» Willkommen auf AMD Overclocking «

Dietmar
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz


Hi,

seit längerer Zeit spiele ich mit dem Gedanken meinen Rechner (Athlon TB 1333) mal ein wenig aufzurüsten. Jetzt stieß ich auf diesen Artikel und fand das soweit ganz interessant. Gibt es irgendwelche Gründe die gegen diesen Mod sprechen? Klappt diese Modifikation mit allen aktuellen AthlonXP CPU's? Könnt ihr Boards dafür empfehlen? Der Artikel empfiehlt z.B. das Abit KV7 KT600 Board.
Mein Wunschziel wäre es, den Rechner im Normalbetrieb mit mittlerer Geschwindigkeit arbeiten zu lassen (Standart), ihn für Rechenintensive Sachen im laufenden Betrieb "hochdrehen" zu können und ihn andererseits für gelgentliche nächtliche Internetaktionen ganz runterzuschrauben und auch die Lüfter so weit wie möglich zurückdrehen zu können.

Was sagt ihr zu meinen Vorstellungen? Realistisch? Habt ihr evtl. noch andere Links zu dem Thema unter denen ich mich belesen kann?

Grüße
DietmarTheBiker


Visit www.marco-f.de

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4817 Tagen | Erstellt: 22:40 am 10. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


ach, der artikel mit der zerbröselten cpu :lolaway:

aber zu deiner frage. jo, des geht.....

*** guckst du hier ***oder
*** guckst du hier ***

oder...
oder...

gib mal "crystalcpuid" in die suche ein. das ist ne software mit der das geht.


jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 23:20 am 10. Okt. 2004
Dietmar
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz


Noch eine Frage - wie sieht es mit dem schließen der Brücken aus? Kann man, wie in dem Artikel von Tomshardware geschildert ein drauflospinseln oder muss man vorher noch irgendwie den Lasercut isolieren (wie in dem Workshop "Anleitung zum trennen und verbinden der AMD Athlon XP, Morgan, T-Bred, etc. Brücken" beschrieben)?


Visit www.marco-f.de

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4817 Tagen | Erstellt: 19:56 am 21. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


musst den lasercut vorher nicht füllen. einfach sauber mit sll auffüllen.

...... und hier wird nicht "drauflosgepinselt":blubb:

sauber mit tesa abkleben und dann mit ruhiger hand malen. :thumb:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 20:46 am 21. Okt. 2004
Dietmar
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz


Kannst Du mir evtl. auch noch einen Tip geben, was der Unterschied zwischen einem echten 2600+ mobile und einen gepinselten 2600+ mobile ist? Lohnt sich die 20€ Mehrinvestition in einen echten mobile?


Visit www.marco-f.de

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4817 Tagen | Erstellt: 21:16 am 21. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


2600+ mobil (mainstream)
133fsb mit 15multi bei 1.45v

2600+
166fsb mit 11.5 multi bei 1.65v

ein mobil lässt sich i.d.r. besser ocen.

beim mobil ist der multi unlocked. beim non-mobil ist der multi immer gelocked, egal ob mobil-mod oder nicht. multiänderung nur per sw möglich. der mobil-mod nutzt nur eine lücke die amd für eben die mobile-prozzis lassen musste.

mein tip: nimm dir nen 2600+ mobile mainstream. aber nicht nur wegen der besseren oc-fähigkeit sondern die sind auch unkomplizierter (gutes mobo vorausgesetzt) zu ocen. ich denke, daß es die 20€ mehr wert ist.

jabberwoky :cu:



Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 21:35 am 21. Okt. 2004
Dietmar
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz


Und wie sieht es mit den Underclocking-Eigenschaften aus? Mir geht es weniger drum höher zu takten als darum, nachts möglichst weit runter takten zu können.
Was bringt ein ungelockter Multi? Heißt das ich kann dann auch frei bestimmen mit welchen Multi der Rechner startet? Denn bei einer umgebauten CPU nimmt der ja immer den maximalen Multi.

Wie sieht es dann mit dieser CPU aus. Wäre diese richtig?

Als Mainboard soll ein MSI KT880 her. Wurde mir hier im Board wärmstens ans Herz gelegt für meine Pläne.


Visit www.marco-f.de

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4817 Tagen | Erstellt: 21:44 am 21. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


finger weg :blubb:
ist ein desktop replacment mit 1.65v, läßt sich schlecht ocen.

guck nach nem mainstream mit 1.45v.:thumb:


jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 2:50 am 22. Okt. 2004
Dietmar
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz


Und was ist hiermit oder mit diesem? Die müssten doch die richtigen sein!?!

(Geändert von Dietmar um 11:13 am Okt. 22, 2004)


(Geändert von Dietmar um 11:14 am Okt. 22, 2004)


Visit www.marco-f.de

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4817 Tagen | Erstellt: 11:11 am 22. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


joo, die sind richtig :thumb:

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 19:52 am 22. Okt. 2004