» Willkommen auf Suche / Biete / Tausche «

Scare4
aus gedient
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


Und bevor hier überhaupt weiter diskutiert wird solltest Du lieber mal einen LINK zum HWL machen da Du dort auch deine Sachen anbietest.
Ebenfalls habe ich im HWL über dich gelesen was das Board + CPU angeht. Alle warnen vor dir die mit dir Geschäfte gemacht haben. Sorry, aber es sind zuviele schon reingefallen und da gehört Misstrauen dazu...besonders in dieser Gemeinde hier im OC Inside....wir sind nicht soooo anonym zueinander/voreinander wie im HWL oder P3D etc....!!!

Link und Aufklärung wäre sehr empehlenswert wenn Du hier was verkaufen willst! Insbesondere weil dein Bike interessant sein könnte für mich...aber nicht unter diesen Umständen!


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6252 Tagen | Erstellt: 1:39 am 29. Juni 2006
Aris
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Also bis zum dem zeit punk wo ich sein zeug wieder ausgezahlt habe war alles in ordnung und nun weil ich ein neuen verkauf gemacht habe macht jeder hier rund!!


Mache auch gern Safetrade bei Iloxx.de!

Aris

Seit dem ich den kunden kenne, haben wir Telefonterror, Morddrohungen Androhung von Gewalt an meine Freundin! Werde mit mails beballert was ich doch für ein dreckiges schwein ich doch bin! Weil ich seine angebliche hardware nicht bekommen tut!u.s.w.



Mit Eselmetaller bin ich in Kontakt wieder zum glück und lieber gebe ich ein Hardware Bundle ihn ab als an den kunden! Den nun schuldet der mir 40€ das will er mir aber nicht mehr zahlen weil ihn der Preis nicht mehr passt!

Ich sollte das ganze Hardware zeug sein leuten senden! Und das für minderpreise die ich nicht mal entscheiden durfte! Ob ich die Kohle bekommen hätte ?!Welchen link soll ich den setzen ich wurde ja raus genommen weil der kunde, mich übers Ohr hauen wollte!

Durch sowas kann man ja nur in sch****e geraten! Klar mit den Eselmetaller ist es sch****e gelaufen! Aber ich habe mich jetzt bei ihn gemeldet! Und haben es geregelt!


Ich will hier auch net den Kunden erläutern weil das nur uns beiden was angeht!Und alles erzählen den So wie er es erzählt war es nicht !

Aber meine Glaubwürdigkeit ist eh dahin! Selbst wenn ich vorab Versenden würde oder Safetrade bei Iloox.de !



(Geändert von Aris um 2:50 am Juni 29, 2006)


(Geändert von Aris um 2:52 am Juni 29, 2006)


(Geändert von Aris um 3:05 am Juni 29, 2006)

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5562 Tagen | Erstellt: 2:06 am 29. Juni 2006
The Member
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !


Der "böse" Kunde hat mich gebeten, hier folgendes Statement zu veröffentlichen, da er mir persönlich bekannt ist und dies nun schon durch mehrere Foren verfolgt.


Hi.

Ich bin der böse Kunde (Drchem ausm HWL).

Lasst ihn ruhig schreiben, die Erfahrungen der einzelnen User sollten ausreichen, um hier deutlich zu machen, wer hier wirklich der Idiot ist.
Aris (auch bekannt als klaudia-andreas) hat im Netz schon diverse tolle Dinger gedreht. Mir schuldete er Anfang Mai 280 EUR für Hardware. Danach ist er abgetaucht. "Leider" hat er dann den Fehler begangen und hat Sachen im HWL verkaufen wollen.
Er lies sich zunächst drauf ein, dass Interessenten die Ware zuerst bekommen und dann an mich überweisen (bis 280 EUR), damit er seine Schulden bei mir bezahlen kann. Leider lief das ganze nicht besonders glatt (nämlich gar nicht), da ihm seine eigenen Preise irgendwann zu niedrig waren. Somit bot er z.B. ein Bundle einem Mitglied per PM dann 40-50 EUR teurer ab; ansonsten würde er es im Bekanntenkreis verkaufen.

Schließlich habe ICH dann Hardware im Wert der Schulden haben wollen. Das ganze wurde dann abgestimmt und er sollte die Hardware verschicken. Von 7 abgemachten Teilen waren aber plötzlich angeblich 5 teile nicht mehr verfügbar (wurden danach im HWL aber z.T. wieder angeboten).

Alles in allem : Der Mann hat mich über Wochen hinweg belogen wo es nur ging. Dann war letztes Wochenende angeblich sein Router kaputt (er hat anscheinend VOIP) und er bei seinen Eltern zu Besuch. Und heute schreibt er hier, ich hätte Telefonterror gemacht (und im HWL steht, ich hätte 24x am WE angerufen und dauerklingeln lassen). Wie soll das gehen, wenn er gar nicht zu Hause war und sein VOIP-Router defekt ist? Naja, müßig, zu lange darüber nachzudenken.
Und Morddrohungen habe ich weder ausgesprochen noch geschrieben. Ich habe ihm geschrieben, dass er ein "hinterhältiges verlogenes Schwein" ist... und dazu stehe ich, denn er hat mich wochenlang an der Nase herumgeführt (und anscheinend nicht nur mich).
Allerdings erfüllen SEINE Aussagen da oben schon wieder den Staftatbestand einer Verleumdung. Somit könnte er schon wieder ne Anzeige bekommen (von denen er ja schon genug hat).

So, um das Thema abzuschließen : Wer mir nicht glaubt, kann sich ja mit Eselmetaller in Verbindung setzen. Gibt auch ein Aktenzeichen "Hänsch" bei der Polizei in Zittau.

Grüße

Drchem

PS : @ Andy : Biste schon wieder umgezogen oder schreibst du jetzt auch noch falsche Absenderadressen auf deine Pakete?


(Geändert von The Member um 8:44 am Juni 29, 2006)

Beiträge gesamt: 786 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5863 Tagen | Erstellt: 8:33 am 29. Juni 2006