregard last error..." message or this happens more than once, then your machine is a good candidate for a torture test.  See the stress.txt file for more information



[edit]

hmmm. du kannst einfach so multis ändern ? nett ^^. Könnte sein, das die cpu schon die ganze zeit oc´ed läuft, weil der multi zu "hoch" war.

Schraub mal den fsb runter auf normale werte (100/133/166) und teste neu. Es kann trotzalledem sein, das es am ram liegt. Oder aber dein agp/pci ist wg. des "krummen" fsb übertaktet und dein pc läuft deshalb (prime-) instable.


(Geändert von SPYcorp um 17:30 am Okt. 29, 2004)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5179 Tagen | Erstellt: 17:18 am 29. Okt. 2004
Droog
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2080 MHz @ 2225 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Also mit nem orig. FSB von 166 isses das selbe Prob. Der Multi war schon immer auf 12,5 ( Auch wenn ich Opt. Settings neheme) der FSB is allerdings mitlerweile auf 176 eingestellt ( Sandra sagt allerdings 178).
Wie im englischen oben schon zu lesen ist, kann es ja auch ein Softwareprob sein- auf das tippe ich mahl eher.

Das mit den AGP/PCI is beim epox 8RDA+ doch gefixed, denk ich oder ?
CPUZ sagt mir ebenfals ein 1:1 vom FSB/DRAM und nen FSB von 177,9.

Isses eigendlich normal, dass der eingestellte VDD schwankt ??? Oder muss der stabil auf einem wert stehen ?




(Geändert von Droog um 17:57 am Okt. 29, 2004)


(Geändert von Droog um 18:02 am Okt. 29, 2004)

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5131 Tagen | Erstellt: 17:41 am 29. Okt. 2004
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Spannungen schwanken immer!

Das Epox hat den Teiler gefixt!

Stell deine CPU mal komplett auf original-Settings ( Multi, FSB, Spannung )
Wenn er dann immernoch zickt .. Lass es einfach? Wenn er ansonsten stabiel läuft ist es doch eigentlich egal..

Und wenn du den Multi einstellen kannst ist er sicherlich unlocked.. Allerdings geht immer nur bis 12,5x oder ab 13x aufwärts..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17431 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 23:43 am 29. Okt. 2004
Putzfrauenfanclub
aus Rheinland-Pfalz
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1812 MHz @ 2520 MHz
49°C mit 1.675 Volt


Also mir hat ein Reinstall geholfen.  bzw. Reinstall+ new Download


Asus A7nX8-E deluxe/ 450 watt  beQuiet! Netzt/  Saphire Radeon 9800pro256Mb / Zalman-
7000A-cu / Athlon Xp-M  2500 MHz
/ PC 4000 1gb dual Adata

Beiträge gesamt: 79 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 14:33 am 30. Okt. 2004