» Willkommen auf AMD Overclocking «

NWD
aus Aachen
offline



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


grumpf.

Also mit nem 9er Multi hängt er sich auch bei 280 Ref-Takt nach ein bisschen Last auf, 285 startet nichtmal mehr windows.

Hab danach mal alle Spannungen z.T. deutlich erhöht, erst einzelnd und dann auch mal alles zusammen, er kam mit den 285 nie ins Windows.

Schade, scheint dann echt Limit vom Board zu sein? Mich wunderts halt nur, das keine Spannungserhöhung irgendwas gebracht hat.. ?


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 13:03 am 13. Juni 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Schade, aber dann ist das Problem der niedrige Basiskerntakt des 905e. Selbst mit einem 945er (Standard 3GHz) wären ohne Multierhöhung bei 275MHz schon >4,1GHz drin (zumindest vom Board her)...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 13:36 am 13. Juni 2011
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Naja dafür war der 905e etwas billiger und ich bin noch weit von den ~ 125W tdp der normalen phenoms weg.

schade, das board las sich aufm papier gut aber man findet quasi nix in foren dazu.. hmpf


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 14:22 am 13. Juni 2011
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Scheint dann wohl wirklich am Limit zu sein.
Könnte ja mal passieren, daß ich das Board mal teste ;)
Vielleicht finde ich dann ja noch eine Möglichkeit wie du höher kommen kannst.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 150340 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5702 Tagen | Erstellt: 18:36 am 13. Juni 2011
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Immerhin doch ein ganz ordentlicher Wert. Viel mehr dürfte bei einem Durchschnittsexemplar auch nicht gehen, ohne die Spannung übermäßig zu erhöhen.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12294 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4683 Tagen | Erstellt: 19:24 am 13. Juni 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Meinst Du Board oder CPU?

Die "e"-Modelle zeichnen sich ohnehin nicht durch extreme OC-Werte aus. Sie sind eher dafür prädestiniert, leichtes OC mit sehr wenig Spannung zu schaffen.
Ich verweise da auf den X3 400e aus meiner Sig. Der schafft selbst etwas mehr als Standardtakt noch mit deutlicher Reduzierung der ohnehin für einen Athlon II schon niedrigen Spannung. Dafür komme ich auf der anderen Seite nur "mit Gewalt" (bzw. starker Spannungserhöhung) auf über 3GHz, während ich erst kürzlich einen X3 445 übertaktet habe, der sogar unter Standard-Spannung locker die 3,6GHz gemacht hat... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 23:14 am 13. Juni 2011
t4ker
offline


OC God
10 Jahre dabei !


3,4 Ghz mit nem Quad ist ja auch nicht besonders langsam. Ich würde trotzdem auch auf die CPU mal mehr Spannung geben. Meiner muss dauerhaft mit 1,49 Volt klarkommen und macht das auch schon seit Jahren.

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 3832 Tagen | Erstellt: 9:17 am 14. Juni 2011
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Ja aber es ist ja eben NICHT die CPU!
( Die scheint sogar sehr gut zu sein, 3Ghz ohne Spannungserhöhung und erst ab 3,3 braucht die gerade so +0,1V. Ich bin mir ziemlich sicher, das da noch einiges an Potential drinsteckt. )

Mit verringertem Multi ist ebenfalls bei 280 Ref-Takt Schluss.

Dabei läuft der RAM noch langsamer als angedacht mit nur ~ 370 Mhz .

Einzig nen anderen (niedrigeren )Speicherteiler probier ich nochmal, das wär so das letzte was ich nochmal spaßeshalber umstellen kann..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17360 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5688 Tagen | Erstellt: 11:23 am 14. Juni 2011