» Willkommen auf News «

Surfer from Zorch
aus Baden
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2323 MHz
36°C mit 1.75 Volt


AMD Opteron™ Prozessoren für neuen Cray Supercomputer

Sunnyvale, CA, 21. Oktober 2002. AMD (NYSE: AMD) gab heute bekannt, dass der auf der Hammer-Technologie basierende AMD Opteron™ Prozessor für den Betrieb eines von Cray, Inc. entwickelten Supercomputers vorgesehen ist. Dieser Supercomputer ist für Simulationen in der Kernwaffenentwicklung bestimmt, die in den zum US-Energieministerium gehörenden Sandia National Laboratories in Albuquerque, New Mexico, durchgeführt werden.

Cray hat den Auftrag zur Entwicklung des Supercomputers für das so genannte Massively Parallel Processing (MPP) unter dem Codenamen „Red Storm“ erhalten. Vom neuen Supercomputer wird erwartet, dass er bei der Bearbeitung von Sandias 3D-Komplex-Simulations-Codes eine mindestens siebenfache Leistungsstärke im Vergleich zu Sandias aktuellem Supercomputer „ASCI Red“ aufweisen wird. Das System ist zum Einsatz ab 2004 vorgesehen.

Der Computer wird voraussichtlich mehr als 10,000 AMD Opteron Prozessoren nutzen und dabei eine theoretische Spitzenleistung von 40 Billionen Berechnungen pro Sekunde (40 Teraflops) besitzen. Entsprechend den Anforderungen für Sandias Simulationen, wird die Technologie des AMD Opteron Prozessors die 64-Bit-Fähigkeit, eine reife Prozesskraft, eine hohe On-Chip-Speicherbandbreite sowie eine hohe On-Chip-I/O-Bandbreite bereitstellen. Ein weiteres Merkmal wird die einfache Blockbauweise mit der HyperTransport™ Technologie sein, die eine zügige Implementierung ermöglichen und die Kosten des Herstellers für Design, Bau und Einzelkomponenten reduzieren wird.

„Dass berühmte Einrichtungen wie Cray und Sandia ihr Vertrauen in uns setzen, bedeutet eine große Anerkennung für AMD und eine enorme Empfehlung für den kommenden AMD Opteron Prozessor“, sagt Marty Seyer, AMDs Vice President of Server Business. „Die Vorteile der Architektur des AMD Opteron Prozessors versetzten uns in die Lage, den strengen Anforderungen an das Design des Prozessors für einen Supercomputer der Weltklasse zu entsprechen. Dieser Gewinn bestätigt die Bedeutung des 64-Bit-Computings für die wissenschaftliche Forschung und demonstriert AMDs Kompetenz auf dem Markt für Hochleistungs-Computing.“

„Es ist beeindruckend, wie bahnbrechende Entwicklungen im Hochleistungs-Computing den Markt erobern. Die Kombination von 10.000 AMD Opteron Prozessoren, Crays Entwicklungs- und Integrations-Fertigkeiten, und dazu Sandias Erfahrung im Hochleistungs-Computing sind eine neue Herangehensweise an den Bau von Multi-Teraflops-Rechnern. AMDs Zusammenarbeit mit diesen zwei Spitzenfirmen sorgt dafür, dass die Messlatte für Innovationen auf dem Gebiet des Hochleistungs-Computings noch höher gelegt wird. Dies spricht für AMDs wachsende Kompetenz bei der Lieferung von Lösungen für diesen Markt“, sagte Earl Joseph II, Research Director bei IDC HPC.

Über den AMD Opteron™ Prozessor
Der AMD Opteron Prozessor basiert auf AMDs Prozessordesign der achten Generation. Dieses Design markiert die Einführung der x86-64 Technologie. Diese Technologie wurde entwickelt, um die Investitionen, die Unternehmen bis jetzt in 32bit Anwendungen getätigt haben, zu erhalten, und darüber hinaus einen reibungslosen Übergang auf die neue 64bit Technologie zu ermöglichen - und zwar zu einem Zeitpunkt, der für das Unternehmen am günstigsten erscheint. Der AMD Opteron Prozessor soll höchste Leistung für gegenwärtige und zukünftige Workstation- und Server-Anwendungen in Unternehmen liefern. Der Prozessor ist skalierbar, zuverlässig und kompatibel, was zu einer Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) führt. Die wichtigsten Innovationen des AMD Opteron Prozessors beinhalten einen integrierten Speicher Controller, der Speicherengpässe verhindert sowie die HyperTransport Technologie, die die Gesamtleistung eine PC-Systems erhöht, indem es I/O-Engpässe beseitigt, Bandbreiten steigert und Latenzen reduziert. Die Verfügbarkeit des AMD Opteron Prozessors ist für das erste Halbjahr 2003 geplant.

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7002 Tagen | Erstellt: 4:38 am 30. Okt. 2002
skynet
aus Zürich
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3700 MHz @ 4500 MHz
65°C mit 1.5 Volt


goil, darf ich damit dann mal 7 tage WU's crunchen ? so von 0 auf platz eins der welt seti-sptze *gg* aber wenn der vertrag mit der US regierung steht, ist amd wieder voll da, weil der vertrag wird ja net nur dafür abgeschlossen sondern dann bekommt die gesammte us-army/marine/airforce AMD power in die rechner wenn sie erneuert werden, das ist ein heftiger rückschlag für intel denke ich,  denn so ein guten werbeträger wie ein ganzes land bekommt intel nicht so schnell


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X @ 4.5GHz - 1080 Ti Aorus Xtreme @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.5ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6962 Tagen | Erstellt: 4:57 am 30. Okt. 2002
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


@surfer: danke dass du ein bissel über meinen rechner berichtest:lol:

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7339 Tagen | Erstellt: 7:59 am 30. Okt. 2002
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt



Zitat von darkcrawler am 7:59 am Okt. 30, 2002
@surfer: danke dass du ein bissel über meinen rechner berichtest:lol:



ach haste auch so einen?? - dachte ich wäre der einzige! :wink: :lol:

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7200 Tagen | Erstellt: 8:45 am 30. Okt. 2002
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


:o DU auch:megaeek:

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7339 Tagen | Erstellt: 8:55 am 30. Okt. 2002
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


jo hab den gestern in keller gestellt - mein zimmer is zu klein...ausserdem is der ziehmlich laut! :lol:

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7200 Tagen | Erstellt: 8:58 am 30. Okt. 2002
Zerberus
aus LA
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1400 MHz @ 1400 MHz


:megaeek: hättet ihr wohl gern oder???


Denkt daran:
Das Leben bleibt spannend, wenn man nicht alles wissen kann!!!

Beiträge gesamt: 2552 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7127 Tagen | Erstellt: 9:12 am 30. Okt. 2002
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


nen zweiten? - du ich weiss net wo ich den hinstellen soll! - aber eigendlich ja!

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7200 Tagen | Erstellt: 9:18 am 30. Okt. 2002
Surfer from Zorch
aus Baden
offline



OC Newbie
19 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2323 MHz
36°C mit 1.75 Volt


Muss mal im Auto und Technik Museum nachfragen ob die mir für den Ihre große Halle zur Verfügung stellen. :lol:

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7002 Tagen | Erstellt: 9:36 am 30. Okt. 2002
Zerberus
aus LA
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1400 MHz @ 1400 MHz


:megaeek:


Denkt daran:
Das Leben bleibt spannend, wenn man nicht alles wissen kann!!!

Beiträge gesamt: 2552 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 7127 Tagen | Erstellt: 9:40 am 30. Okt. 2002