» Willkommen auf AMD Overclocking «

blade666
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 2200 MHz mit 1.85 Volt


hallo
bin recht neu hier besonders als themenverfasser :-))

bis jetzt hab ich schon einiges aus diesem forum gelernt und ich kann nur sagen ist alles top hier.

so hab auch ein bischen gesucht ob jemand das gleiche problem hat wie ich aber wirklich fündig geworden bin ich nicht.

folgendes besitze einen amd athlon xp 2000+ tbred ich denke b.
so jetzt hatte ich hier ne wasserkühlung rum liegen von meinem vater und hab die mal zum spass eingebaut. muss dazu sagen bin völliger anfänger im oc bereich...mein board is überings nen k7s8xe rev3. so na ja auf jeden fall festgestellt das man weder multi noch vcore einstellen kann..toll... naja dann bin ich auf diese pin mod sache gestoßen und hab das dann auch mal ausprobiert...erstma krasse sache wie man sowas überhaupt herausfinden kann naja egal...hab dann mal die vcore au 1,700 gestellt was dann promt ne wirkung von 1,900 laut bios bzw 1,800 laut cpu-z hatte. gut dann hab ich den fsb auf 166 hochbekommen lieg auch stabil (alles noch ohne wärmeleitpaste und nur nem passiven radiator)...soweit so gut naja dann hab ich mal den multi hochgemacht auf 14 was auch funktioniert hat kommt dann aber nur noch bis 155 fsb...gut jetzt bin ich schon so weit das höherer fsb besser ist als werd ich dass wieder umstellen...

nun mal meine frage was hat es mit diesen ram timings auf sich bzw mit diesem performance bios in dem man das anscheined einstellen kann.. ich hab ddr400 ram von mdt cl2,5 also denk eich die können das nich ausbremsen...also wär nett wenn mir das einer erklären könnte...
jetzt läuft er auf 2700 48grad idle und wenn ich prime mache schmiert er nach 20 min bei 53 grad ab (denk ma muss höhre vcore)...so wie hoch kann man denn so gehen ich hab da überhaupt kein vergleich oder sonstwas ...und woher weiß ich wieviel mein board bringen kann an spannung?

und dann meine letze frage noch ...hab ne radeon 9800 pro...ich meine ram und agp werden mitübertaktet aber ich mein die sind ja auch ausgelegt für 166fsb und mehr also kann das ja eigentlich kein problem sein oder ?
also ich weiß is viel gefragt und für euch wahrscheinllich standart aber wär nett wenn mir einer mal ein bischen licht in die sache bringen würde..
schöne grüße
blade

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 11:26 am 18. Okt. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt



Zitat von blade666 am 11:26 am Okt. 18, 2004
hallo
bin recht neu hier besonders als themenverfasser :-))

bis jetzt hab ich schon einiges aus diesem forum gelernt und ich kann nur sagen ist alles top hier.

so hab auch ein bischen gesucht ob jemand das gleiche problem hat wie ich aber wirklich fündig geworden bin ich nicht.

folgendes besitze einen amd athlon xp 2000+ tbred ich denke b.
so jetzt hatte ich hier ne wasserkühlung rum liegen von meinem vater und hab die mal zum spass eingebaut. muss dazu sagen bin völliger anfänger im oc bereich...mein board is überings nen k7s8xe rev3. so na ja auf jeden fall festgestellt das man weder multi noch vcore einstellen kann..toll... naja dann bin ich auf diese pin mod sache gestoßen und hab das dann auch mal ausprobiert...erstma krasse sache wie man sowas überhaupt herausfinden kann naja egal...hab dann mal die vcore au 1,700 gestellt was dann promt ne wirkung von 1,900 laut bios bzw 1,800 laut cpu-z hatte. gut dann hab ich den fsb auf 166 hochbekommen lieg auch stabil (alles noch ohne wärmeleitpaste und nur nem passiven radiator)...soweit so gut naja dann hab ich mal den multi hochgemacht auf 14 was auch funktioniert hat kommt dann aber nur noch bis 155 fsb...gut jetzt bin ich schon so weit das höherer fsb besser ist als werd ich dass wieder umstellen...

nun mal meine frage was hat es mit diesen ram timings auf sich bzw mit diesem performance bios in dem man das anscheined einstellen kann.. ich hab ddr400 ram von mdt cl2,5 also denk eich die können das nich ausbremsen...also wär nett wenn mir das einer erklären könnte...
jetzt läuft er auf 2700 48grad idle und wenn ich prime mache schmiert er nach 20 min bei 53 grad ab (denk ma muss höhre vcore)...so wie hoch kann man denn so gehen ich hab da überhaupt kein vergleich oder sonstwas ...und woher weiß ich wieviel mein board bringen kann an spannung?

und dann meine letze frage noch ...hab ne radeon 9800 pro...ich meine ram und agp werden mitübertaktet aber ich mein die sind ja auch ausgelegt für 166fsb und mehr also kann das ja eigentlich kein problem sein oder ?
also ich weiß is viel gefragt und für euch wahrscheinllich standart aber wär nett wenn mir einer mal ein bischen licht in die sache bringen würde..
schöne grüße
blade



erstmal Hallo und Willkommen:thumb:

