» Willkommen auf Hardware «

jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


:moin: Leute!

Seit langem mal wieder ein Thread von mir und dann brauch ich gleich eure Hilfe! :ocinside:

So zum Problem:

Ich hab meiner Schwester einen neuen PC zusammen gebaut, mit folgender Konfig:

- MSI B350 PC MATE
- Ryzen 5 1500X
- KFA² GTX 1050 TI
- 8GB (2x 4096MB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit
- 128GB ADATA Ultimate SU800 M.2 SSD
- 530 Watt Xilence Performance A+ Serie Non-Modular 80+ Bronze
- 2000GB Toshiba DT01ACA200

Jetzt ist es so, das wenn man den Haufen startet, laufen alle Lüfter an etc. und der Monitor bleibt schwarz (geht in den Sleepmode). Drückt man jetzt den resetbutton, bootet er ganz normal, alles Läuft und wird erkannt, man kann den Rechner nutzen, bei einem Restart wieder das gleiche, Monitor bleibt schwarz -> Resetbutton und er funzt wieder.

Kleines problem am Rande, der PC steht bei meiner Schwester, kann jetzt also nicht sofort reingucken, habe grade mit ihr telefoniert und ihr anleitung gegeben, soweit es ihr (als nicht PC-versiert) zumutbar ist. Also fühlt euch zum wilden Brainstorming angeregt, bzw. ist es evt. nur eine Einstellung im bios (uefi) oder bekanntes problem/fehler meinerseits! ;) Ich werde sie morgen besuchen gehen und mal selbst gucken.

Fürs protokoll: Ich hab ca. 3 wochen zuvor ein ähnliches system für meine Freundin gebaut (nur mit ner GTX 1060 und nem Ryzen 5 1600X, sata-ssd (statt m.2), ansonsten gleiches board etc...und der funzt ohne probleme), ich weiß muss nichts heißen...

So erstmal danke an euch für die Aufmerksamkeit! ;)

Grüße, der jogo XD

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 21:20 am 9. Jan. 2018
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Moin ^^

Zwei Fragen hab ich!

Erstens wie ist der RAM Konfiguriert, auf 3Ghz oder auf 2,4Ghz?
Und zweitens ist das aktuelle UEFI drauf?



Beiträge gesamt: 883 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2703 Tagen | Erstellt: 7:19 am 10. Jan. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Ich würde auch zunächst ein BIOS Update mit anderem AGESA Code machen, dann Clear CMOS bzw. UEFI Defaults laden.
Bei manchen Mainboards konnte es sogar nötig sein, das BIOS Update mit Afudos über einen Bootstick im DOS Mode durchzuführen, aber bei AM4 Mainboards bietet MSI ohnehin nur M-Flash an (alternativ MSI Live Update oder AFUWin).

Falls das nicht hilft, versuche mal die anderen beiden Speicherbänke, also den anderen Speicherkanal.
Denn der Speichercontroller sitzt in der CPU und ist bei den AMD Ryzen Prozessoren zudem noch sehr wählerisch.

Bei Intel kämen noch verbogene Pins im Sockel in Frage, aber die Kontaktprobleme treten bei PGA CPUs wie der AMD Ryzen CPU eher selten auf.
Und den richtigen Sitz der Grafikkarte sowie der Speichermodule wirst du ja sicherlich schon geprüft haben.

Schau auch mal auf deine EZ Debug LEDs, was dort angezeigt wird.

Last but not least kann es aber auch ein ganz einfaches Installationsproblem sein - deaktiviere dazu mal den Windows 10 Schnellstart, denn evtl. meint man nur, dass der PC nicht bootet.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163598 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7398 Tagen | Erstellt: 7:50 am 10. Jan. 2018
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


:moin: und danke für die Rückmeldung

@Itchi: Zu 1. Kann ich dir nicht genau sagen, war aber glaub ich schon eher 2,4 - Hab meine Schwestern gestern noch CPU-Z am Tel. runterlesen lassen, hat sich soweit alles ok angehört, wird aber heute nochmal überprüft.
Zu 2. Also ich habe kein Update gemacht, kam mir natürlich aber auch schon in den Sinn, wird heute geprüft und evt. geupdated.

@Jens Das die Ryzen's beim Ram wählerisch sind hab ich auch schon gelesen, ich hoffe das er diesen "mag" ;) Wie gesagt das uefi wird heute mal aktualisiert, auf sitz hatte ich natürlich alles kontrolliert, aber er wurde ja noch mit dem auto transportiert (hab ihn bei mir zusammengebaut), mal schauen!
Die EZ-LED's werd ich beim booten mal checken, aber wie gesagt wenn man im system ist und cpu-z startet erkennt er alles korrekt, ich hoffe mit dem biosupdate ist alles wieder fresh! :thumb:

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 10:51 am 10. Jan. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Na dann schon mal viel Erfolg :thumb:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163598 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7398 Tagen | Erstellt: 11:15 am 10. Jan. 2018
jogoman
aus Prinzip
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
62°C mit 1.3 Volt


:moin:

Also das Biosupdate hats gerichtet! Läuft jetzt alles Tippitoppi! :ocinside::thumb:

Beiträge gesamt: 7599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 1:47 am 11. Jan. 2018
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Schön zu hören :)

Beiträge gesamt: 883 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2703 Tagen | Erstellt: 7:01 am 11. Jan. 2018