» Willkommen auf Tipps und Tricks «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Problem:
Man möchte in Windows 10 das klassische oldschool Bootmenü (mit F8, etc.) anstatt dem neuen Windows 10 Bootmenü beim Starten sehen.

Lösung:
Das Bootmenü in Windows 10 kann mit wenigen Handgriffen geändert werden.
Einfach in Windows 10 Strg+X drücken, dann Eingabeaufforderung (Administrator) auswählen.
Nun im CMD Fenster erstmal mit folgendem Befehl die Einträge anzeigen lassen (und Enter zum Bestätigen):
bcdedit /v

Hier sieht man nun die jeweiligen Bootmenüeinträge mitsamt Namen (description), Bezeichner und Art der Darstellung (Standard=Windows10 Look und Legacy=klassisches Textmenü).

Nun den Bezeichner der gewünschten Bootmenü Auswahl merken (also den Eintrag mit Windows 10 und wie folgt eingeben:
bcdedit /set {Bezeichner} bootmenupolicy Legacy

Beispiel:
bcdedit /set {asdag-asdsf-sdfsdf-sdfsd-sdfsdg} bootmenupolicy Legacy

Und wenn man irgendwann wieder das Original Windows Menü sehen möchte, wählt man:
bcdedit /set {Bezeichner} bootmenupolicy Standard

Bei dem nächsten Neustart sieht man das Windows 10 Bootmenü im gewünschten Look :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155894 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 13:33 am 17. Sep. 2017