» Willkommen auf AMD Overclocking «

gabiza7
offline



OC Profi
6 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Bis ins Windows komme ich auch mit vielen freigeschaltenen Kernen, aber sobald ich Prime 95 oder Unigine Heaven drüberlaufen lasse, macht der vierte Kern schlapp. ;)

Beiträge gesamt: 920 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2487 Tagen | Erstellt: 13:02 am 12. Jan. 2011
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Ja, deswegen ja meine ansage, aber mehr zu testen ist mir für gewöhnlich aus Zeit gründen nicht möglich.

Wenn er fehler macht müsste man es am besten auch noch mit Reduziertem Takt probieren, der 550 hat ja 2x 3,1GHz denke die meisten wären da auch mit 4x2,8GHz, beispielsweise, zufrieden.


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4582 Tagen | Erstellt: 13:33 am 12. Jan. 2011
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 3800 MHz
53°C mit 1.05 Volt


oder spanung erhöhen wäre auch ein versuch ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17394 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5700 Tagen | Erstellt: 13:45 am 12. Jan. 2011
gabiza7
offline



OC Profi
6 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2700 MHz @ 3700 MHz
46°C mit 1.475 Volt


Das hab ich in der Praxis auch schonmal versucht, hat aber eigentlich keine großartige Auswirkung, außer dass der Kern leicht länger durchhält aber trotzdem nicht zu gebrauchen war.
Kann aber auch sein, dass ich bis jetzt schon recht defekte Kerne erwischt habe, weshalb es nicht ging.
Meiner Meinung nach sollte man bei Dreikernern mit vierten, freischaltbaren Kern besser zu Boards mit dem Vorgänger-Chipsatz (700-er greifen), weil es da ACC gibt, wo man jeden einzelnen Kern entsprechend trimmen kann (Per Core), dass es evtl dann doch geht. Bringt mehr, ist aber nur meine Meinung.
Bei Zweikernern mit zwei zusätzlichen Kernen dagegen eher Boards mit Unlock-Feature, da man so z.B. den vierten Kern aktivieren kann, denn dritten aber gleichzeitg ausschalten kann, denn manchmal ist der dritte unbrauchbar während der vierte funktioniert.

Beiträge gesamt: 920 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 2487 Tagen | Erstellt: 22:54 am 12. Jan. 2011
amdme
offline



OC Newbie
5 Jahre dabei !


Ich würd ganz klar den Athlon II X3 kaufen ist allemal besser als so ein X2 Prozzi.

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2011 | Dabei seit: 2075 Tagen | Erstellt: 10:18 am 6. April 2011