» Willkommen auf Hardware «

GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Howdy,

hab von nem Kollegen ein altes NB bekommen, was ich auch gleich fit machen und als Druckerserver einsetzen wollte.. Konnte natürlich nicht die Finger davon lassen auch das BIOS zu flashen und siehe da - FAIL!

Aber nochmal langsam:

Winflash gestartet
Reboot
BIOS Flash - Succesfull
Meldung "System Power down" - Aus..

Keine Reaktion mehr auf Startknopf, er zuckt nicht mal.. Akku raus, bringt auch nichts..

Nach kurzem Suchen finde ich unzählige Foreneinträge auf Deutsch und Englisch mit exakt dem gleichen Problem und dem selben BIOS Update, leider alle ohne Lösung..

Kann ich da außerhalb der Garantie von Asus irgendwas verlangen, da dieses Update anscheinend nur für eins gut ist und zwar das Notebook in die ewigen Jagtgründe zu schicken..

Vieleicht noch einer ne Idee wie ich das Teil ohne Defibrilator wieder zum Leben erwecken kann???

Und ich war nach meiner ersten negativen Flasherfahrung von vor 10 Jahren gerade wieder dabei vertrauen zum BIOS update aufzubauen :stonewashed:


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6078 Tagen | Erstellt: 16:44 am 6. März 2011
ErSelbst
aus Wiesbaden
online



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Könntest mal suchen, ob das BIOS gesockelt ist und ob man da drankommt, ohne das ganze Notebook zu zerlegt.... Dann bräuchtest du nur noch einen passen BIOS Baustein mit passendem BIOS ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104080 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6767 Tagen | Erstellt: 16:51 am 6. März 2011
GenialOmaT
aus Pößneck
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3700 MHz mit 1.35 Volt


Puuh ich nehme alles zurück, hab den Akku wieder rein und Strom ab und siehe da er geht wieder an und zeigt BIOS Checksum Error, also nix kaputt..

Hatte vorher auch schon Strom ab und wieder dran gemacht ohne Erfolg und nach den Berichten im Netz hab ich nicht mehr dran geglaubt, dass der je wieder anspringt..

BIOS ist übrigens gesockelt, aber ich hätte wohl keine Lust wegen nem 10 Euro Notebook mit kaputtem Display das BIOS auszubauen und einzuschicken..

Naja, Glück gehabt, mein Vertrauen in die BIOS Updates ist für die nächsten 10 Jahre trotzdem wieder erschüttert..

Thx trotzdem ;)


Fahren Sie mich irgendwohin, ich werde überall gebraucht.

Beiträge gesamt: 2090 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6078 Tagen | Erstellt: 17:01 am 6. März 2011