» Willkommen auf Suche / Biete / Tausche «

AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


:nabend:

habe hier noch ein paar alte teile rumfliegen, und auch nen Komplett PC, und wollt halt mal fragen, ob das verkaufen der CPUs überhaupt noch lohnt...weis nicht wohin mit den dingern *g* glaube nicht, das hier solche teile noch gebraucht werden, und bei Ebay muss man ja dan noch angebotskosten zahlen :ohwell:

naja, also ich habe da:

1. Intel Pentium 3, Slot 1, 500Mhz, 100Mhz FSB 512Kb L2 Half Speed, mit Coolermaster kühler

2. Intel Pentium 3, Sockel 370,
667Mhz, 133Mhz FSB, Coppermine Core, 1.65V, 256Kb L2

3. Intel Pentium 3, Sockel 370, 800Mhz, 133Mhz FSB, Coppermine Core, 1.7V, 256Kb L2

4. AMD Duron, Sockel A (462), 650Mhz, 100Mhz FSB, müste nen Spitfire sein (sagt zumindest Everest). Bezeichnung: D650AUT1B, AKCA0043UPIW


Dan habe ich noch nen etwas angeschlagenen komplett PC, Funktioniert aber tadellos.

Also, das ist nen Standart Miditower, 3x 5 1/4" 4x 3,5" (einer davon extern, was das Diskettenlaufwer ist)
Das ist so nen teil, wo das netzteil direkt über (schon fast auf) dem CPU lüfter ist, also wenn man die sitenwand abmacht, muss man erstma das netzteil ausbauen (wird hochgeklappt) damit man an die CPU rankommt)

Verbaut ist folgendes:

-300W ATX CodeCom Netzteil (lüftergitter mit nem seidenschneider rausgeschnitten, und hinten auch ein paar streben rausgeschnitten, damit mehr luft angesaugt werden kann, und damtis keine strömungsgeräusche gibt)

- Elitegroup K7VZA rev.3.0 , KT133A Chipsatz, Full Size ATX, 5x PCI, Sound OnBoard, 3x SD Rambänke

- AMD Duron 650Mhz (ist vom modell her der selbe wie oben), Hochgeknüppelt auf 865Mhz (133Mhz FSB Statt 100Mhz...Multi bei 6,5x gelassen). Spannung muste ich aber auf 1,775V anheben (im Bios meldet er 1,8V), läuft absolut stabiel, auch unter Prime

- 2x 128MB PC133 SD Ram, CL3. einer davon ist Infineon, der andere irgendwas billiges ^^

- BNC & RJ45 10MBit/s PCI Netzwerkkarte

- Suliro GeForce 2 MX200, 32MB müste die glaube ich haben. Die ist aber nimmer in bester form. Die hatt 1. keine Slotblende mehr, habe die Provisorisch mit ner Slotblende von ner anderen graka befestigt (slotblende zurecht gebogen ^^), das die oben nicht hin und herwackelt, dan habe ich die Blau-metallic lackiert (war mein erstes graka Lack Modding test objekt ^^). Die graka hatt nen 468er Kühler drauf (passiv), und irgendwie scheint da ne kalte lötstelle zu sein unter der GPU, weil wo ich mal nen dicken kühler drannen hatte kamm gar kein bild mehr, aber mit dem kühler funzt die bestens, kein plan was da los ist...jedenfals funzt die so mit dem kühler, auch nach stundenlangem zocken ^^

- 15GB Maxtor IDE HDD...auch nicht mehr die jüngste. keine fehlerhaften sektoren, aber man hört ganz gut, das die lager schon etwas älter sind :biglol:

- HP IDE 4/8GB Travan Band Streamer mit 2 Bändern

- 52x IDE CD Romlaufwerk


was könnte das Komplettsystem noch so wert sein?

und was könnt ich mit den anderen CPUs machen?

habe auch noch nen defekten AMD Sempron 2300+ rumliegen...ecke abgeplatzt und pins abgebrochen...

(Geändert von AssassinWarlord um 18:55 am Jan. 28, 2007)


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7370 Tagen | Erstellt: 18:41 am 28. Jan. 2007