Dein Mainboard kann auch Fsb 200, genauso wie dein Ram. Zuallererst sollte man das hinbekommen. Da du etwa 2150 Mhz schaffst, mit dieser (evtl. etwas hohen) Spannung würde ich sagen du stellst den Multi per Pinmod oder über die Jumper auf dem Board auf 11 und den Fsb auf 200. Den Ram auch auf 200 (400DDR).
Dann nimmst du erst einmal Wärmeleitpaste;) und schaust bei der Gelegenheit mal was auf der Cpu steht und schreibst das dann hier rein.
AGP/PCI: Es gibt immer einen Teiler mit dem sich aus dem Fsb der Pci und Agp Takt errechnen lässt. Bei 133Mhz ist der 1/4, bei 166Mhz ist der 1/5 und bei 200Mhz ist der Teiler 1/6. Bei Zwischenwerten (Z.B. 180Mhz) ist es immer der größere Teiler (in dem Fall von 180Mhz Fsb 1/5 was zu 36Mhz Pci und 72Mhz Agp Takt führen würde).
Der Agp Takt ist immer das Doppelte des Pci Takts.
Die Ramtimings sind wichtig und können bis zu 10% der Performance ausmachen. Generell gilt, je kleiner die Zahlen, desto größer die Geschwindigkeit.

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5079 Tagen | Erstellt: 12:17 am 18. Okt. 2004
DerGottDesMars
aus Berlin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2415 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Hi, erstmal muß ich festhalten das ich keine Ahnung von Deinem Board habe,aber ich kann Dir schonmal zu ein paar anderen sachen was sagen...;)

Erstmal war ich geschockt als ich las das Du keine Wärmeleitpaste benutzt!!!!!!!!!! Mach Dir bloß welche unter den Cpu Kühler!!!!!!! Am besten ArcticSilver 5!
Dann nehm ich an das Du "nur" einen 120er Radi hast und nur Deine Cpu damit Kühlst? Mach Dir auf jeden fall noch einen Lüfter an den Radi! :thumb:
Wie Deine Cpu Läuft auf 2700?Realtakt?Haste Dich bestimmt verschrieben...
Bei 166FSB haste doch bestimmt Multi auf 13 oder!? Macht dann 2158 Realtakt also fast 3200+! Das mehr FSB besser ist haste schon richtig erkannt...
Wenn er Dir bei Prime abschmiert haste wie Du schon sagst warscheinlich zu wenig saft, aber versuch es erstmal mit Wärmeleitpaste und Lüfter am Radi, wenn das auch nicht hilft mußte wieder etwas runtertackten...
Wieviel Dein Borad an Spannung schafft kann ich Dir nicht sagen.... da wird sich wohl noch ein andere finden müßen! ;)
Dein Ram ist okay, der wird auf keinen übertaktet, ehr das gegenteil, da er ja standartmäßig für ein FSB von 200 ausgelegt ist! Du könntest sogar versuchen ob Du die bei FSB166 auf cl2 machen kannst, da das schneller ist und Deine Ram ja eh "unterfordert" sind! Weis aber nicht ob Du das bei Dir im Bios einstellen kannst...
Der AGP wir eigentlich nicht mitübertaktet, mußte mal im bios nachschauen ob der da auf disable oder Auto steht, wie gesagt kenn Dein Board nicht...
:noidea:
Zu Ramtimings wirste wohl hier im Forum so einiges finden, einfach gesagt umso niedriger um so besser...


Asus P5W DH Deluxe 1101, Intel Conroe Core 2 E6600 2400@3200 @1,3v @3600 1,5v load65°C Wakü, MDT DDR2 2*1024 DS 667 cl4 @800 cl5 ,Nvidia 7900GT 512MB Xpertvision 550/1320 @610/1340 :(  
Tagan 480W                                                                                   3dMark06 6167Punkte
Aquamark3 152586Punkte

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4883 Tagen | Erstellt: 12:31 am 18. Okt. 2004
blade666
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 2200 MHz mit 1.85 Volt


hallo
erstmal danke für die antworten.

erstmal meine ich natürlich nicht 2700 realtakt sonder diese amd bezeichnung das sind so kanppe 2,2gh glaube ich...
hab nen triple radiator und wärmeleit paste hatte ich grad nich zur hand war nänlich beim kumpel afm dorf als ich das geamcht habe und da wa weit und breit nichts von comutern gescheige denn wärmeleitpaste zu sehen :lol:

ja danke für die erklärung mit dem teiler das hatte ich auch schonmal irgendwo gelesen aber jetzt ist es völlig klar...
wenn ich alles wieder abbaue werd ich mal die nummer da drauf ablesen und posten...werd dann erstma mich an die fsb 200 antasten..
jo also mit der boardspannung kein plan woher man das weiß weil inner boardanleitung steht es nich...
naja erstmal vielen dank werd mich dann mal morgen ranmachen und meine ergebnisse posten

vielen dank nochmal
bis denne




(Geändert von blade666 um 13:01 am Okt. 21, 2004)


