» Willkommen auf Hardware «

Coogan
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Geht das? Oder muss ich zwingend ein SATA-CDROM haben? Hab außer C2D-E6600 noch keine Hardware dazu. Vielen Dank für die Auskunft.

MfG

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 5:15 am 1. Aug. 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


Wenn das board IDE hat dann kann man auch darüber booten ^^

Beiträge gesamt: 6304 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6149 Tagen | Erstellt: 11:12 am 1. Aug. 2007
holg
aus dem Weg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Die Zeiten, in denen das nicht ging, liegen schon etwas länger zurück, deshalb ist die Frage halt trotzdem berechtigt,obwohl eher unwahrscheinlich.

Beiträge gesamt: 218 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6149 Tagen | Erstellt: 18:54 am 1. Aug. 2007
Coogan
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo punk & holg, danke für die Antworten. Ihr habt natürlich Recht. Die Frage war von mir allerdings falsch gestellt. Also noch mal richtig gefragt:

Windows-Installation mit PATA-CDROM an Gigabyte GA-P35-DQ6 - geht das?

THG schrieb dazu:
Die Zwei lila-farbenen SATA- und die grüne IDE-Schnittstelle werden über einen zusätzlichen Controller bereit gestellt.
Die Installation von Windows ist mit einem DVD- oder CD-Laufwerk, welches einen IDE-Anschluss hat, nicht so einfach möglich. Da der IDE-Anschluss über den zusätzlichen Controller läuft, würde Windows nach dem ersten Neustart die Controller-Information verlieren, somit auch das Laufwerk und die Installation abbrechen. Wir empfehlen die Installation des Betriebssystems mit einem SATA-Laufwerk an den gelben (ICH-8) Anschlüssen durchzuführen. Dies bereitet deutlich weniger Probleme.


Das bezieht sich zwar noch auf das GA-965P-DS3, aber bezüglich IDE hat sich angeblich nichts verändert beim DQ6.
Wahrscheinlich werde ich doch ein SATA-Gerät besorgen. Eigentlich doof, da mein LG DVD-Brenner einwandfrei funktioniert.
Hat jemand, der solch ein Board hat, Erfahrungen mit dieser Problematik? Danke.

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 20:02 am 1. Aug. 2007
holg
aus dem Weg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


ich habe da noch einen SATA - PATA Adapter anzubieten, den ich nicht mehr brauche...

Beiträge gesamt: 218 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 6149 Tagen | Erstellt: 20:18 am 1. Aug. 2007
Coogan
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred


@holg
nee danke, da hatte ich schon drüber nachgedacht - aber wenn ich mir schon ein neues System (nach nun über 4 Jahren) zusammen stelle, dann sollte das auch gleich ordentlich und frickelfrei sein, auch wenn ein Adapter nicht gleich als Frickelei zu bezeichnen ist. So viel kostet so ein Gerät ja nun auch nicht mehr, und das alte kann ich ja wieder für ein paar Euro verkaufen.
Das Netzteil in dem Gehäuse, was ich *evtl.* nehme, hat allerdings nur 2 SATA-Anschlüsse. Da kann ich doch Y-Kabel drauf stecken, wie bei Molex, oder? Hab noch keine Erfahrungen mit SATA. Bin ja mit meinem A7N8X technisch schon wieder weit zurück gefallen (s.u.).

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 20:41 am 1. Aug. 2007
Coogan
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred


>Da kann ich doch Y-Kabel drauf stecken, wie bei Molex
hat sich erledigt, bissi googlen hat geholfen - allerdings ist mir noch nicht klar, wofür die 15polig sind .. *specssuchengeh*

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 21:17 am 1. Aug. 2007