» Willkommen auf News «

Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo Leute,
heute bin ich auf eine tolle Idee der Firma Sandisk in Zusammenarbeit mit Diablo Technologies gestoßen.

http://www.golem.de/news/sandisk-ulltra-dimm-12-8-terabyte-speicherplatz-durch-ssd-im-ram-format-1401-104055.html

Es handelt sich dabei um ein RAM Modul welches die Funktion einer SSD aufweist.
Erhältlich momentan in Größen von 200- und 400 GB, können mit diesen Modulen Übertragungsraten von bis zu 1000 MB/sek erreicht werden.

Natürlich schläft die Konkurrenz in Form von PCIex und mSATA SSD`s nicht, jedoch ist es wie ich finde eine gute Idee die noch viel Potenzial hat.
Aber welche Serverfarm möchte sich seine kostbaren RAM Steckplätze mit Festplatten bestücken, wenn sie doch Arbeitsspeicher genauso dringend benötigen?!

Gruß,

Mike


(Geändert von Marauder25 um 13:08 am März 4, 2014)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 12:05 am 4. März 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Ja, das ist auf jeden Fall eine interessante Nischenlösung.
Im Heimbereich wäre es zwar nicht so interessant, zumal die Anzahl der Slots ja leider ohnehin sehr knapp bemessen ist und die Modulplätze auf den Serverboards eigentlich auch zu kostbar dafür sind.
Da finde ich die PCIe SSDs deutlich ansprechender, aber die Schnittstelle ist in den meisten Fällen ohnehin nicht mehr das riesige Problem.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163263 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7360 Tagen | Erstellt: 13:58 am 4. März 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


rein vom lesen des titels her, hätte ich vermutet, mit 4 slot boards, zig tb als ram nutzbar...
zwar langsamer als richtiger ram, aber halt schneller als hdd/ssd mit sata3 und in großer menge vorhanden...

komisches produkt wenn ich ehrlich bin


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7358 Tagen | Erstellt: 15:37 am 4. März 2014
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


ich kann den Sinn auch nicht wirklich verstehen, da es ja PCIe SSDs gibt...

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 7023 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7294 Tagen | Erstellt: 12:49 am 5. März 2014
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Das ist das genialste was die letzten Jahre rauskam.

@daniel
PCIs ist limitiert. Das rödelt immer noch durch den Chipsatz. Der Vorteil von dem Ding ist, dass es direkt mit der CPU verbunden ist und daher maximale Geschwindigkeit bekommt. Außerdem sind es ja "noch" 1GB/s und 0,76GB/s, was wiederum Speicherchipmäßig am Limit ist. Wenn die Controller und Speicherchips schneller werden, wird auch das Ding da schneller.

Außerdem hat man nun seine Auslagerungsdatei immer im schnellen Bereich. Wer also jetzt Festplatten da dran hat an seinen normalen SATA Anschlüssen, der hat genau das erreicht, was ich schon seit Jahren sage. Und zwar die schnellen Anwendungen und Mini-Dateien auf der SSD und die großen Dateien auf der Festplatte.

So kann man ein perfektes Zusammenspiel zwischen SSD und HDD erreichen, der Speicherplatz wird am Anfang noch sauteuer sein, später aber sicherlich im Preis schrumpfen. Man spart sich SATA Anschlüsse, die man wieder für HDD nutzen kann.

Der Energieverbrauch wäre noch erwähnenswert, denn so kann man einen HTPC oder Mini-PC mit ein so nem Riegel mit genug Speicherplatz ausstatten ohne SATA zu nutzen, die bei so Mini-PCs eh rar gesät sind.

Es gibt also vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12930 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 11:18 am 9. März 2014
daniel
aus wien
online


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


noch haben die RAM SSDs keinen Geschwindigkeitsvorteil....
Die Werte von Sandisk erreicht man mit PCIe SSd schon länger...

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 7023 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7294 Tagen | Erstellt: 20:31 am 9. März 2014
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt



Zitat von Hitman um 11:18 am März 9, 2014


So kann man ein perfektes Zusammenspiel zwischen SSD und HDD erreichen, der Speicherplatz wird am Anfang noch sauteuer sein, später aber sicherlich im Preis schrumpfen. Man spart sich SATA Anschlüsse, die man wieder für HDD nutzen kann.




genau da sehe ich das problem. in diesen pcs hast du "nur" ein paar ramslots, die dir dann flöten gehen. also gewinsnt du aus meiner sicht nichts.

du hast auch jetzt (für die zukunft könntest dur echt haben) keinerlei vorteile. latenzen intern sind höher als du über pcie und chipsatz hast usw.

also da gibt es irgendwann mit sicherheit anwendungsszenarios im privaten bereich, aktuell macht das aber nur in serverboards sinn, wo du nach genauer abwägung einen deiner slots "opferst".


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7358 Tagen | Erstellt: 8:27 am 10. März 2014