» Willkommen auf Hardware «

ralfen
aus Magdeburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


hallo,

von Intel auf AMD umgestiegen nutze ich ein ASROCK 939A8X-M und bin eigentlich zufrieden, wenn da nicht mein Scanner (Epson Perfection 2400Photo) im USB2.0_Mode die Zusammenarbeit mit dem MB verwehren würde.
Es erscheint die Fehlermeldung, dass ein Kommunikationsproblem vorliegt.
Mit dem ASROCK_Support habe ich Kontakt aufgenommen..bisher erfolglos, obgleich die sich sehr bemühen und mir den Tipp gegeben haben, den USB2.0_Mode zu deaktivieren. Im USB1.1._mode funktioniert alles einwandfrei.
Hat jemand von Euch eine ähnliche Hardware-Kombi, folglich vielleicht gleiche Probleme ??
OS: W2K SP4 (alle updates)
Epson_Scanner_Treiber ist aktuell

Danke,
ralfen

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4543 Tagen | Erstellt: 10:39 am 8. Juni 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Schließt Du ihn hinten an oder über Front-USB?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6145 Tagen | Erstellt: 10:59 am 8. Juni 2007
ralfen
aus Magdeburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


hallo,

eigentlich hinten.
Der ASRock_support meinte, ich solle den Scanner an versch. USB_Buchsen anschliessen (also auch  Front_USB versuchen).
Leider hat das nichts erbracht.

Neben dem orginal_USB-Kabel habe ich auch andere USB_Kabel probiert, die alle nicht länger als 1,5m waren. Kein Erfolg!
Mit meinem Notebook (2xUSB2.0) versteht sich der Scanner einwandfrei und auch das installieren einer USB2.0-PCI-Karte mit VIA-Chipset auf dem ASRock_MB liess alle Sorgen vergessen sein. Da funktionierte der Scanner auch, ohne Fehlermeldung !
ASRock/ Uli bieten keine eigenen USB2.0_Treiber an, Das soll W2K mit SP4 übernehmen. Etwas aeltere Uli-Treiber (also Integrated2.0.95 z.B.) haben noch einen USB_Treiber, den ich installiert habe. Zum Guten hat sich jedoch damit auch nichts gewendet.

soweit,
ralfen  

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4543 Tagen | Erstellt: 11:15 am 8. Juni 2007
Sash1983
aus Daheim
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
49°C mit 1.42 Volt


Hast mal versucht, den Scanner über nem USB1.1 Hub anzuschließen?

SASH

Beiträge gesamt: 148 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5173 Tagen | Erstellt: 11:37 am 8. Juni 2007
ralfen
aus Magdeburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


hallo,

nein, ueber einen USB1.1.-Hub habe ich den Scanner noch nicht angeschlossen. Vornehmlich weil ich keinen solchen Hub habe.
Frage: Warum sollte ich das tun ?

Das ASRockMB verfügt "nur" über USB2.0_Ports, es sei denn, man stellt im BIOS etwas anderes ein.


Ich nehme an, dass der Scanner sowohl im USB2.0_mode als auch im USB1.1._mode korrekt arbeitet. Da er sowohl mit meinem Notebook (USB2.0), als auch mit der USB2.0_PCI_Karte zusammenarbeitet.
Am ASRockMB auf USB1.1. gestellt klappt ja auch alles.

ralfen

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4543 Tagen | Erstellt: 11:48 am 8. Juni 2007
Sash1983
aus Daheim
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3000 MHz
49°C mit 1.42 Volt


Wenn du nen USB1.1 Hub nimmst, wird der Scanner nur im 1.1 Modus betrieben. Die alten Hubs kriegst ja günstig.
Oder versuchst halt mal mit nem 2.0 Hub bzw ne Einbaukarte. Is auch nit so teuer und UBS Anschlüsse kann man immer gebrauchen :D

Beiträge gesamt: 148 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5173 Tagen | Erstellt: 12:20 am 8. Juni 2007
ralfen
aus Magdeburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


hallo,
in meinem zweiten post hatte ich geschrieben, dass eine installation einer PCI_USB2.0_Karte (VIA-Chipsatz) erfolgreich war. Also der Scanner verrichtete seinen Dienst im USB2.0_mode.
Das ASRockMB (939A8X-M) ist im Mini-Format gebaut, weswegen es nicht allzu viele Moeglichkeiten gibt, PCI-Karten zu installieren. Eine zusaetzliche USB-Karte will ich aus diesem Grund nicht verbauen.
ASRock gibt an, ein Produkt mit USB2.0 hergestellt zu haben (Ein wenig gehts da auch ums Prinzip.) ... . Leider fehlt mir der Sachverstand, um genau sagen zu koennen, warum MB und Scanner nicht harmonieren. Deswegen bitte ich euch in diesem Board um Hilfe.

ralfen

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4543 Tagen | Erstellt: 12:35 am 8. Juni 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Aktuelles Service-Pack installiert?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6145 Tagen | Erstellt: 13:23 am 8. Juni 2007
ralfen
aus Magdeburg
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz


hallo,

Sp4 halt. Und alles was danach kam (RollUpv2...etc.) ebend was die MicrosoftUpdateHomepage hergibt.

Bei den ganzen Versuchen, den Scanner zum arbeiten zu kriegen und die ganzen Eventualitaeten, meine ich, dass es möglicherweise auch an mir liegen kann. Andererseits gehts ja um USB und W2K, was sich beides schon bewährt hat und nicht um SAta, was, wie ich finde iin Sachen Windows noch ein wenig tricky ist. Jedenfalls gehe ich davon aus, wenn ein Windows frisch aufgesetzt wurde und die aktuellsten Updates installiert sind, dass auch dann USB2.0 problemlos funktionieren sollte.

??

ralfen

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2007 | Dabei seit: 4543 Tagen | Erstellt: 14:08 am 8. Juni 2007
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


einen versuch isses eig wert... obwohl ich vllt als 1. die variante mit usb 1.1 hub versuchen würde... einfach mal nen HUb vom freund borgen usw

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5529 Tagen | Erstellt: 14:26 am 8. Juni 2007