» Willkommen auf Hardware «

Jodelautomat
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2660 MHz


Hi!
Ich hab einen Arctic-Cooling Freezer 7 Pro, der ja egtl recht leise sein soll!
Bei mir läuft er leider immer mit voller Drehzahl und das nervt doch bissl, weil er dann doch arg hörbar ist!
(Hab ein Asrock Dual VSATA)
Kann es sein dass bei dem Board die Lüftersteuerung nicht geht?
Bzw. welche Möglichkeiten hab ich das ganze leiser zu kriegen? Gibts da ne Software?
Oder ein anderer Kühler?

Gruß und Danke

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 10:50 am 8. Sep. 2007
wakko0816
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Hatte gerade das gleiche Phänomen auf nem ASRock-Board
(AM2NF3VSTA). Hatte mich auch schon gewundert, dass da im Bios
bei "HW/Health" stand, dass ich PWM erst aktivieren darf, wenn ein
4-Pin-Lüfter angeschlossen ist(was ja der Fall ist).
Aber ich musste nur im Bios bei "HW/Health" mal auf die
"+"-Taste drücken, dann durfte ich die Board-eigene Lüfterkontrolle
aktivieren. :thumb:
Aber die 1800 Upm sind mir immer noch zu laut.... :(

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5566 Tagen | Erstellt: 11:10 am 8. Sep. 2007
Jodelautomat
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2660 MHz


wow - hab jetzt doch endlich ne möglichkeit gefunden!!!!
Man muss erst das HW/Health ausschalten!!! (weil das ändert bei mir gar nix - da läuft der Lüfter immer unter voller Drehzahl)
Und wenn das ganze ausgeschaltet ist, kann man  den Lüfter auch mit Speedfan rageln - prinzipiell freut mcih das ja jetzt, ABER:
Bei voller Drehzahl ist mein Celeron schon bei 42° (kein Vollast!) - jetzt hab ich die Lüfterdrehzahl mal auf 60% gestellt - toll endlich leise - aber die Temperatur steigt schön an und ab 46° friert mir das Betriebssystem ein...°?°? Kann das normal sein?

Gruß

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 11:19 am 8. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Eigentlich nicht... sicher das es die CPU Temp ist? Sitzt der kühler den richtig?

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 11:26 am 8. Sep. 2007
Jodelautomat
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2660 MHz


beides mal: Ja!
habs grad nochma überprüft. Ja ist dieselbe Temp die mir im BIOS angezeigt wird...
komisch...

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 11:29 am 8. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Mhh okey... abstürtzen sollte das ding eig nich... naja und eig bin ich mir ziemlich sicher das 46 grad eig für nen Intel "normal" ist (solange sich daran nich viel geändert hat ^^)


Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 12:43 am 8. Sep. 2007
Jodelautomat
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2660 MHz


Da hat sich gar nix dran geändert - der celeron ist noch standard - hat in meinen Augen keinen Sinn den zu übertakten..
naja - seltsam - ich schmeiß jetzt erst mal das speedfan wieder runter und dann hoff ich mal dass wieder läuft - is zwar leider laut aber besser als nix!

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4695 Tagen | Erstellt: 14:51 am 8. Sep. 2007
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


naja, du könntest einfach mal nen anderen kühler ausprobieren, in deinem umfeld wird dir sicher jemand für ein paar stunden einen anbieten können.

dann sieht man ja mal nen unterschied


vielleicht zuviel wärmeleitpaste draufgeklatscht?


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18012 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6777 Tagen | Erstellt: 16:58 am 8. Sep. 2007
toni77
aus jux und dollarei
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz


Vielleicht ist ja der Lüfter im A....

Habe eigentlich auch nur gutes über den Kühler gehört.

Oder für besseren Airflow sorgen...!?

ich würde erstmal alle unkomplizierten Möglichkeiten versuchen. Ein derartiger Lüfter wäre zum probieren wesentlich leichter auszuleihen als ein ähnlichen Kühler zu finden.

wenn das betriebssystem einfriert kännte das an allem möglichen liegen.

vielleicht werden auch deine Motherboard-Komponenten nicht ausreichend gekühlt. Einfach mal alles ausprobieren ->NB-SB während dem Betrieb testweise zusätzlich belüften.

Müsste ein Kühler nicht ebenfalls Garantie haben?


------------------------------------------------------------------------------------------Der Sinn des Lebens ist deinem Leben Sinn zu geben

Beiträge gesamt: 841 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 4500 Tagen | Erstellt: 4:19 am 9. Sep. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Garantie nicht umbedingt aber zumindest wie alles in deutschland gewehrleistung ;) und das 2 jahre... ;)

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 11:10 am 9. Sep. 2007