» Willkommen auf Hardware «

MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i7


Mahlzeit allerseits,

ich habe ein Problem. Und zwar wollte ich die Daten einer IDE Platte meiner Freundin mit Hilfe eines IDE zu USB Adapters sichern. Beim Ahscnluss des Stromkabels fing auf einmal der Stromanschluss oder so an zu rauchen. Ich habe dann natürlich sofort den Strom weggenommen, nur habe ich nun die Befürchtung, dass jetzt der Anschluss hinüber ist.

HDD Eckdaten:
Seagate U Series 5
Modell ST34823A
40GB

Ich habe eine andere IDE angeschlossen, die am PC astrein erkannt wurde, um den Adapter zu testen. Aufgrund der Funktion schließe ich hier einen Defekt aus.

Besteht nun die Möglichkeit die Festplatte mit Strom zu versorgen, dass man die Daten sichern kann?

Beste Grüße und schonmal vielen Dank für die Antworten :thumb:

Nils

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 18:50 am 20. Aug. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich denke nicht, da wirst Du Dich um einen intakten Controller einer identischen Platte (Modell + Revision) bemühen müssen. Kann also eine defekte Platte sein, deren Platten Lesefehler haben oder wo die Köpfe nicht sauber positionieren. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 23:37 am 20. Aug. 2010
MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i7


nun ja das ding ist uralt... steckte in einem alten medion aldi pc :/
ich denke nicht, dass man die nochmal irgendwo findet

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 0:24 am 21. Aug. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


ebay...
Wie gesagt: Darf ruhig einen Defekt der Platten selbst haben, solange der Controller i.O. ist.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6147 Tagen | Erstellt: 0:32 am 21. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Vielleicht besteht ja doch noch ein Funken Hoffnung.
Mit etwas Glück im Unglück hat die Leiterbahn vor den restlichen Bauteilen nachgegeben, bzw. die Masse im IDE Anschluss schlimmeres verhindert.
Hattest du den HDD Adapter falschrum aufgesteckt, oder hast du den Adapter versetzt aufgesteckt ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158336 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 7:06 am 21. Aug. 2010
MetalFreak
aus Gelsenkirchen
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i7


ich glaube ich hab da gestern so gut wie alles falsch gemacht, was man hätte falsch machen können.

ich hatte den ide stecker zuerst falsch herum eingesteckt, weil die lichtverhältnisse gestern abend nicht mehr die optimalsten waren. ausserem bin ich mir auch nicht sichr ob ich den stromanschluss korrekt eingestöpselt habe...

ich weiss das klingt absolut nach DAU, und ich bin auhc bereit diesen Titel für die Aktion zu tragen, nur wäre mir nun wichtig wieder zugriff auf die daten zu erhalten

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4759 Tagen | Erstellt: 13:47 am 21. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Das müßte man schon genau wissen, um die Möglichkeiten der Zerstörung etwas besser einkreisen zu können.

Denn wenn man den 2.5" IDE Stecker einen versetzt aufsteckt, verbindet man bei der 2.5" Pinbelegung den +5Volt Pin mit GND.
Da würde wahrscheinlich nur die Leiterbahn nachgeben, bzw. sogar wahrscheinlich noch nichtmal der PC angehen.

Wenn man es schafft, den IDE Stecker von der 2,5" Festplatte falschrum aufzustecken (nur bei manchen Adaptern ohne Kerbe möglich), würde man die beiden +5V Pins für den Motor und die Logic auf den IDE Datenpin legen.
Hierbei könnte man schon etwas zerstören - ich denke aber mal, daß der Zustand der Datenleitungen default auf GND liegt und somit auch eher die Leiterbahn nachgibt.

Du kannst ja mal die Platine von beiden Seiten sehr genau unter gutem Licht ansehen.
Wenn es nur eine Leiterbahn zerstört hat, solltest du diese recht schnell erkennen.

Tja, und wenn du den Stecker von der Stromversorgung falschrum aufgesteckt hast, gehen schlappe 12 Volt auf den Motor und die Logik und das kann nur übel ausgehen -> wie kammerjaeger vorgeschlagen hat, HDD Platine suchen oder z.B. mal im SBT nachfragen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158336 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 14:51 am 21. Aug. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


IST es denn eine 2,5" platte?

die 5,25" strom stecker sind zwar an einer seite angeschrägt, aber auch die kann man, bei ausreichender benutzung, falschrum einstecken. bei uns gabs da allerdings beim einschalten einen funkenregen von der festplatten platine.


ist es vielleicht irgendwas gewesen, dass altersbedingt sich auf der platine niedergelassen hatte und durch die hitzeentwicklung dann anfangen konnte zu rauchen?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6773 Tagen | Erstellt: 16:00 am 21. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Irgendwie war ich davon ausgegangen, daß so eine kleine 40GB eine 2,5" Platte sein MUSS :lol:
Aber nein, die ST340823A (nicht ST34823A) ist eine 3,5" Platte und dann schaut's natürlich wieder etwas anders aus ...
Zum einen war die sehr gängig und zum anderen wäre es interessant zu wissen, was das für ein USB Adapter war/ist.
Ich wühle mal gleich in der Festplattenschublade, ob es da noch sowas gibt...
Edit: leider nicht dabei.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158336 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 16:43 am 21. Aug. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ah, ich dachte schon die wäre, weil OEM, abgewichen vom namensschema. :lol:

da der usb adapter an ner anderen platte ja funktioniert kann es nur am stromstecker oder der platine liegen.

zumindest nehm ich mal an, dass die andere platte nicht im gleichen rechner getestet wurde, oder?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6773 Tagen | Erstellt: 17:11 am 21. Aug. 2010