» Willkommen auf Hardware «

Lopert
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2904 MHz
57°C mit 1.41 Volt


Moin ,

ich nutze das Asrock Dual Sata2 mit einem 3200'er Venice. Bios ist das 2.20ADV.

Vorher hatte ich Infineon DDR333. Die CPU geht damit auf 260 (2,6Ghz)@ 1.4V Windoof und der Infineon bei DDR300 in Windoof  auf 185Mhz. Alles stable und super.

Zum Problem:

Ich habe nun auf 2 Riegel TwinMos Speed Premium DDR433 umgerüstet.
Der Ram geht beim einser Teiler locker auf 230 Mhz (DDR460)@ 2.5-3-3-8 und 2.7v. Nutze ich nun einen Vorteiler muss ich die CPU runtertakten. Also bei DDR 333 für den Ram sind noch stable 2,4Ghz auf der CPU drin alles über 245 führt zu einem Bluescreen. Stelle ich den Ram auf DDR200 runter sind die 2.6Ghz wieder locker machbar, allerdings habe ich dann nur noch 130 Mhz auf dem Ram. Eine Reduktion der Timings bringt leider gar nicht. Auch Commant Rate auf 2T ändert daran nichts. Komisch ist nur das der Ram bei DDR 400 "synchron" zur CPU betrieben mit 235Mhz (2.35GHZ CPU) @ CL2.5-3-3-8 1T fehlerfrei läuft. Kann so etwas am Bios liegen?

Ist irgendwie komisch?

Gruß

Snalk

Beiträge gesamt: 103 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 21:01 am 16. Jan. 2007
Lopert
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2904 MHz
57°C mit 1.41 Volt


Hat keiner 'ne Idee?

Beiträge gesamt: 103 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 21:07 am 17. Jan. 2007
hugaduga
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !


Ich glaube gelesen zu haben, daß Asrock und TwinMos sich nicht sonderlich mögen. Auch wenn ich hier auf ein anderes Forum verweisen muß: www.pc-treiber.net. Das sind Asrock Freaks. Versuchs mal.

Beiträge gesamt: 168 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6111 Tagen | Erstellt: 13:39 am 18. Jan. 2007