» Willkommen auf Hardware «

Hammerfaust
aus Lüneburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 1000 MHz mit 0.875 Volt


Moin Leute ein Bekannter von mir hat sich ein ziemlich feines System mit einem Intel E8200 zusammen gebaut. Läuft auch alles astrein mit einem MSI Neo2 FR Board und 8800GT. Allerdings finde ich wird die CPU etwas zu warm bei Speedfan wird unter Last (Gothic 3) eine Temperatur von 60 Grad erreicht, im Leerlauf liegt die Temp etwa bei 45 Grad.

Nun sollten die neuen 45nm Chips doch sehr gut sein was die Wärme entwicklung angeht. Immerhin ist es ja echt ein mini Kühler der in der Boxed Version mitgeliefert wird. Achja benutzt wird ein Artic Cooling Freezer 7 Pro.

Ich habe fast den gleichen Kühler nur für AM2 und mein X2 3800+ wird unter last nicht wärmer als 45 Grad.

Also weiss einer von euch wie die 8000er Generation von Intel so Temp mässig ist? Aber eigentlich sind die doch ziemlich gut was niedrigen Temperaturen betrifft ich kapier das nicht.

Lüfter sitzt auch absolut fest, habe ich alles nocheinmal geprüft.


HTPC: AMD X2 3800/1950GT/2GB
ZockerPC: AMD X2 4000+/HD3850/4GB

Beiträge gesamt: 402 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4737 Tagen | Erstellt: 22:15 am 21. März 2008
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Also die Temps sind schon etwas wärmer, als es üblich ist, allerdings noch absolut im grünen Bereich. Max. Temp der Die liegt allem Anschein nach 105°C. Ich persönlich bin vom AC Freezer nicht begeistert. Mein Bruder hatte auch extrem bes****** Temperaturen gehabt. Jetzt hat er ihn gegen mein alten Kühler getauscht.

Ist der PC vielleicht auf silent Betrieb aufgebaut? Ansonsten kann es natürlich auch ein Fehler beim auslesen sein. Mein Quad hat angeblich ca 19° C im idle und 22° C unter last. Das kann ich mir trotz Wakü auch nicht so ganz vorstellen ^^

PS: E8200 @ 2,66GHz Idle ca 35° und Last ca 50° (kann leider nicht sagen, ob das mit dem Boxed Kühler getestet wurde)


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4385 Tagen | Erstellt: 22:48 am 21. März 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Hammerfaust um 22:15 am März 21, 2008

Nun sollten die neuen 45nm Chips doch sehr gut sein was die Wärme entwicklung angeht.



Vom reinen Verbrauch her schon. Aber kleinere Fertigungstechnik bedeutet auch, daß sich die Wärme auf eine kleinere Fläche "konzentriert". Und je kleiner die Fläche, desto schwieriger ist es, die Wärme abzutransportieren. Das wiederum bedeutet höhere Kern-Temps bei gleicher Verlustleistung bzw. gleiche Temps trotz geringerer Verlustleistung. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 23:46 am 21. März 2008
Hammerfaust
aus Lüneburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 1000 MHz mit 0.875 Volt


@Kammer alles klar danke mal wieder für die schnelle info, hat mich echt gewundert das die so einen mini Boxed Kühler reinpacken und wenn man einen noch leistungsfähigeren Kühler nutzt trotzdem noch 60Grad Core Temp erreicht werden. Aber angeblich soll man die doch so gut übertakten können. Was für eine Temp erreicht der dan erst bei mehr als 3Ghz


HTPC: AMD X2 3800/1950GT/2GB
ZockerPC: AMD X2 4000+/HD3850/4GB

Beiträge gesamt: 402 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4737 Tagen | Erstellt: 0:32 am 22. März 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Die können schon recht warm werden. Aber die Serienstreuung ist auch recht hoch (da der HS nicht immer optimal sitzt) und es kommt auch immer auf das Bios an. Afaik lesen viele Boards die neuen CPUs zu hoch aus.
Man kann das recht leicht testen. Wenn der Rechner in kaltem Zustand eingeschaltet wird und man direkt ins Bios geht und nach der Temp schaut, so sollte die bei ca. 25-28 Grad liegen (je nach Zimmertemperatur). Hat man da schon Werte in Richtung 40 Grad, dann kann man locker 10 Grad abziehen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 0:51 am 22. März 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


wo steht bitte, das der DIE bis zu 105 warm werden darf?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 9:50 am 22. März 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ich nehm an, er meint die temps der cores, coretemp gibt den doch an wenn ich nicht irre.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6776 Tagen | Erstellt: 11:18 am 22. März 2008
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz



Zitat von spraadhans um 9:50 am März 22, 2008
wo steht bitte, das der DIE bis zu 105 warm werden darf?



Ich hab den google gefragt. Könnte höchstens sein, dass die mit "DIE Tjunction 105 °C" nicht die max Temp des DIE´s meinten :noidea:

einer der links, die diese Werte angibt


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4385 Tagen | Erstellt: 12:38 am 22. März 2008