» Willkommen auf Hardware «

DEADTHC
aus Luhe-Wildenau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5


Hallo Insider,

ich versuche einen KVM-Switch zu missbrauchen und zwar so, wie auf der Skizze unten. Mein 2. Display ist am KVM-Switch und hängt am PC1 als extended Desktop und soll durch umschalten des KVM den Desktop des PC2 darstellen, dieser läuft im Clone-Modus.

Der Monitor am KVM ist immer der Sekundäre an beiden PCs aber irgendwie will das ganze nicht funktionieren. Ich glaube, dass hier die Emulation des KVM versagt oder diese Mischung nicht supported wird.

Hat jemand von euch Erfahrung mit ähnlicher Konfiguration?



KVM ist von DLINK mit VGA, USB, PS2 Keyboard/Maus
Auflösung auf beiden identisch.

Beiträge gesamt: 10042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 13:25 am 22. Okt. 2010
DEADTHC
aus Luhe-Wildenau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5


OK, nachdem die mir bekannten Suchanbieter hier wieder funktionieren, habe ich wohl einige Antworten auf meine Vermutungen erhalten. Anscheind ist es wirklich so, dass es technisch nicht machbar ist, dann muss ich mir mal eine Alternative überlegen :noidea:

PS: Wir konnten seit 2 Tagen keine Suchanfragen von Arbeit aus machen, da alle Suchanbieter vom Proxy gesperrt waren :lol: FAIL für den Admin

Beiträge gesamt: 10042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 14:26 am 22. Okt. 2010
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Sollte mit einem KVM switch eigentlich problemlos klappen, solange deine PCs da mitspielen.
Denn ich tippe eher drauf, daß deine Treiber von den beiden PCs die sekundäre Anzeige erst gar nicht aktivieren, solange da kein Monitor dranhängt.
Je KVM Schaltzustand hängt der aber immer nur an einem PC.
Schau mal in deinen installierten Treibern, ob es da irgendwo eine Option "Sekundäre Anzeige erzwingen" gibt und schreib mal was mit deinem Aufbau genau passiert.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158363 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6779 Tagen | Erstellt: 15:02 am 22. Okt. 2010
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz



Zitat von ocinside um 15:02 am Okt. 22, 2010

Je KVM Schaltzustand hängt der aber immer nur an einem PC.



Jein/Nein. Modulare KVM Extender Systeme sollten da doch wunderbar geeignet sein. Brauchst dazu nur 2 Extender für die beiden Rechner und eben den einen Viewer. Adderlink hat dazu die entsprechenden Komponenten. Ganz kostengünstig ist die Sache natürlich nicht ;-)

Edit: Als Hintergrund: Ich verwende die Teile in komplexeren verteilten Prozessleitsystemen mit zentralen Rechnern. Rechner sind an Ort A platziert und verfügen über KVM Extender (Multiuser). Über KVM Viewer werden dann an verschiedenen Stellen Panels+Eingebegeräte angekoppelt. Zusätzlich dazu gibts an Ort A noch einen Einstiegspunkt über KVM auf alle Rechner. Da die Extender fest am Rechner hängen, werden sie auch ständig erkannt, egal ob sich jemand aufschaltet oder nicht. Sollte zu 99% funktionieren.


Edit 2: Günstigere Idee: 2 was in Richtung Adderlink X200 und dazu n Monitor Umschalter vor dem sekundären Monitor.

(Geändert von CremeFresh um 16:16 am Okt. 22, 2010)

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5853 Tagen | Erstellt: 15:55 am 22. Okt. 2010
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt


Problem wird sein, das der KVM den Inhalt vom DDC nicht cached oder einfach auf alle Ports ausgibt.

Dadurch schließt Wintendo messerscharf, das kein Monitor dran ist, und gibt dementsprechend kein Bild aus...


Die Monitore haben nicht zufällig zwei Inputs? :D


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5982 Tagen | Erstellt: 20:15 am 22. Okt. 2010
DEADTHC
aus Luhe-Wildenau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5


Danke für die vielen Tipps, werde das ganze am Montag mal austesten.

Zum jetztigen Verhalten des KVM bzw. von Windoof ist, dass auf PC1 der Extended Modus anwählbar ist, man kann auch Fenster verschieben aber der 2. Monitor bleibt dunkel, es wird nix angezeigt.  Wenn ich auf den PC2 wechseln will (hängt auch am 2. Port vom KVM) dann springt er automatisch immer wieder zurück. Ist PC1 aus, dann funktioniert die Anzeige von PC2.
Ist PC2 aus, bleibt aber die Anzeige von PC1 gleich also 2. Monitor dunkel. Auf BIOS-Ebene funktioniert der 2. Monitor (Dual-Screen/Clone)

@razzzzia die Monitore haben Zwei Inputs, jedoch brauch ich dann Tastatur und Maus für den PC2 extra oder einen neuen KVM, der hier geht nur, wenn PS2 und VGA angeschlossen ist.

@CremeFresh KVM-Extender wäre natürlich auch nicht schlecht, wobei ich nicht sicher bin, ob dies mein eigentliches Problem löst ;) Da gibt es hier auch einige, sogar mit BIOS Support, kann man ja immer mal gebrauchen :lol:

Normalerweise Nutze ich ja den RemoteZugriff über unsere internen Tools, jedoch ist der PC2 so sehr beschäftigt, dass ein arbeiten via Remote Software unmöglich ist.

Beiträge gesamt: 10042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 20:27 am 23. Okt. 2010
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


hmm, dann halt den VGA anschluss modifiziren sodas windows denkt, da währe ein Monitor dran, und er si die auflösung beibehält.

müssen im endeffekt 2 brücken in den VGA anschluss eingebracht werden:
*Klick*

wie beim VGA Hack bei Eee


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6703 Tagen | Erstellt: 19:59 am 24. Okt. 2010
DEADTHC
aus Luhe-Wildenau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5


Tja wäre wohl eine Idee, scheint wohl ein ATI Problem zu sein, dass der Mist nicht geht

EDIT: Super, dass Problem ist gefunden und zwar hat der KVM keine Lust sich über die Tastatur (2 Rollen und dann 1 oder 2 drücken) umzuschalten. Habe jetzt den Knopf am Gerät gedrückt und siehe da, ich habe ein Bild  :wall:

:lol: :ocinside:


(Geändert von DEADTHC um 15:40 am Okt. 25, 2010)

Beiträge gesamt: 10042 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6754 Tagen | Erstellt: 11:31 am 25. Okt. 2010