» Willkommen auf AMD Overclocking «

slayer
aus Wien
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2611 MHz
44°C mit 1.825 Volt


Hallo!

Da mein rechner ziemlich lam unterwegs ist hab ich mir mal alle infos von eurer seite zu herzen genommen um ihm ein bisschen mehr feuer zu geben! Drin ist/war ein XP 2000+ mit palomino kern! Diesen hab ich aber trotz allem auf knapp 2500+ bekommen! Da das aber für gothic3 (harrrrrr) immer noch zu wenig is hab ich mich um eine "neue" cpu umgeschaut die mehr leisten kann! Jetzt hab ich einen Barton 2800+ mobile aber mein mainboard mag den nicht!

Mal kurz die daten von allem:

Mainboard: MSI KT3 Ultra (max FSB333 auf grund der 266er RAM aber nicht so ganz machbar!)

CPU: Barton 2800+ mobile DTR FSB 266 und mutliplikator von 15(nehm ich mal an)

Laut MSI sollte mein mainboard alles bis zu einem T-Bred 2600+ mögen! Komischer weise scheint aber der Barton in deren CPU tabellen garnicht auf! Sondern nur die 3000+ mit FSB333!:noidea:

Gibt es irgendeine möglichkeit meinem mainboard diese CPU trotzdem schmackhaft zu machen? An sich kann mein mainboard multiplikator bis 15 und 133Mhz FSB sowieso! Oder is das problem schon ganz grundsätzlich der barton kern? Kann man das mainboard nicht irgendwie über pinmods oder sonst was etwas hinters licht führen das es die CPU annimmt?

Hoffe ihr könnt mir helfen! Vielen dank schon mal im voraus!

mfg Elias


Ich brauch hilfe!

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4019 Tagen | Erstellt: 10:52 am 25. Sep. 2006
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt


schaum mal nach einem bios upgrade, vielleicht gibt es mittlerweile eine neuere version, die diesen prozessor unterstützt ;)

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5210 Tagen | Erstellt: 11:39 am 25. Sep. 2006
slayer
aus Wien
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2611 MHz
44°C mit 1.825 Volt


Naja das neuste BIOS is drauf! Zu dem zeitpunkt an dem ich das board gekauft hab ging es nur bis 2000+! Interessant nur das es trotzdem meine übertaktete CPU als 2500+ erkannt hat obwohl es nicht mal einer is! Das BIOS das jetzt oben is sollte eben t-breds unterstützen! Laut beschreibung auch bartons bis 3000+ allerdings nur die rev 2 von dem board!

Jedoch is mir jetzt grad eine andere these in den sinn gekommen!

Glaube in einem anderen threat gelesen zu haben das die CPU doch einen multiplikator von 15,5 hat! Und den kann mein board nicht! Dh. wenn man den multiplikator der CPU unlocked bzw auf 14 oder 15 festsetzt müsste mein board doch eigentlich damit umgehen können!

Was sagen die profis hier zu der theorie!? Könnte das klappen!?

mfg Slayer


Ich brauch hilfe!

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4019 Tagen | Erstellt: 11:50 am 25. Sep. 2006
slayer
aus Wien
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2611 MHz
44°C mit 1.825 Volt


Sorry das ich glaich einen neuen beitrag schreib aber irgnedwie klapts mit dem editieren nicht so ganz!

Jedenfalls hab ich das grad nochmal überprüft und die CPU hat einen multiplikator von 15,5! Kann es also daran liegen? Wie gesagt im BIOS kann ich ihn bis 15 einstellen, mehr is nicht drin!

mfg slayer


Ich brauch hilfe!

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4019 Tagen | Erstellt: 12:00 am 25. Sep. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Was heist dein Board "mag" ihn nicht?Wird er nur nicht erkannt oder läuft er gar nicht?


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4125 Tagen | Erstellt: 15:57 am 25. Sep. 2006
slayer
aus Wien
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2611 MHz
44°C mit 1.825 Volt


Er läuft garnicht! Laut diagnose-leds erkennt es eine kaputte bzw keine cpu! Kaputt kann man ausschließen!

mfg Slayer


Ich brauch hilfe!

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4019 Tagen | Erstellt: 16:28 am 25. Sep. 2006
pepino
aus Weißenburg
offline


Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz mit 1.40 Volt


hallo
wo ist denn die "neue" cpu her? ebay:noidea: müsstest mal testen, ob man dir keinen schrott verkauft hat, denn ich denke booten müsste der pc, auch wenn die cpu nicht richtig erkannt wird.;)




Beiträge gesamt: 307 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 18:06 am 25. Sep. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Habs mir nochmal durchgelesen...

Das Board wird mit der CPU schon klarkommen, wird warschenlich nur falsch erkannt.
Allerdings schafft dein RAM die 166 MHz warscheinlich nicht, müsstest dir also erstmal anderen Ram besorgen bevor man mehr sagen kann.


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4125 Tagen | Erstellt: 18:24 am 25. Sep. 2006
slayer
aus Wien
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2611 MHz
44°C mit 1.825 Volt


Die CPU hat einen FSB von 133! Also von dem her gibts da kein problem! Meiner meinung nach is das problem der multiplikator! Wie gesagt hat die CPU normal multiplikator von 15,5! Mainboard kann nur bis 15!

Allerdings kommt mir grad die nächste frage! Wie genau is das bei xp mobile CPUs mit dem pinmod etc? Multiplikator kann ich BIOS ändern! Was genau muss ich jetzt noch bei der CPU machen um den mulitplikator zu ändern!? Wenn der freigeschalten is könnt ich ihn ja mit der alten CPU auf zb. 12,5 fixieren und somit die neue vielleicht zum laufen bringen! Wenn die dann lauft den multiplikator rauf auf 15 und gut!

EDIT: Hier mal das die genaue bezeichnung der CPU falls das wer wissen möchte!

AXMJ2800FHQ4C
IQYHA 0437 MPMW

EDIT 2: Ahhhhh, stopp! Falsch! Die CPU hat einen multiplikator von 16 eingestellt! Auf das komm ich zumindest wenn ich die L6 brücke meiner CPU mit der interaktiven malanleitung vergleiche!

mfg Slayer

(Geändert von slayer um 19:34 am Sep. 25, 2006)


(Geändert von slayer um 19:46 am Sep. 25, 2006)


Ich brauch hilfe!

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4019 Tagen | Erstellt: 19:26 am 25. Sep. 2006
pepino
aus Weißenburg
offline


Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz mit 1.40 Volt


also, ich will ja nicht lästig sein:godlike:, aber ist die cpu bei dir schon mal gelaufen oder nicht. ich hatte auch mal ein msi board, dass mit mobilen cpus schwierigkeiten gemacht hat, weil es die cpu nicht richtig erkannt hat. gebootet hat es aber trotzdem, es hat nur nicht gebootet, wenn ich den fsb erhöht habe, weil es immer mit dem höchsten multi gestartet ist, auch wenn ich ihm im bios runtergestellt hatte.




Beiträge gesamt: 307 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4743 Tagen | Erstellt: 20:47 am 25. Sep. 2006