» Willkommen auf AMD Overclocking «

BikerKS
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


Hallo,

habe hier einen XP-2600 Mobile IQYHA.

Da ich mich entschieden hatte diesen Proz. auf meinem KT600-MSI-Board einzusetzen besteht die Möglichkeit ihn mit Multi max 12,5 unlocked per Bios einzustellen.

Nun hatte ich im Forum schon mal nachgefragt.

Einer sagte mir 1x  L5 Brücke trennen.
In der neuen Malanleitung sind es aber 2x L5 Brücken,die ich trennen muß.(von mobile auf desktop umbauen).

Bitte mal um postings was nun richtig ist.
Schnell sind 2 Brücken gecuttet!!!:-)

Gruß
BikerKS


Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 17:20 am 10. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


1 brücke reicht, wenn du vom bild in der malanleitung ausgehst, die vorletzte oder zweit unterste.

die letzte ist für multipozessor und die über der mobil-brücke ist für sfid24 (l6 brücken werden ignoriert und der max multi auf 24x eingestellt).

gruß

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 17:53 am 10. Okt. 2004
BikerKS
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


Habe nun die 2te Brücke von unten durchtrennt (L5),

CPU wird als XP erkannt(wunderbar)

NUN KOMMT ABER DER HAMMER:
Habe nun einen festen Multi von 10:(( der sich auch nicht ändern lässt.
egal welcher FSB!!!

CPU läuft als XP2600 nun mit 10x200  (sogar mit 1,35V).
Vorherige Test @166Mhz 15x166(vor dem L5cut)@ 1,725Volt
Anscheinend eine sehr gute CPU erwischt !

Aber: Was ist nun mit dem festen Multi von 10 ?????
Wollte doch 12,5 via Bioas haben!
Kann sein das die unterste Brücke(L5) mit durchgetrennt ist..aber die ist ja nur für die MP-Erkennung...also normal keinen Einfluss auf den Multi !

BItte weiterhelfen...nun habe ich eine super CPU und dann das!

Gruß
BikerKS



Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 14:51 am 11. Okt. 2004
phil99
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2350 MHz
60°C mit 1.55 Volt


Hallo
Ich hatte bis vor ein paar Wochen auch einen XP-M 2600.
Ich habe ziemlich viel damit gebencht und kann Dir eines sagen.
Der Prozessor braucht viel Bandbreite, am Besten 250 mhz.
Also mit langsamen Speicher kannst du den Performancezuwachs
von 2200 auf 2500 mhz vergessen.
Kauf Dir ein gescheites Board, am Besten das DFI Ultra,
naja teuren OC-Speicher solltest Du dir auch leisten.
ansonsten würde ich dir raten den Prozessor als Low Voltage
zu nutzen, da ist die Stromrechnung nicht so hoch und du kannst
dein System silent betreiben.

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4912 Tagen | Erstellt: 9:50 am 12. Okt. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt



Zitat von phil99 am 9:50 am Okt. 12, 2004
Hallo
Ich hatte bis vor ein paar Wochen auch einen XP-M 2600.
Ich habe ziemlich viel damit gebencht und kann Dir eines sagen.
Der Prozessor braucht viel Bandbreite, am Besten 250 mhz.
Also mit langsamen Speicher kannst du den Performancezuwachs
von 2200 auf 2500 mhz vergessen.
Kauf Dir ein gescheites Board, am Besten das DFI Ultra,
naja teuren OC-Speicher solltest Du dir auch leisten.
ansonsten würde ich dir raten den Prozessor als Low Voltage
zu nutzen, da ist die Stromrechnung nicht so hoch und du kannst
dein System silent betreiben.


:noidea:

MDT reicht auch, und mit dem Board komme ich bis 230Mhz Fsb, und das mit nem Pci-Raidcontroller:thumb:

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 10:00 am 12. Okt. 2004
BikerKS
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


Danke für Antworten.
Entsprechen aber nicht meinem Problem:)

Das Board macht das alles mit.Ist ein sehr gutes Board;)

Hier meine Gerätschaften:

MSI-KT6 Delta KT600 (läuft mit XP 2500@3200 super)
2x 512 mb MDT PC3200 CL 2,5
Levicom 420 Watt Netzteil
Geforce 4 Graka
Wakü 1a-cooling,Doppel-Einschubradiator+120 Inovatek-Single
1a HV 2 Kühler
SCSI adaptec U160 - Controller
U320 IBM HD 10000u/min in Silentbox



Mein Problem ist:

Warum habe ich durch trennen der vorletzten L5 Brücke nun einen fixen Multi von 10????????????

Wie kann ich nun dieses Problem beheben?

Die CPU wird nun als AMD Athlon XP 2600  (tm) erkannt,das ist ok...



Muß ich nun die L3-Brücken bearbeiten?

Gruß
BikerKS  

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 14:23 am 12. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


hast du den unlock bis mukti 12.5x auf dem prozzi schon gemacht. ich hab das mit der drahtmethode (kleines draht u und in den sockel) durchgeführt.

bei z.b. abit ist das nicht nötig, da is des schon drin. auf nem msi musste des aber noch machen.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 9:16 am 13. Okt. 2004
BikerKS
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


Unlock mit Drahtmethode nun durchgeführt.

Ist nun unlocked....aber max. Multi ist immer noch x10 :((

Auf Spannungen hab ich geachtet...hatte mal  11x200 bei 1,725/max1,8 Volt eingegeben....nix...Monitor dunkel

Bin noch am verzweifeln.

CPU läuft übrigens bei 10x200 @1,35 VOlt

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 17:03 am 13. Okt. 2004
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt



Zitat von BikerKS am 17:03 am Okt. 13, 2004
Unlock mit Drahtmethode nun durchgeführt.

Ist nun unlocked....aber max. Multi ist immer noch x10 :((

Auf Spannungen hab ich geachtet...hatte mal  11x200 bei 1,725/max1,8 Volt eingegeben....nix...Monitor dunkel

Bin noch am verzweifeln.

CPU läuft übrigens bei 10x200 @1,35 VOlt


Bei mir startet er bei Multiänderungen machmal nicht beim ersten Versuch. Wenn der Screen schwarz ist, mach ihn einfach nochmal aus und probier dann noch 2x so. Bei mir startet er dann immer, außer ich habs zu weit getrieben;).
Ich hatte auch schon nen mobile drin, der hat mir aber keine Probleme bereitet.

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5045 Tagen | Erstellt: 18:26 am 13. Okt. 2004
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


starte mal bei einer multi-änderung erst mit 166 fsb. da startet er bei mir ohne probleme. dann neustart und fu 200 fsb erhöhen. beim ersten mal hats bei mir auch einige versuche benötigt. nun geht es aber ohne probs bei nem 2500+ mobil auf desktop umgemoddet.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5072 Tagen | Erstellt: 18:10 am 14. Okt. 2004