» Willkommen auf Offtopic «

Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


:moin: zusammen,

leider hat es mich jetzt auch erwischt, ich bekomme den neuen Personalausweis :sadden:

Jetzt stehe ich vor der Entscheidung, ob ich die "Online Funktion" freigeschaltet lassen möchte, oder nicht?
Aktuell sehe ich keinen konkreten Nutzen dafür, möchte mir aber die Funktion gerne für später offen halten, ohne dann nochmals auf`s Amt renen zu müssen, um die Funktion dann konstenpflichtig freischalten zu lassen.

Meine aktuellen Bedenken gehen dahin, dass ich keine konkreten bzw. verlässlichen Informationen darüber finde, was passiert, wenn ich den Ausweis z.B. verliere oder mir der Geldbeutel geklaut wird?!
Kann der Dieb bzw. Ausweisfinder mit dem Ausweis mit aktivierter online Funktion dann damit Unfug anstellen bzw. an weitere persönliche Daten kommen, die nicht bereits auf dem Ausweis stehen?!
Ich habe jetzt z.B. öfters gelesen, dass man die auf dem Ausweis hinterlegeten digitalen Daten mit einem simplen NFC Handy "im vorbeigehen" auslesen kann, ohne dass der Ausweisinhaber etwas davon mitbekommt. Ist da was dran?!
Wie sind Eure Erfahrung bzgl. der Sache?!


Bin für alle Infos und Tipps offen!!! :thumb:


besten Dank schon mal!

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6364 Tagen | Erstellt: 8:59 am 30. Okt. 2014
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

vor ein paar Wochen habe ich mal einen Bericht dazu gesehen und auch gleich eine Anleitung entdeckt um den Chip im neuen Personalausweis versehentlich unbrauchbar zu machen.
Das könnte mir bestimmt auch passieren wenn ich einen neuen Ausweis bekommen sollte. ;)
Wem ist das nicht schonmal passiert, das er seine Geldbörse in der Mikrowelle hat liegen lassen...

Rechtlich ist der Ausweis auch ohne funktionierendem Chip gültig.
Dort wo er akzeptiert wird, funktioniert er meines Wissens aber nur mit einem Pin.
Das können Kraftverkehrsämter, Bürgerämter o.ä. sein.
Denkbar ist  auch der Einsatz zur Alterverifizierung bei z.B. Filmkäufen im Internet.
Wenn der Ausweis mal verloren geht, gibt es die Möglichkeit diesen wie eine EC-Karte sperren zu lassen. Dieser ist dann für Internet Transaktionen nicht mehr benutzbar.

Letztendlich stehen aber auf jedem weggeschmissenen Katalog zu Hause die gleichen Daten, manchmal noch mehr, wie auf dem Personalausweis.
Aber man kann ja nie wissen was Polizei, Ämter oder andere staatliche Institutionen noch auf diesem Chip speichern. Dem Bürger wird ja längst nicht alles erzählt.

Es gibt auch spezielle SchildHüllen mit denen ein "Fremdauslesen" erschwert bzw. verhindert wird. Ob die was taugen kann ich nicht sagen.

Gruß,

Mike




(Geändert von Marauder25 um 10:09 am Okt. 30, 2014)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 10:04 am 30. Okt. 2014
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Ich habe dieses Feature deaktivieren lassen und bisher noch nicht vermisst. Ich sehe auch aktuell keinen Nutzen. Das NFC ist hierdurch jedoch nicht betroffen. Man kann nur unterbinden, dass der Ausweis für Einkäufe oder was auch immer genutzt werden kann.


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4322 Tagen | Erstellt: 11:21 am 30. Okt. 2014
werneee
aus Bayern
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
1900 MHz @ 1900 MHz


Ich habe auch erst einen neues Personalausweis bekommen.

Auf dem Amt extra gesagt, keine Datenfunktion gewünscht und im Formular auch die entsprechenden Kreuze gemacht.

Und wenn ich jetzt mein Handy mit NFC Funktion drauflege, werden trotzdem Daten gefunkt.

Frechheit !!!


Reisepass habe ich aus Datenschutzgründen erst garnicht beantragt.
Wer gibt schon freiwillig seine Fingerabdrücke ab ?
Wenn ich dochmal einen brauche kann ich kurzfristig auch den auf 1 Jahr beschränkten grünen Reisepass beantragen. Dafür muss man keine Fingerabdrücke abgeben.
Aber fliegen tu ich eh nicht.....


*** Best life is DUC drive ***

Beiträge gesamt: 461 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6281 Tagen | Erstellt: 14:46 am 30. Okt. 2014
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


danke für Eure Antworten!

Habe gestern den Ausweis vom Amt abgeholt und die Online Funktion erst mal deaktivieren lassen... Hätte sonst glaube ich immer ein etwas ungutes Gefühl dabei gehabt :lol:

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6364 Tagen | Erstellt: 9:03 am 31. Okt. 2014
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz



Zitat von werneee um 14:46 am Okt. 30, 2014
Frechheit !!!



Wie Marauder schon geschrieben hat... einfach mal ab in die Mikrowelle. NFC kann man nicht abbestellen. Ansonsten könnte man dich als Terrorist ja nicht so schnell identifizieren. Moment .. haben Terroristen überhaupt ihren Perso dabei?! :noidea:


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4322 Tagen | Erstellt: 10:33 am 4. Nov. 2014