» Willkommen auf Tipps und Tricks «

uli ludwig
aus Frankfurt
offline


OC Newbie
1 Jahr dabei !


Du möchtest einen PC oder ein Notebook mit 3-4 Monitoren anschließen, gelingt das auch über den DisplayPort ohne Adapter. Voraussetzung dafür ist ein Monitor mit DisplayPort-out Anschluss. Dieser ermöglicht den Zusammenschluss mehrerer Peripheriegeräte mit Hilfe eines Bussystems. Dieses als Daisy Chaining bezeichnete System findet bevorzugt Anwendung bei Notebooks und Workstation mit einer beschränkten Anzahl von Grafikanschlüssen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

+ mehrere Monitore können an einem Anschluss verwendet werden
+ einfache Verkabelung z.B. via Display Port
+ Kostenersparnis, da keine weiteren Clients benötigt werden
+ unkomplizierte Reihen- oder Mosaikschaltung

Wir haben die Daisy Chaining Anwendung erfolgreich getestet und eine Kurzanleitung erstellt.





(Geändert von uli ludwig um 14:15 am 11. Okt. 2017)


Er muss nicht neu sein | Er muss nur treu sein

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2017 | Dabei seit: 477 Tagen | Erstellt: 13:56 am 11. Okt. 2017
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Ich will ja nicht meckern .. aber als fühlt sich an als würdest du Werbung für HP machen


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13533 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6459 Tagen | Erstellt: 10:29 am 21. Okt. 2017