(Geändert von blade666 um 13:02 am Okt. 21, 2004)


(Geändert von blade666 um 13:02 am Okt. 21, 2004)

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 15:31 am 18. Okt. 2004
blade666
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 2200 MHz mit 1.85 Volt


hallo ich bin es nochmal hab den multi jetzt auf 12 gemacht und bekomme den fsb auf 185 dadrüber bootet er nich mehr richtig...
wärmeleitpaste is jetzt drauf erkennt ihn als xp 2700+ und läuft auch stabil nach ner std prime auf 60 grad....wobei ich noch keine lüfter aufm radi habe was eigentlich noch was bringen sollte...

die seriennummer ist aixib0338rpmw
weiß nich kann damit einer was anfangen die vcore is jetzt bei knapp 1,888 volt ...meint ihr ich kann da noch ein bischen hochgehen denn ich denke ich kann noch ein bischen besser kühlen wenn ich noch 2 120 lüfter oben drauf baller..
schöne grüße

ps: musste neue antweort weil der thread sonst nich hochrutscht sorry

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 13:03 am 21. Okt. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Wenn es die R3.0 Version ist kannst du auch den Multi verstellen, das

steht aber im handbuch nicht drinnen, du musst mal Auf der

Homepage von Asrock schauen ;) Der Multi wird per Jumpern verstellt,

hat sogar 5 Fid ansteuerung ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6092 Tagen | Erstellt: 13:38 am 21. Okt. 2004
blade666
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 2200 MHz mit 1.85 Volt


hallo danke für den tip das spart natürlich arbeit obwohk der pinmod ja eigentlich richtig gut funktioniert..na ja iich werd es mal ausprobieren danke auf jeden gfall schonmal..
vielleicht kann mir ja noch einer was zu meiner seriennummer sagen.
bzw wo kann ich eigentlich sehen was andere leute so geschafft haben mit der cpu ?
schöne grüße
blade

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 17:35 am 21. Okt. 2004
DerGottDesMars
aus Berlin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2415 MHz
45°C mit 1.85 Volt


:moin:
Das mit dem Jumper habe ich auch gelesen!

Du hast schon das max. von Deiner Cpu erreicht, wenn man dem hier trauen kann... http://www.pc-erfahrung.de/DatenbankAMD.html

Du solltest auf jeden fall noch Lüfter auf den Radi machen, da 60Grad schon das absolute max. ist was man der Cpu zutrauen kann, Du mußt bedenken das um so kühler du die Cpu bekommst umso länger hält sie!!!!! ;)

Achja, probier mal 11+200 dann wird er auch als 3200+ erkannt...

(Geändert von DerGottDesMars um 7:49 am Okt. 22, 2004)


Asus P5W DH Deluxe 1101, Intel Conroe Core 2 E6600 2400@3200 @1,3v @3600 1,5v load65°C Wakü, MDT DDR2 2*1024 DS 667 cl4 @800 cl5 ,Nvidia 7900GT 512MB Xpertvision 550/1320 @610/1340 :(  
Tagan 480W                                                                                   3dMark06 6167Punkte
Aquamark3 152586Punkte

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4883 Tagen | Erstellt: 7:44 am 22. Okt. 2004
blade666
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 2200 MHz mit 1.85 Volt


hallo
danke für den tip mit der liste obwohl ich das kaum glaube dass das das max ist..
was m,ich viel mehr wundert wie die cpu über haupt startet mit so einer niedrigen vcore???
und was noch komischer ist das zwischen idle und volllast temp max 8 grad liegen das is doch ein bischen wenig denke ich...

und 60 grad find ich nich viel aber ich weiß das einige das schon zu viel finden...
mal sehen ich werd mal 11x200 ausprobieren gucken was dabei rauskommt ..aber 3200+ sollte doch nur bei nem barton kommen oder ?
schöne grüße

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4840 Tagen | Erstellt: 14:21 am 22. Okt. 2004
DerGottDesMars
aus Berlin
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2415 MHz
45°C mit 1.85 Volt


Hmm... mit dem 3200+ machste mich jetzt auch stutzig, aber ich dachte das liegt daran wie die Cpu getacktet ist, da der 3200+ genau auch 11x200 läuft... :noidea:

mit der vcore kannste die nicht über einen Kamm scheren...
einer aus der Liste hat ja auch 1.85v drauf bei 2000!

das zwischen idle und volllast "nur" 8 Grad sind kommt schon hin, Du kannst nicht Deine PASSIVE Wakü mit nem Luftkühler vergleichen! Dadurch das Deine Cpu unter volllast ganz warm wird kann eine passive Wakü das nicht abfangen, wenn dagegen noch Luft dazukommt dann ist das anders...

Sorry wenn ich das so sage, aber was Du von der Cputemp hälst ist egal, entscheident ist das die bei 60Grad nicht lange lebt!!!!!

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4883 Tagen | Erstellt: 17:27 am 22. Okt. 2004