» Willkommen auf Hardware «

Micha81
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.35 Volt


Hallo,

laut Herstellerangaben soll das Board ja den Geode mt aktuellen Bios unterstüützen,weiß irgend jemand ob das Board die CPU auch wirklich nur mit 1,25 Volt versorgt ?

Man liest so oft das im Bios zwar 1,25V steht, die CPU aber tatsächlich mit 1,45 Volt betrieben wird.

Habe per Google kaum was brauchbares gefunden.

Mfg
Micha


A64 3700+@2800MHz@1,35V
MSI K8N NEO4-F - 2GB RAM
GeForce 7900GTO@700/800MHz

Beiträge gesamt: 108 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4946 Tagen | Erstellt: 16:15 am 8. Jan. 2007
newatioc
aus schalten
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Hol dir doch einfach einen kleinen AM2 Sempron, ein Mainboard, mit dem man undervolten kann, das wäre doch einfacher und hat mehr Leistung.

Beiträge gesamt: 994 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 4846 Tagen | Erstellt: 19:05 am 8. Jan. 2007
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Der Geode hat nur bei Notebook oder mobil Boards 1,25V und "normale" Board interpretieren die Brückenkonstelation als 1,425V glaube ich:noidea: oder halt 1,45V jedenfalls wird es bei deinem genanntem Board nicht mit 1,25V funktionieren.

Das einzige was du machen kannst ist die Brückenachträglich mit Hilfe der Malanleitung zu bearbeiten.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5084 Tagen | Erstellt: 20:32 am 8. Jan. 2007
Micha81
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.35 Volt


Habe halt alles bis auf den Prozzi noch gehabt.
Deshalb kommt eine Neuanschaffung nicht in betracht.

Was die Lesitung angeht, sollte der Rechner wohl für Internet und Ebayverkäufe reichen. Die Kiste läuft halt den ganzen Tag und sollte somit möglichst leise und stromsparend sein. Das es auch dafür modernere und leisungsfähigere Plattformen gibt ist mit klar Aber wie gesagt, habe nur die CPU für 25 Euro gekauft, den rest habe ich noch hier leigen.

AM2 heißt für mich wieder DDR2 Ram, Mainboard, CPU und GraKa neu, das ist es nicht wert, denn für den Rest habe ich einen ausreichenden Rechner
Dann werd ich eben mein Abit NF7 Rev.2 nehmen und von Hand undervolten. Beim ASRock hätte ich halt Sata Onboard gehabt, so muss ich halt meinen Controller nehmen.

Dann siehts folgendermaßen aus:

Abit NF7 Rev.2 - AMD Geode 1750NX - CNPS7000B(MOD) - 512MBRAM - TI4200(Passiv)  - 80GB Sata HDD

Hoffe so was anständiges auf die Beine stellen zu können.
Tipps sind immer gerne willkommen.

Ansonsten vielen Dak für die Info

Mfg
Micha



(Geändert von Micha81 um 21:09 am Jan. 8, 2007)


A64 3700+@2800MHz@1,35V
MSI K8N NEO4-F - 2GB RAM
GeForce 7900GTO@700/800MHz

Beiträge gesamt: 108 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4946 Tagen | Erstellt: 21:04 am 8. Jan. 2007